60 schnelle Tipps, die Ihr Leben in den nächsten 100 Tagen verbessern werden.

Entgegen der landläufigen Meinung brauchen Sie keine radikalen Veränderungen, um die Lebensqualität zu verbessern.

Darüber hinaus müssen Sie nicht ewig warten, bevor Sie nach positiven Maßnahmen konkrete Ergebnisse erzielen.

Der Schlüssel zum Erfolg besteht darin, über einen Zeitraum von 100 Tagen regelmäßig kleine Schritte zu unternehmen.

Hier sind die 60 kleinen Tipps, die Ihr Leben in 100 Tagen verbessern werden.

Hier sind 60 einfache Tipps, um Ihr Leben in 100 Tagen zu verbessern. Bist du der Herausforderung gewachsen?

Zu Hause

1. Erstellen Sie einen speziellen Kalender "100 Tage, um das Chaos zu beenden". Erstellen Sie eine Liste der Objektgruppen, die Sie sortieren oder weglegen möchten. Verteilen Sie dann alle diese Elemente für die nächsten 100 Tage in Ihrem Kalender. Hier sind einige Beispiele :

- Tag 1: Sortieren Sie die Zeitschriften.

- Tag 2: Sortieren Sie die DVDs.

- Tag 3: Sortieren Sie die Bücher.

- Tag 4: Küchenutensilien weglegen.

2. Hier ist Ihre neue Vorgehensweise: "Ein Ort für alles und alles an seinem Platz". Beachten Sie in den nächsten 100 Tagen die folgenden 4 Organisationsregeln in Ihrer Unterkunft:

- Wenn ich ein Objekt nehme, setze ich es an seine Stelle.

- Wenn ich etwas öffne, schließe ich es.

- Wenn ich etwas fallen lasse, nehme ich es auf.

- Wenn ich etwas aufhebe, lege ich es auf.

3. Machen Sie einen Rundgang durch Ihr Haus, um 100 kleine Probleme zu identifizieren, die Sie bisher in Kauf genommen haben. Dann beheben Sie eines dieser kleinen Probleme pro Tag. Hier sind einige Beispiele:

- Eine durchgebrannte Glühbirne, die ausgetauscht werden muss.

- Nähen Sie einen Knopf an einem Hemd.

- Dieser Schrank, den wir nicht mehr öffnen, aus Angst, dass sein Inhalt auf unsere Köpfe fällt.

Wohlbefinden

4. Befolgen Sie die Methode, die positivistische Psychologen empfehlen: Schreiben Sie jeden Tag 5-10 Dinge auf, für die Sie dankbar sind.

5. Erstellen Sie eine Liste mit 20 einfachen Kleinigkeiten, die Ihnen Freude bereiten. Tun Sie alles, um mindestens eines dieser Dinge pro Tag zu tun. Hier sind Beispiele dafür, was Ihre Liste enthalten kann:

- Mittagessen im Freien.

- Rufen Sie Ihren besten Freund für ein Gespräch an.

- Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um einen Roman Ihres Lieblingsautors zu lesen.

6. Erstellen Sie ein Tagebuch Ihrer inneren Dialoge - schließen Sie sowohl positive als auch negative Dialoge ein. Schreiben Sie alle diese Dialoge 10 Tage lang auf und bleiben Sie dabei so präzise wie möglich:

- Wie oft am Tag beschuldigen Sie sich selbst?

- Fühlst du dich nützlich?

- Haben Sie oft kritische Gedanken gegenüber anderen?

- Wie viele positive Gedanken hast du pro Tag?

Achten Sie darauf, die Gefühle aufzuschreiben, die diese Gedanken begleiten. Versuchen Sie dann für die nächsten 90 Tage, Ihren inneren Dialog zu verbessern. Indem Sie Ihren inneren Dialog verbessern, verbessern Sie Ihre Emotionen.

7. Lachen Sie in den nächsten 100 Tagen mindestens einmal am Tag laut. Sie können für jeden Tag des Jahres einen Kalender mit einem Witz kaufen. Oder besuchen Sie eine Comic-Website, die Sie lieben.

