3 schnelle Übungen, um sich von Rückenschmerzen zu verabschieden.

Unabhängig davon, ob Sie unter Rückenschmerzen leiden oder nicht, empfehle ich diese wenigen Übungen, die täglich durchgeführt werden.

Es dauert nicht länger als fünf Minuten und hilft, Schmerzen zu verhindern oder zu heilen.

Ich werde ständig die Idee verteidigen, dass im Bodybuilding, Die effektivsten Übungen sind oft die einfachsten.

In der Tat sind die einfachen Übungen "natürlich" und ähneln den Bewegungen des Alltags. Sie helfen uns, besser zu leben, ohne zu leiden.

Machen Sie einfache, aber effektive Übungen

Sie lehren uns, uns richtig zu halten. Nur wenige Menschen schaffen es, eine gute Haltung beizubehalten.

Warum ? Weil eine gute Haltung einen starken Bauchgurt erfordert und nur wenige Menschen sich bemühen, ihn aufrechtzuerhalten.

Werfen wir einen Blick darauf, wie ein Teenager steht. Stehend wie sitzend, sein Becken, sein Rücken, seine Schultern und sein Kopf zeichne eine perfekte Linie.

Dies nennt Alexander "primäre Kontrolle" der Haltung. Diese Ausrichtung verschlechtert sich jedoch im Jugendalter: mit dem Alter, Schmerzen im unteren Rücken erscheinen.

Unser Ziel ist es Stellen Sie die Verbindung zu dieser primären Steuerung wieder her. Unsere Werkzeuge? Einfache und natürliche Bewegungen, um Muskeln aufzubauen und uns gleichzeitig flexibler zu machen. Lass uns gehen !

Stehende Station

1. Lass uns aufstehen. Nehmen wir ein Profil in Bezug auf einen Spiegel und Beobachten Sie unsere Haltung :

- Ist sie gerade?

- Geht unser Becken vorwärts (gewölbter Rücken) oder zurück (runder Rücken)?

Versuchen wir, diese Fragen zu beantworten, ohne im Moment etwas zu ändern.

2. Lass es uns versuchen Korrigieren Sie diese Haltung, indem Sie sich vorstellen, dass Ihr Kopf an einem unsichtbaren Faden hängtund dass der Rest des Körpers an diesem Faden hängt.

Stellen wir sicher, dass Sie die bestmögliche Ausrichtung von Fuß, Hüfte, Rücken und Schultern finden.

Dies beinhaltet manchmal starke Muskelanstrengungen in der Lenden- und Bauchmuskulatur, aber es ist der Preis, den man zahlen muss, um eine einwandfreie Haltung ohne Schmerzen und unvergleichlich ästhetischer zu finden.

Übungsdauer: 1 min

Guten Morgen

Wenn unsere Statur zufriedenstellend ist, beugen Sie die Beine leicht und bringen Sie die Hände zu den Schläfen.

Lassen Sie uns die Ellbogen leicht nach hinten ziehen, so dass sie sich in derselben Ebene wie unsere Büste befinden.

Achten Sie darauf, sich nicht zu wölben.

Ziehen Sie Ihren Bauchgurt fest an (Bauch und Lendenwirbelsäule) und lassen Sie uns dann sehr langsam unseren Oberkörper nach vorne lehnen:

- Lassen Sie uns im Spiegel überprüfen, ob Ihr Rücken nicht abgerundet ist, was den Erfolg der Übung beeinträchtigen würde.

- Bei Schmerzen oder wenn die Übung im Rücken zu intensiv ist, hören wir auf, nach unten zu gehen.

- Wenn wir können, fahren Sie fort, bis wir die Büste in einem Winkel von 45 Grad zur Horizontalen haben, sogar zur Horizontalen.

Lass uns langsam hoch gehen Atmen Sie aus, bis Sie aufstehen, und achten Sie darauf, dass Sie am Ende der Bewegung nicht den Rücken krümmen. Auch hier ist Eis unser Freund!

Wiederholen Sie die Bewegung je nach Empfindung fünf- bis zwanzigmal über zwei Serien.

Diese Übung baut nicht nur den unteren Rücken und die Bauchmuskeln auf, sondern trainiert auch die Gesäßmuskulatur, den Oberschenkelrücken und den oberen Rücken (um die Ellbogen nach hinten zu ziehen).

Zwei Sätze mit 5 bis 20 Wiederholungen

Übungsdauer: 1 bis 3 min

Der stehende Greifer

Ausgehend von seinem Sanskrit-Namen "uttanasana" erlaubt diese Übung a Dehnung der gesamten Rückenkette : Nacken, Rücken, Lendenwirbelsäule, Gesäß, Kniesehnen und Waden.

Es hilft, die Muskeln im Stehen und guten Morgen zu entspannen.

1. Nehmen wir die Standposition wie zuvor beschrieben wieder auf.

2. Lassen Sie uns den Gebärmutterhals vorsichtig loslassen, um den Kopf nach vorne zu neigen. Lassen Sie uns die Oberseite der Wirbelsäule entspannen, um die Schultern nach vorne zu neigen, dann allmählich die Mitte und schließlich den unteren Rücken. Rumpf, Kopf und Arme hängen jetzt vor den Oberschenkeln herunter.

3. Lassen Sie uns die niedrige Position etwa fünfzehn Sekunden lang halten.

4. Lassen Sie uns dann die Knie leicht beugen, die Beine hochdrücken und ausatmen, Richten Sie den unteren Teil der Säule, dann den mittleren und schließlich den oberen Teil aus.

5. Zum Schluss heben wir den Kopf senkrecht. Wir finden also die stehende Position. Lassen Sie uns im Eis überprüfen, ob das Becken, der Rücken und die Schultern immer richtig platziert sind, ohne sich zu wölben.

Wiederholen Sie diese Bewegung zweimal, während Sie 15 Sekunden in der unteren Position halten

Übungsdauer: 1 min

Ergebnis

Die Sitzung ist beendet.

Es wird weniger als 5 Minuten gedauert haben und nach drei bis vier Tagen werden wir bestimmte Vorteile in unserer Haltung spüren.

Und vor allem werden alle Schmerzen verschwinden.

Schon in jungen Jahren und im besten Alter ist es wichtig, in die Zukunft zu investieren und diese Bewegungen mindestens dreimal pro Woche zu üben.

Du wirst mir in zwanzig Jahren danken!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Die 7 besten Strecken zur sofortigen Linderung von Rückenschmerzen.

9 EASY Dehnt sich, um Rücken- und Hüftschmerzen zu lindern.

k├╝rzliche Posts