3 super effektive Tipps zum einfachen Entfernen von Rost.

Möchten Sie Rost von Ihren Werkzeugen entfernen?

Am Ende des Sommers reparieren und verstauen wir die Gartengeräte.

Ob es sich um eine Gartenschere oder eine Schaufel handelt, Sie müssen keine Salzsäure kaufen.

Es ist ein giftiges Produkt, das gefährlich sein kann, wenn Sie es verwenden.

Glücklicherweise gibt es natürliche und wirksame Lösungen zum Entfernen von Rost von Eisen, Gusseisen oder Stahl.

Verwenden Sie dazu nur ein paar natürliche Produkte, um Ihre alten Werkzeuge zu reinigen. Schau, es kostet fast nichts:

1. Mit Backpulver und Zitronensaft

natürliche Tricks, um mühelos Rost von Werkzeugen zu entfernen

Der Trick dieser Großmutter ist Magie, um die Klingen der Werkzeuge wiederherzustellen. Drücken Sie einfach einen Zitronensaft aus und mischen Sie 1 Teil mit 3 Teilen Backpulver.

Mit dieser Mischung Rostflecken einreiben. Hierfür können Sie eine alte Zahnbürste verwenden. Zum Schluss spülen Sie Ihre Klinge aus und wischen sie trocken.

Dies ist ein Trick, der gut funktioniert, um Edelstahlmesser zurückzubekommen. Mit diesem bewährten Trick können Sie auch Ihr Opinel problemlos renovieren: Es wird wie neu sein! Und es funktioniert auch, um rostige Schrauben oder Rostflecken wieder auf Ihrem Fahrrad zu bekommen.

2. Mit trockenem Gras und weißem Essig

Rost mit Gras und weißem Essig entfernen

Auch dies ist ein alter Trick, mit dem Gärtner vertraut sind, um Rost von ihren alten Werkzeugen zu entfernen. Nehmen Sie etwas trockenes Gras und rollen Sie es zu einer Kugel. Weiche es in weißem Essig ein. Reiben Sie Ihre Werkzeuge mit dem in Essig getränkten trockenen Kräuterball ein. Spülen Sie sie aus und trocknen Sie sie gut ab.

Auch wenn sie nicht brandneu sind, erhalten Ihre Werkzeuge wieder Glanz und sind glatter. Sie können sie einfacher verwenden, da sie besser gleiten. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihr Mähgras zu recyceln!

Wenn Sie keinen weißen Essig haben, können Sie auch Backpulver verwenden. In diesem Fall bestreuen Sie den trockenen Kräuterball mit Backpulver und reiben Sie ihn auf Ihren Heimwerker- oder Gartengeräten.

3. Mit Zeitung und weißem Essig

Rost mit Zeitung und weißem Essig entfernen

Offensichtlich haben Sie nicht immer trockenes Gras zur Hand. Und je nachdem, wo Sie sich befinden, ist diese Lösung nicht immer sehr praktisch. Kein Problem !

Ersetzen Sie trockenes Gras durch Zeitung. Machen Sie eine gut zerknitterte Kugel mit der Zeitung und befeuchten Sie sie leicht mit dem weißen Essig.

Alles, was Sie tun müssen, ist damit zu reiben, um den Rost auf dem Bügeleisen zu entfernen. Gut abspülen und trocknen. Auch dies ist eine gute Möglichkeit, Ihre Zeitung zu recyceln.

Du bist dran...

Haben Sie eine dieser Rostschutzspitzen ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es effektiv war. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Coca-Cola: Der neue Entferner zum Entfernen von Rost von Eisenwerkzeugen.

Der Zaubertrick, um Rost von den Werkzeugen zu entfernen.

k├╝rzliche Posts