Persönliche Entwicklung

8.Wählen Sie ein Buch, das intellektuelle Anstrengung und Konzentration erfordert. Lesen Sie dieses Buch jeden Tag, damit Sie in 100 Tagen vollständig fertig sind.

9. Machen Sie es sich zum Ziel, jeden Tag etwas Neues zu lernen: den Namen einer Blume, die in Ihrem Garten wächst, die Hauptstadt eines Landes auf der halben Welt oder den Namen eines Musikklassikers, der in einem Geschäft zu hören ist.

Wenn Sie vor dem Schlafengehen feststellen, dass Sie an diesem Tag nichts Neues gelernt haben, greifen Sie zu einem Wörterbuch und lernen Sie ein neues Wort.

10. Hör auf, dich 100 Tage lang zu beschweren. Vor einigen Jahren überreichte der Schriftsteller Will Bowen jedem Mitglied seiner Gemeinde ein lila Armband. Diese Armbänder sollten sie daran erinnern, sich nicht mehr zu beschweren. Laut Bowen „erzeugt negative Sprache negative Gedanken; negative Gedanken führen zu negativen Ergebnissen “. Halten Sie sich für die nächsten 100 Tage zurück, wenn Sie sich beschweren möchten.

11. Planen Sie Ihren Weckruf für die nächsten 100 Tage jeden Tag 1 Minute früher. Steigen Sie dann aus dem Bett, sobald Ihr Wecker klingelt. Öffnen Sie die Fensterläden, um das Haus zu beleuchten und sich zu dehnen. In 100 Tagen sind Sie 1 Stunde und 40 Minuten vor Ihrer aktuellen Wachzeit aus dem Bett.

12. Übe in den nächsten 100 Tagen die Methode der Dramatikerin Julia Cameron, um die Kreativität in dir freizusetzen.

Seine Methode basiert auf dem Strom der Bewusstseinstechnik.

Es ist eine Technik, die darin besteht, den inneren Monolog, der unser Denken ausmacht, Wort für Wort zu transkribieren.

Wenn Sie aufwachen, schreiben Sie 3 Seiten und wenden Sie diese Methode gewissenhaft an.

13. Machen Sie es sich in den nächsten 100 Tagen zum Ziel, Ihren Geist mit den Gedanken, Worten und Bildern zu versorgen, die dem entsprechen, wer Sie sein möchten, was Sie besitzen möchten und was Sie erreichen möchten.

Finanzen

14. Erstellen Sie ein Ausgabenbudget. Schreiben Sie für die nächsten 100 Tage jeden Cent auf, den Sie ausgeben, und halten Sie sich an Ihr Ausgabenbudget.

15. Suchen Sie im Internet nach Tipps, um Geld zu sparen (viele davon finden Sie auf unserer Website). Wählen Sie 10 dieser Tipps aus. Implementieren Sie diese Tipps für die nächsten 100 Tage. Hier sind einige Möglichkeiten:

- Wenn Sie in den Supermarkt gehen, lassen Sie Ihre Kreditkarte zu Hause. Zahlen Sie stattdessen in bar und nehmen Sie einen Taschenrechner.

- Machen Sie eine Einkaufsliste, bevor Sie in den Supermarkt gehen.

- Warum kündigen Sie nicht Ihr Satelliten-TV-Abonnement?

- Benötigen Sie wirklich ein festes Telefonabonnement?

- Gehen Sie auf einmal einkaufen, um Benzin zu sparen.

Verfolgen Sie Ihre Ausgaben genau, um zu sehen, wie viel Sie mit diesen Tipps in 100 Tagen gespart haben.

16. Bezahlen Sie für die nächsten 100 Tage alle Ihre Einkäufe mit Bargeld und geben Sie den Rest des Wechsels in ein Glas. Es ist eine großartige Möglichkeit, ein kleines Versteck für harte Tage aufzubauen.

