6 schnelle und einfache Tipps zum Reinigen Ihres Bügeleisens.

Möchten Sie Ihr Bügeleisen reinigen, ohne Stunden damit zu verbringen?

Normal! Ein Bügeleisen ist ziemlich teuer. Und es ist besser, es gut zu pflegen, um seine Lebensdauer zu verlängern.

Dazu muss es regelmäßig entkalkt werden. Und dafür müssen Sie keine überteuerten Produkte kaufen!

Es gibt schnelle und einfache Möglichkeiten, ein Bügeleisen richtig zu reinigen.

wie man ein Bügeleisen auf natürliche Weise reinigt

Wir haben 6 Tipps für Sie ausgewählt, damit Sie Ihr Bügeleisen problemlos warten können. Aussehen :

1. Verwenden Sie einen weißen Stein

Reinigen Sie das Eisen mit einem weißen Stein

Ich bin mir sicher, dass Ihnen das schon einmal passiert ist: Sie bügeln Ihre Kleidung und dort ... hinterlässt das Eisen einen braunen Fleck auf Ihrem weißen Hemd.

Dies bedeutet, dass die Sohle des Bügeleisens verschmutzt ist. Auf der Sohle befinden sich verbrannte schwarze Ablagerungen. Sie sind es, die deine Kleidung schmutzig machen.

Glücklicherweise gibt es einen einfachen Trick, um die Sohle des Eisens zu reinigen. Verwenden Sie einfach weißen Stein, auch Silberstein genannt. Schauen Sie sich den Trick hier an.

2. Verwenden Sie weißen Essig

Reinigen Sie das Bügeleisen mit Essig und Salz

Um zu verhindern, dass die Sohle Ihres Bügeleisens schmutzig wird, müssen Sie es regelmäßig warten. Dafür reichen weißer Essig und Salz aus. Gib zu, dass es wirtschaftlich ist! Schauen Sie sich den Trick hier an.

3. Verstopfen Sie die Löcher in der Sohle mit Essig

Lösen Sie die Löcher im Bügeleisen mit weißem Essig

Weißer Essig ist Ihr bester Freund, um Ihr Bügeleisen zu reinigen und ein Verstopfen der Löcher zu verhindern.

Damit funktioniert Ihr Bügeleisen weiterhin so gut wie am ersten Tag. Schauen Sie sich den Trick hier an.

4. Verwenden Sie Salz

Reinigen Sie das Bügeleisen mit Salz

Wenn die Sohle Ihres Eisens verbrannt ist, gibt es einen wirtschaftlichen Trick, um es wie neu aussehen zu lassen. Verwenden Sie einfach Salz. Ja, es werden keine Chemikalien benötigt! Schauen Sie sich den Trick hier an.

5. Verwenden Sie Zitrone

Reinigen Sie Ihr Bügeleisen mit einer Zitrone

Gibt es schwarze Flecken und Spuren von Kalkstein auf Ihrem Eisen? Durch die Verwendung kommt es häufig vor.

Haben Sie jemals versucht, die Bügelsohle mit Zitrone wiederherzustellen? Lassen Sie die Zitrone einfach über die Sohle laufen und wischen Sie sie mit einem Tuch ab. Sie können auch ein Tuch oder ein Zitronentuch einweichen. Reiben Sie das Bügeleisen damit und wischen Sie es mit einem trockenen Tuch ab. Sie werden sehen, es ist super effizient. Schauen Sie sich den Trick hier an.

6. Verwenden Sie Marseille Seife

Reinigen Sie die Bügelsohle mit Zitrone, Marseille-Seife oder weißem Essig

Marseille Seife ist Ihr Verbündeter, um schwarze Brandflecken auf Ihrem Bügeleisen zu entfernen. Reiben Sie die Sohle einfach mit der trockenen Seife ein und wischen Sie sie mit einem weichen Tuch ab. Entdecken Sie hier unseren natürlichen Trick.

Bonus: Machen Sie Ihr eigenes Bügelbrett

Machen Sie ein Bügelbrett in 15 Minuten

Ohne ein gutes Bügelbrett schwer gut zu bügeln, oder?

Wenn Ihre zu schmutzig oder beschädigt ist, kaufen Sie keine neue. Sie können eine selbst in weniger als 15 Minuten machen. Hier erfahren Sie wie.

Sie wissen, wie Sie Ihr Bügeleisen richtig warten, um es so lange wie möglich sauber zu halten. Gib zu, es ist einfach! Und obendrein haben Sie einiges gespart.

Und wenn Sie Ihr Lieblingsoutfit verbrannt haben, gibt es sogar den Trick einer Großmutter, Brandflecken von der Kleidung zu entfernen. Schauen Sie sich den Trick hier an.

Du bist dran...

Haben Sie einen dieser Tipps zum Reinigen Ihres Bügeleisens ausprobiert? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der Trick, um Kleidung schnell zu glätten, ohne sie zu bügeln.

10 effektive Tipps zum Dämpfen von Kleidung ohne Bügeln.

k├╝rzliche Posts