Mein Geheimtipp, um Gurken gut zu verdauen.

Gurke ist mein Verbündeter Nummer 1.

Um dieses preiswerte und köstliche Gemüse leicht zu verdauen, gibt es einen einfachen Trick, um es zuzubereiten.

Zu Beginn des Herbstes ist Gurke eines der Gemüsesorten, die immer noch zu einem sehr erschwinglichen Preis erhältlich sind.

Viele Franzosen meiden es jedoch aus einem einfachen Grund: Es wird als schwer verdaulich angesehen.

Bist du eine von ihnen? Ich werde Ihnen also eine sehr einfache Frage stellen: Wie bereiten Sie sie vor?

Schlage ihn nicht zusammen!

Ich denke, sobald Sie es gewaschen haben, beginnen Sie damit, es gründlich zu schälen. Großer Fehler!

Es ist tatsächlich die Haut der Gurke, die es ermöglicht, sie leicht zu verdauen. Wenn Sie es schälen, wird es sofort schwer verdaulich und Sie können nur bestimmen, dass dieses Gemüse auf Ihrem Tisch nicht willkommen ist. Welches wäre immer noch eine Schande!

Achten Sie jedoch darauf, Ihre Gurken vor dem Verzehr gründlich zu waschen. Alle Pestizide und anderen Produkte bleiben in der Haut eingebettet, wenn Sie nicht darauf achten, sie gut zu reinigen!

Wie bereitet man die Gurke vor? Mit oder ohne Haut? Geben Sie uns Ihre Tipps, um es in den Kommentaren leicht zu verdauen.

Einsparungen gemacht

Im September finden wir normalerweise Gurken, die in Dreiergruppen für weniger als 2 € verkauft werden. Der Sommer ist vorbei und Sommersalate sind von den meisten Menüs verschwunden. Bei uns sind die Gurkenwürfel jedoch immer noch zahlreich! Sie ermöglichen es Ihnen, köstliche, vollständige und ausgewogene Gerichte (zum Beispiel mit Tomaten und Feta) für wenig Geld zuzubereiten.

Also zögern Sie nicht länger, holen Sie sich meinen Tipp und laden Sie die Gurke für ausgewogene und preiswerte Salate wieder an Ihren Tisch ein!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

10 Vorteile von Gurken für Ihren Körper, die Sie kennen sollten.

13 Verwendung von Gurken, die niemand kennt.

kürzliche Posts