17. Kaufen Sie für die nächsten 100 Tage nur das Nötigste. Sie müssen Geld sparen. So verwenden Sie das eingesparte Geld:

- Zahlen Sie Ihre Schulden ab, falls Sie welche haben.

- Legen Sie das Geld in einen Hilfsfonds.

- Öffnen Sie eine Broschüre A.

18. Wenden Sie für die nächsten 100 Tage 1 Stunde pro Tag an, um einen Weg zu finden, passives Einkommen zu generieren.

Zeiteinteilung

19. Verlassen Sie Ihr Zuhause in den nächsten 100 Tagen nicht ohne Notizblock. Es wird verwendet, um Ihre Ideen und Gedanken zu organisieren. Schreiben Sie absolut alles auf diesen Notizblock - und nicht mehr in Ihren Kopf! Mit diesem Notizblock können Sie entscheiden, was mit all diesen Ideen und Gedanken geschehen soll. Hier sind Beispiele dafür, was Sie darauf schreiben können:

- Die Namen der Personen, die Sie sehen möchten.

- Termine.

- Eine Liste von Aufgaben.

20. Beobachten Sie 5 Tage lang genau, wie Sie Ihre Zeit den ganzen Tag über nutzen. Verwenden Sie die Ergebnisse dieser Untersuchung, um ein Zeitbudget zu erstellen: Legen Sie den Prozentsatz Ihrer Zeit fest, den Sie für jede wiederkehrende Aktivität der Woche verwenden möchten. Hier einige Beispiele für wiederkehrende Aktivitäten:

- Transport.

- Reinigung / Reinigung.

- Hobbys.

- Einkommensgenerierende Aktivitäten.

Halten Sie sich für die nächsten 95 Tage an Ihr Zeitbudget.

21. Identifizieren Sie eine kleine Aktivität, die Sie für die nächsten 100 Tage beiseite legen können. Nutzen Sie diese Freizeit, um eine vorrangige Aufgabe zu erledigen.

22. Identifizieren Sie 5 Gewohnheiten, die Ihre Zeit verschwenden. Reduzieren Sie für die nächsten 100 Tage den Zeitaufwand für diese Aktivitäten. Hier sind 3 Beispiele:

- Nicht mehr als 30 Minuten Fernsehen pro Tag.

- Nicht mehr als 30 Minuten pro Tag in sozialen Netzwerken.

- Nicht mehr als 20 Minuten Videospiele pro Tag.

23. Beenden Sie für die nächsten 100 Tage das Multitasking. Führen Sie jeweils 1 Aufgabe ohne Ablenkung aus.

24. Planen Sie für die nächsten 100 Tage Ihre Tage am Vortag.

25. Beginnen Sie für die nächsten 100 Tage mit der Aufgabe mit der höchsten Priorität, bevor Sie etwas anderes starten.

26. Machen Sie für die nächsten 14 Wochen eine Bestandsaufnahme Ihrer Wochenendaktivitäten. Ihr Bericht sollte die folgenden Fragen beantworten:

- Was hast du erreicht?

- Was schief gelaufen ist?

- Was ging gut?

27. Nehmen Sie sich in den nächsten 100 Tagen am Ende des Tages die Zeit, um die folgenden drei Dinge zu tun: Organisieren Sie Ihren Schreibtisch, sortieren Sie Ihre Papiere und reinigen Sie Ihren Arbeitsbereich. Ziel ist es, den Tag mit einem sauberen und organisierten Arbeitsbereich zu beginnen.

28. Schreiben Sie eine Liste aller Ihrer geplanten sozialen Engagements und Aktivitäten für die nächsten 100 Tage. Nehmen Sie dann einen roten Stift heraus. Kreuzen Sie alles an, was Ihnen keine Freude macht oder Ihnen nicht hilft, Ihre Hauptziele zu erreichen.

29. Fragen Sie sich für die nächsten 100 Tage, während Sie von Aktivität zu Aktivität wechseln: "Ist dies wirklich das Wichtigste, was Sie jetzt tun müssen?" ".

