Kerzenwachsfleck: Omas Tipp zum einfachen Entfernen.

Ich weiß nichts über dich, aber ich liebe Kerzen!

Sie geben eine sehr angenehme Atmosphäre im Haus.

Die einzige Sorge sind die Wachsflecken, die sie auf den Tischdecken hinterlassen ...

Zum Glück gab mir meine Großmutter ihren Trick, mit dem ich leicht Wachstropfen von Stoff reinigen konnte.

Der effektive Trick ist Verwenden Sie einen Löscher und ein wenig Backpulver. Es ist super einfach, schau:

Der Trick der Großmutter, einen Wachsfleck von einer Tischdecke zu entfernen

Was du brauchst

- Lösch- oder Saugfolie

- Backsoda

- Eisen

- Messer

Wie macht man

1. Lassen Sie die Klinge eines Messers unter sehr heißem Wasser laufen, um es zu erhitzen.

2. Trockne es mit einem Tuch.

3. Kratzen Sie mit der Klinge vorsichtig das Wachs ab, um den größeren Teil zu entfernen.

4. Legen Sie das Löschpapier auf den Fleck.

5. Stecken Sie Ihr Bügeleisen ein und erhitzen Sie es.

6. Lassen Sie das heiße Bügeleisen eine Minute lang über den Löscher laufen.

Entfernen Sie einen Kerzenfleck mit einem Löschpapier und einem Bügeleisen von einem Stoff.

7. Geben Sie einen Teelöffel Backpulver in einen Behälter.

8. Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, um eine Paste zu machen.

9. Tragen Sie diese Paste auf die Fleckhalos auf.

10. Reibe ein wenig mit deinen Fingern.

11. Legen Sie Ihre Tischdecke in die Waschmaschine, ohne sie auszuspülen, und starten Sie das übliche Programm.

Ergebnis

Und da haben Sie es, der Wachsfleck ist jetzt komplett verschwunden :-)

Einfach, effizient und wirtschaftlich, nicht wahr?

Und dieser Trick entfernt Wachsflecken von Tischdecken und Handtüchern, entfernt aber auch Wachsflecken von Kleidungsstücken.

Mit demselben Trick können Sie enthaarende Wachsflecken vom Stoff entfernen.

Warum funktioniert es?

Löschpapier hat ein hohes Absorptionsvermögen. Durch Erhitzen des Wachses mit dem Eisen wird es wieder flüssig und das Löschpapier kann es leicht aufnehmen.

Bicarbonat ist leicht abrasiv. Indem wir es gegen die Fleckenhalos reiben, lösen wir die kleinen Wachspartikel, die in den Fasern des Stoffes stecken.

Nach Beendigung der Maschinenwäsche sind keine Spuren mehr vorhanden.

Bonus-Tipp

Um einen Wachsfleck von Kleidung oder Tischdecke zu entfernen, können Sie auch Brandy verwenden.

Weiche ein Tuch in Brandy ein und reibe den Fleck vorsichtig damit ein, wie in diesem Tipp erläutert.

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Oma versucht, einen Wachsfleck zu entfernen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

3 unfehlbare Tipps zum Entfernen von Wachsflecken.

Wie man einen Kerzenfleck mühelos entfernt?

k├╝rzliche Posts