5 erstaunliche Vorteile des Schlafens ALL NAKED in der Nacht.

Nur 10% der Franzosen ziehen das Kostüm von Adam oder Eva an, um schlafen zu gehen.

In Anbetracht der Vorteile, nackt zu schlafen, sollte es viel mehr von uns geben!

Denn ja, nackt zu schlafen ist sehr angenehm!

Außerdem müssen dadurch weniger Pyjamas das ganze Jahr über gewaschen werden.

5 Vorteile, nachts nackt zu schlafen

Ganz zu schweigen von den Einsparungen bei der Klimatisierung im Sommer.

Hier sind die 5 Vorteile, jede Nacht nackt zu schlafen, die jeder kennen sollte:

1. Du schläfst viel besser

Unser Körper ist so programmiert, dass er sich im Schlaf abkühlt. Es ist ein notwendiger Prozess für einen guten Schlaf. Pyjamas speichern jedoch die Wärme, wodurch verhindert wird, dass Sie auf eine optimale Temperatur abfallen.

Und wenn Sie zu heiß sind, kann dies zu Unruhe beim Schlafen führen. Aber auch die Notwendigkeit, sich ständig umzudrehen und sogar das Symptom unruhiger Beine. Ergebnis, am nächsten Morgen sind Sie viel weniger ausgeruht.

2. Ihr Körper reguliert seine Temperatur besser

Wenn wir nackt schlafen, wirkt die Haut als Thermostat, um den Rest des Körpers zu regulieren. Leider macht das Tragen zu warmer Nachtwäsche diesen Job schwieriger.

Wir denken, wir werden wärmer, wenn wir uns in eng geschlossene Pyjamas wickeln. Aber es ist falsch. Schauen Sie sich die Alpenjäger an, sie schlafen nackt in ihren Daunen, während sie draußen bei -30 ° sind. Und sie sind nicht kalt, weil die Körperwärme im Kontakt mit der Daune reguliert wird.

3. Sie entspannen sich viel schneller

Wenn Sie Ihr Bett mit jemandem teilen, können Sie beide die Haut des anderen fühlen, während Sie nackt schlafen. Dieses Gefühl ist sehr angenehm und ermöglicht es Ihnen, sich viel schneller zu entspannen.

Warum ? Weil Haut-zu-Haut-Kontakt auf natürliche Weise den Blutdruck senkt, den Stress senkt und Sie unbewusst glücklicher macht. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Sie die Wärme des anderen nackten Körpers genießen. Sehr nützlich im Winter!

4. Ihre romantische Beziehung verbessert sich

Eine Umfrage von 2014 unter über 1.000 verheirateten Briten ergab, dass nacktes Schlafen romantische Beziehungen bereichert und sie aktiver macht.

In der Tat gaben 57% der Menschen, die nackt schlafen, an, sich in ihren Beziehungen glücklicher zu fühlen, verglichen mit nur 48%, die im Standardpyjama schlafen.

Im Gegenteil, nur 15% derjenigen, die im Pyjama schlafen, geben an, zufriedenstellende Beziehungen zu haben. Moral dieser Geschichte? Wirf den Pyjama weg!

Nackt schlafen kann auch dazu führen, dass man öfter Sex hat. Das ist großartig für Beziehungen, das Immunsystem und die Schlafqualität.

5. Ihr Körper atmet besser

Das Schlafen in Ihrer Unterwäsche schafft eine ideale warme und feuchte Umgebung, in der Bakterien- und Hefeinfektionen gedeihen können.

Wenn Sie nackt schlafen, verringert sich das Risiko von Infektionen sowie anderen Krankheiten, die mit der Einschließung der Geschlechtsorgane zusammenhängen.

Sie werden verstehen, dass nacktes Schlafen wirklich gut für Ihre Gesundheit ist! Warum probieren Sie es heute Abend nicht aus? Du hast nichts zu verlieren !

Du bist dran...

Willst du auch nackt schlafen? Teilen Sie uns in den Kommentaren Ihre Meinung mit. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Nackt schlafen: Die 5 Vorteile, die niemand kennt.

15 Tipps zu Schlaflosigkeit, die Sie unbedingt kennen müssen.

k├╝rzliche Posts