Gesundheit

30. Um 1/2 Pfund zu verlieren, müssen Sie 3.500 Kalorien verbrennen. Wenn Sie in den nächsten 100 Tagen 250 Kalorien pro Tag aus Ihrer Ernährung streichen, verlieren Sie 2,5 Pfund.

31. Essen Sie für die nächsten 100 Tage 5 Portionen Gemüse pro Tag.

32. Essen Sie für die nächsten 100 Tage 3 Portionen Obst pro Tag.

33. Identifizieren Sie die Lebensmittel, die Sie aufregen, wenn Sie versuchen, gesünder zu essen. Sie wissen sehr gut, wovon ich spreche: für einige ist es Schokolade, für andere ist es Pizza usw. (Für mich sind es die Chips). Ziehen Sie sich für die nächsten 100 Tage vollständig von diesem Lebensmittel zurück.

34. Essen Sie die nächsten 100 Tage auf einem kleineren Teller als gewöhnlich. Es wird Ihnen helfen, die Portionen Ihrer Mahlzeiten zu kontrollieren.

35. Trinken Sie für die nächsten 100 Tage nur 100% reinen Fruchtsaft. Trinken Sie keinen Saft aus konzentriertem Saft (der Zucker und Konservierungsstoffe enthält).

36. Trinken Sie für die nächsten 100 Tage Wasser anstelle von Soda.

37. Schreiben Sie eine Liste mit 10 einfach zuzubereitenden, gesunden Frühstücken.

38. Schreiben Sie eine Liste mit 20 einfach zubereiteten, gesunden Mahlzeiten, die zum Mittag- oder Abendessen gegessen werden können.

39. Schreiben Sie eine Liste von 10 Snacks, die einfach zuzubereiten und gesund sind.

40. Planen Sie mit den soeben erstellten Frühstücks-, Mittag-, Abendessen- und Snacklisten Ihre Mahlzeiten für die Woche im Voraus. Verwenden Sie diese Methode für 14 Wochen.

41. Führen Sie für die nächsten 100 Tage Aufzeichnungen über alles, was Sie essen. Es wird Sie wissen lassen, wenn Sie sich nicht an die geplanten Menüs halten - und wenn Sie zu viele Kalorien verbrauchen.

42. Holen Sie sich für die nächsten 100 Tage mindestens 20 Minuten körperliche Aktivität pro Tag.

43. Steigen Sie auf einen Schrittzähler und gehen Sie in den nächsten 100 Tagen 10.000 Schritte pro Tag. Jeder Schritt, den Sie unternehmen, zählt für Ihr Ziel von 10.000 Schritten:

- Wenn Sie zu Ihrem Auto gehen.

- Wenn Sie von Ihrem Büro ins Badezimmer gehen.

- Wenn Sie zu Fuß gehen, um mit einem Kollegen usw. zu sprechen.

44. Bereiten Sie eine Gewichtstabelle vor und hängen Sie sie in Ihr Badezimmer. Schreiben Sie jede Woche für die nächsten 14 Wochen die folgenden Kriterien auf:

- Dein Gewicht.

- Ihr Fettmassenindex.

- Deine Taille.

45. Stellen Sie für die nächsten 100 Tage Ihre Uhr, Ihr Telefon oder Ihren Computer so ein, dass sie einmal pro Stunde klingeln. Dieser Klingelton sollte Sie daran erinnern, den ganzen Tag über regelmäßig Wasser zu trinken.

46. Machen Sie es sich für die nächsten 100 Tage zur Gewohnheit, zu meditieren, zu atmen und im Moment zu sein, um Ihren Geist zu beruhigen.

Dein Paar

47. Suchen Sie in den nächsten 100 Tagen aktiv nach positiven Eigenschaften und Merkmalen Ihres Ehepartners. Schreiben Sie sie sorgfältig auf.

