Der Trick, um den muffigen Geruch von Badetüchern zu entfernen.

Riechen Ihre Badetücher schlecht? Haben sie einen hartnäckigen muffigen Geruch?

Dies passiert oft, wenn die nassen Handtücher nicht schnell genug aus der Waschmaschine kamen.

Infolgedessen verwandelt sich die Luftfeuchtigkeit in Schimmel und Ihre Handtücher stinken ...

Zum Glück werden wir dies zusammen mit weißem Essig und Backpulver beheben:

So entfernen Sie muffigen Geruch von Handtüchern mit weißem Essig

Wie macht man

1. Legen Sie Ihre Handtücher in die Waschmaschine.

2. Wählen Sie die heißeste Waschtemperatur, 90 °.

3. Gießen Sie 2 Tassen weißen Essig in die Maschine. Fügen Sie kein Reinigungsmittel oder Weichspüler hinzu.

4. Starten Sie nach Abschluss des Zyklus eine Maschine bei 90 ° neu, diesmal jedoch mit einer halben Tasse Backpulver (und sonst nichts).

5. Sobald der Zyklus beendet ist, trocknen Sie Ihre Handtücher im Trockner oder hängen Sie in der Sonne.

Ergebnis

Los geht's, deine Handtücher riechen wieder sauber :-)

Badetücher müssen vor dem Zusammenlegen und Aufbewahren vollständig trocken sein. Andernfalls kann der muffige Geruch wieder auftreten.

Wenn dies immer noch nicht der Fall ist, kann es sich um Schimmel in der Waschmaschine handeln. Denken Sie daran, es regelmäßig zu reinigen. Anweisungen finden Sie hier.

Beachten Sie, dass dieser Trick auch für Kleidung funktioniert, z. B. Badeanzüge, die nach dem Schwimmen nicht gut getrocknet sind.

In diesem Fall jedoch nicht bei 90 ° waschen und die auf Ihren Etiketten angegebene Temperatur einhalten.

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Oma versucht, um den muffigen Geruch von Handtüchern zu entfernen? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der Arbeitstrick zum Entfernen von Schimmel von Fliesenverbindungen.

Der Trick, um einen Schimmelpilzfleck von einem Stoff zu entfernen.

k├╝rzliche Posts