Mein hausgemachtes Margherita Pizza Rezept für weniger als 1 € pro Person!

Eine gute hausgemachte Pizza?

Nichts zu sagen, sein Geschmack ist einzigartig und hat nichts mit denen zu tun, die wir gefroren oder vakuumverpackt kaufen.

Das Beste, was wir essen, ist oft in italienischen Restaurants, aber es ist keine wirklich wirtschaftliche Lösung.

Also, hier ist ein Rezept für Margherita-Pizza, hausgemacht, weniger als 1 € pro Person, einfach zuzubereiten und verdient einen echten Pizzabäcker!

1. Ich bereite den Pizzateig vor

Zutaten für 4 Personen

hausgemachtes Pizza-Rezept

- 30 g Bäckerhefe: 9,52 € pro Kilo, d. H. 0,29 €

- 800 g Mehl: zu 0,95 € pro Kilo, d. H. 0,76 €

- 35 ml Olivenöl

- 400 ml Wasser

- 15 g feines Salz

Die Kosten

Entweder kommt ein hausgemachter Pizzateig zu mir zurück 0,26 €pro Person oder 1,04 € für 4 Personen.

Vorbereitung: 20 min - Standzeit: mindestens 2 h

1. Mischen Sie die Hefe in 400 ml lauwarmem Wasser.

2. Gießen Sie dann Mehl und Salz durch ein Sieb auf eine Arbeitsfläche, um Klumpen zu vermeiden. Machen Sie einen Brunnen im Mehlhaufen.

3. Gießen Sie das Olivenöl und die 400 ml Wasser, die die Hefe enthalten, in den Brunnen. Verwenden Sie eine Gabel, um das Mehl mit dem Wasser zu mischen.

4. Legen Sie den Teig in eine Schüssel oder auf ein Schneidebrett.

sehr einfaches Pizzateigrezept

5. Der Teig quillt auf.

6. Sobald sich die Größe verdoppelt hat, formen Sie eine Kugel und verteilen Sie sie mit einem bemehlten Nudelholz auf Backpapier.

7. Geben Sie ihm eine Scheibenform mit einem Durchmesser von ca. 30 cm.

8. Lassen Sie den Teig mindestens 2 Stunden ruhen.

Los geht's, Ihr Teig kann jetzt gefüllt werden!

2. Ich bereite meine Pizza vor

Mein Teig ist fertig, jetzt ist es an der Zeit, ihn mit mediterranen Aromen zu bedecken.

Zutaten für 4 Personen

wie man eine hausgemachte Margherita-Pizza macht

- 6 Tomaten: ca. 600 g zu 1,45 € pro Kilo oder 0,87 €

- 2 Kugeln Mozzarella: 250 g zu 5,76 € pro Kilo oder 1,44 €

- 1 Zwiebel: ca. 100 g zu 1,85 € pro Kilo oder 0,19 €

- Olivenöl, Salz und Pfeffer

Entweder kommt eine Beilage zu mir zurück 0,62 € pro Person oder sogar 2,48 € für 4 Personen.

Zubereitung: 15 min - Kochen: 15 min

1. Den Backofen auf 210 ° vorheizen.

2. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten.

3. Waschen, schälen und schneiden Sie die Tomaten in kleine Stücke und gießen Sie sie dann mit den Zwiebeln bei schwacher Hitze 5 Minuten lang in die Pfanne. Von Zeit zu Zeit mischen.

wie man eine hausgemachte Tomatencoulis macht

4. Sobald der Tomatensaft aus der Pfanne verdunstet ist, ist die Sauce fertig. Salz und Pfeffer und beiseite stellen.

5. Abgießen und den Mozzarella in Würfel oder Streifen schneiden.

6. Die Tomatencoulis auf dem Teig verteilen, die Mozzarellastücke darauf legen und mit etwas Olivenöl bestreuen.

Rezept, um schnell eine hausgemachte Pizza zu machen

7. Während des Kochens ca. 15 Minuten backen: Der Mozzarella muss gut geschmolzen und die Kruste goldbraun sein.

Mit einem grünen Salat servieren!

schnelle Rezeptidee frische hausgemachte Pizza

3. Eine wirklich preiswerte hausgemachte Pizza

Der Teig kommt zu mir zurück 0,26 €pro Person oder 1,04 € für 4 Personen.

Die Beilage kommt um zu mir zurück 0,62 € pro Person oder sogar 2,48 € für 4 Personen.

Entweder lecker hausgemachte Pizza kostet mich 0,88 € pro Person oder 3,52 € für 4 Personen!

Bonus-Tipp

Während es verlockend sein kann, fertige Tomatencoulis in Ihrem Supermarkt zu kaufen, probieren Sie frische Tomaten. Sie sind schmackhafter und verleihen Ihrer Pizza einen echten Geschmack.

Warum eine hausgemachte Pizza mit frischen Zutaten machen?

Das gleiche gilt für den Teig Ihrer Pizza, den Sie leicht in den frischen Regalen finden.

Aber wissen Sie, dass das Geheimnis einer erfolgreichen Pizza in der Auswahl ihrer Zutaten liegt. Und ein hausgemachter Pizzateig ist garantiert knusprig und weich!

Kaufen Sie für eine hausgemachte Pizza, die einem echten Pizzabäcker würdig ist, frische Produkte! Glauben Sie mir, Sie werden es nicht bereuen.

Sobald Ihre Pizza gekocht ist, können Sie einige Basilikumblätter und ein wenig Parmesan hinzufügen. Ein wahrer Genuss!

Du bist dran...

Jetzt können Sie Ihre eigenen Pizzen zu Hause machen. Sie kennen das Rezept für den Teig, es liegt an Ihnen, ihn mit den Aromen Ihrer Wahl zu dekorieren! Aber vergessen Sie vor allem nicht, mir in den Kommentaren davon zu erzählen.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der Trick, um Ihre Pizza in der Mikrowelle zu erhitzen, ohne gummiartig zu sein.

Ein Zucchini-Nudelrezept für weniger als 0,40 € pro Person!

kürzliche Posts