Ich habe meine Füße wie in einem Institut für nur 5 € verwöhnen lassen!

Pediküre? Podologie Pflege? Orthoplastik?

Es ist auch mit einem kleinen Budget möglich.

Ich werde erklären, wie ich es geschafft habe, eine Pediküre für nur 5 € zu bekommen.

Es ist bekannt, dass es ausreicht, um einen billigen Haarschnitt zu bekommen, Friseurschulen zu besuchen. Aber warum haben Sie dann nicht darüber nachgedacht, bevor Sie in die Podologie gehen, um sich kostengünstig um unsere Füße zu kümmern?

1. Wo und wie?

Also habe ich es versucht. Ich habe die Danhier Pediküre Schule in Paris angerufen, um weitere Informationen zu erhalten. Und ob Sie es glauben oder nicht, sie freuten sich über meinen Anruf, weil ihnen während des Schuljahres schmerzlich Meerschweinchen fehlen.

Ich stelle mir also vor, dass es für andere französische Podologieschulen dasselbe ist. Zögern Sie also nicht, sie anzurufen, um Informationen zu erhalten und vielleicht einen Termin zu vereinbaren. Sich um diese Füße zu kümmern ist jetzt: p

2. Wann?

Die Termine für die Danhier-Schule richten sich nach dem Rhythmus des Trainings. Sie suchen daher von Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr Menschen. Ich denke, es sind ungefähr die gleichen Stunden für andere französische Podologieschulen.

3. Wie viel?

Ich hätte überhaupt nichts bezahlen können, wenn ich es gewünscht hätte, aber eine Teilnahme von 5 € (oder mehr, wenn Sie es wünschen) ist immer noch willkommen, zumal die Schüler für ihr Schuljahr bezahlen.

Es ist wie der Tipp, den Sie dem Reiseleiter am Ende eines Besuchs geben. Und dann 5 € im Vergleich zu einer Pediküre-Behandlung in einem Institut, die mindestens 30 € wert ist schon 25 € gespart!

Haben Sie jemals versucht, in Ausbildungsschulen Podologie zu betreiben? Zögern Sie nicht, in Kommentaren auszusagen.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Das Wundermittel gegen trockene Füße.

Sehr beschädigte Füße: Wie man sie zu den geringsten Kosten behandelt?

kürzliche Posts