48. Erstellen Sie für die nächsten 100 Tage ein Sammelalbum aller Aktivitäten, die Sie mit Ihrem Ehepartner teilen. Geben Sie Ihrem Partner nach 100 Tagen diese Liste der positiven Dinge, die Sie beobachtet haben, zusammen mit dem Sammelalbum der Aktivitäten, die Sie zusammen hatten.

49. Identifizieren Sie 3 konkrete Maßnahmen, die Sie jeden Tag ergreifen müssen, um Ihre Beziehung zu stärken. Hier sind einige Beispiele :

- Sagen Sie Ihrem Ehepartner jeden Morgen "Ich liebe dich" und "Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag".

- Küssen Sie Ihren Partner, wenn Sie sich am Ende des Tages befinden.

- Gehen Sie jeden Abend nach dem Essen Hand in Hand mit Ihrem Partner spazieren.

Soziales Leben

50. Beginnen Sie jeden Tag und für die nächsten 100 Tage ein Gespräch mit jemandem, den Sie nicht kennen.

Es ist einfacher als es sich anhört - grüßen Sie einen Nachbarn, mit dem Sie noch nie gesprochen haben, folgen Sie jemandem auf Twitter oder hinterlassen Sie einen Kommentar auf einer Website, auf der Sie sich zum Beispiel noch nie so ausgedrückt haben wie auf how- Economizer.fr ;-)

51. Achten Sie in den nächsten 100 Tagen darauf, mit Menschen abzuhängen, die Sie bewundern, respektieren und wie Sie sein möchten.

52. Wenn Sie in den nächsten 100 Tagen von jemandem gestört werden, nehmen Sie sich 60 Sekunden Zeit, um Ihre Antwort zu formulieren, anstatt sofort zu antworten.

53. Beurteilen Sie in den nächsten 100 Tagen niemanden, bis Sie beide Seiten der Geschichte gehört haben.

54. Tun Sie für die nächsten 100 Tage jeden Tag eine gute Tat (auch eine kleine) gegenüber jemand anderem - nur ein liebevoller Gedanke für ihn ist genug.

55. In den nächsten 100 Tagen sollten Sie den Menschen gratulieren, die es verdienen. Sagen Sie ihnen persönlich, was diese Leute richtig gemacht haben. Es könnte ein Kollege, ein Freund oder jemand in der Familie sein.

56. Üben Sie in den nächsten 100 Tagen aktives Zuhören. Wenn jemand mit Ihnen spricht, konzentrieren Sie sich auf das, was er sagt, anstatt über Ihre Antwort nachzudenken.

Formulieren Sie das, was die Person sagt, mit verschiedenen Worten, um sicherzustellen, dass Sie es verstehen.

Wenn nicht klar ist, was sie gesagt hat, bitten Sie die Person, ihre Aussagen zu bestätigen.

57. Übe Empathie für die nächsten 100 Tage. Wenn Sie mit jemandem nicht einverstanden sind, versetzen Sie sich in seine Lage und versuchen Sie, die Welt aus ihrer Perspektive zu sehen.

Das Ziel von Empathie ist es, die Situation so zu fühlen, als ob Sie dazu gehören.

Seien Sie neugierig und stellen Sie dieser Person Fragen. Versuchen Sie zu verstehen, wie seine persönliche Erfahrung sein Denken und Verhalten geprägt hat.

Versuchen Sie schließlich zu verstehen, durch welchen Reflexionsprozess sie zu ihren Schlussfolgerungen gelangt ist.

58. Seien Sie für die nächsten 100 Tage dankbar für das, was Sie haben, und hören Sie auf, sich mit anderen zu vergleichen.

59. Versuchen Sie in den nächsten 100 Tagen, die Handlungen anderer Menschen immer positiv und nicht gegen Sie zu interpretieren!

60. Sagen Sie sich in den nächsten 100 Tagen jeden Tag, dass alle um Sie herum das Beste tun, was sie können.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

29 einfache Tipps zum Geldsparen (und nein, Sie kennen sie nicht alle!)

100 Tipps, die Ihnen das Leben leichter machen.

kürzliche Posts