Eine einfache Wasserschicht auf der Guacamole verhindert das SCHWARZEN!

Obwohl es nicht sehr appetitlich aussieht, ist eine gute hausgemachte Guacamole absolut lecker.

Aber es ist wahr, dass sich die Textur von Guacamole für jemanden, der kein großer Fan von Avocado ist, schleimig anfühlen kann.

Außerdem sieht es mit seinen kleinen grünen Klumpen so aus, als wäre es direkt aus Ghostbuster gekommen.

Gegen die Guacamole, die schwärzt, Wasser darauf geben

Was noch schlimmer ist, ist die Schwärzung, die nur wenige Minuten nach dem Aussetzen an die Umgebungsluft auftritt.

Dies nennt man Oxidation.

Und es ist noch schlimmer als schlimmer, wenn die Guacamole gesalzen wurde. Aussehen :

Das gesalzene Guacamole wurde schneller geschwärzt

Ich liebe Guacamole, aber ich muss zugeben, dass diese bräunliche Substanz sogar echte Amateure abschrecken kann.

Was könnte ärgerlicher sein, als hilflos zu beobachten, wie seine verlockende Kreation zu etwas Ekelhaftem wird?

Natürlich gibt es mehr oder weniger wirksame Tipps, um Oxidation zu verhindern. Zum Beispiel Zitronensaft hinzufügen oder den Kern in der Avocado belassen.

Diese Spitzen können manchmal die Bräunung verringern oder verlangsamen. Aber leider ist es nicht 100% effektiv.

Hier ist der beste Weg, um Ihre Guacamole grün zu halten

Zum Glück hat ein amerikanischer Koch endlich gefunden die beste Art um die Guacamole frisch und grün zu halten.

Und außerdem ist der Trick sehr dumm, da er ist fügen Sie einfach ein wenig Wasser hinzu. Aussehen :

Fügen Sie Wasser hinzu, um zu verhindern, dass sich die Guacamole verdunkelt

Wie macht man

1. Legen Sie die Guacamole in einen Tupperware-Behälter.

2. Decken Sie Ihre Guacamole mit einem guten Zentimeter Wasser ab.

3. Stellen Sie den Behälter in den Kühlschrank.

4. Wenn Sie bereit sind, es zu essen, werfen Sie einfach das Wasser in die Spüle und rühren Sie es ein wenig um.

Ergebnis

Tipp, um zu verhindern, dass Guacamole dunkler wird

Jetzt wissen Sie, wie Sie verhindern können, dass Guacamole schwarz wird :-)

Mit diesem Trick können Sie es ohne Risiko ruhig halten.

Und jedes Mal schmeckt es genauso, als ob Sie es gerade gemacht (oder gekauft) hätten.

Warum es funktioniert

Wenn Sie die Guacamole mit einem Zentimeter Wasser bedecken, entsteht eine natürliche Luftbarriere.

Diese Methode vermeidet Oxidation, die für die Farbänderung verantwortlich ist.

Und keine Sorge, die Guacamole wird nicht vom Wasser aufgenommen.

Du bist dran...

Haben Sie diesen Trick versucht, um zu verhindern, dass Guacamole schwarz wird? Sag es uns in den Kommentaren. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der Tipp zum Reifen einer Avocado in 1 Nacht.

Die 4 Tugenden des Anwalts, die Sie nicht kennen.

k├╝rzliche Posts