Das einfache und wirtschaftliche Rezept für hausgemachte Kopfgelder.

The Bounty, was für eine Freude!

Dieser Geschmack von Kokosnuss mit Schokolade überzogen, wer kann dem widerstehen? Ich sowieso nicht.

Also suchte ich plötzlich nach DEM einfachen und wirtschaftlichen Rezept, um es die ganze Zeit zu Hause zu machen.

Sie müssen nicht mehr kaufen! Kinder lieben es und ich auch.

einfaches Rezept für sparsames hausgemachtes Kopfgeld

Zutaten

- 100 g gesüßte Kondensmilch

- 100 g dunkle Schokolade (oder Milch)

- 70 g Kokosraspeln

- 1 C. zu s. neutrales Öl (Raps, Sonnenblume, Mais)

Wie macht man

1. Mischen Sie die Kokosnuss mit der gesüßten Kondensmilch.

2. Diese Mischung 2 Stunden lang in den Kühlschrank stellen.

3. Bilden Sie dann Stäbe aus dieser gehärteten Mischung, 2 cm x 7 cm und 1 cm dick. Dazu können Sie die Mischung entweder von Hand schneiden oder direkt in einer Silikonform in Form von Riegeln abkühlen.

4. 1/2 Stunde in den Gefrierschrank stellen.

5. Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.

6. Sobald die Schokolade glatt und vollständig geschmolzen ist, nehmen Sie sie vom Herd.

7. Fügen Sie das neutrale Öl unter gutem Rühren hinzu.

8. Tauchen Sie die Riegel einzeln in die geschmolzene Schokolade, bevor sie abkühlt.

9. Auf einem Gitter abtropfen lassen und wieder in den Kühlschrank stellen, während die Schokolade aushärtet.

Ergebnisse

Los geht's, deine hausgemachten Kopfgelder sind fertig :-)

Sie können sie jetzt genießen, ohne die Bank im Supermarkt zu sprengen!

Einfach, schnell und so gut!

Du bist dran...

Haben Sie dieses einfache Rezept für die Herstellung von Kopfgeldern ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Das hausgemachte Eskimo-Rezept, das Ihre Kinder lieben werden.

Das geheime Kinder Country Rezept enthüllt.

k├╝rzliche Posts