3 Deo-Rezepte, damit Ihr Zuhause gut riecht.

Möchten Sie, dass Ihr Zuhause immer gut riecht, wenn Sie nach Hause kommen?

Es ist wahr, dass schlechte Gerüche manchmal dazu neigen, in die Küche, das Wohnzimmer oder das WC eingebettet zu werden.

Aber Sie müssen kein Air Wick Deodorant kaufen!

Es ist nicht nur nicht billig, sondern auch voller Chemikalien!

Um gute Gerüche in Ihrem Zuhause zu verbreiten, gibt es nichts Schöneres als natürliche hausgemachte Lufterfrischer.

einfache Deo-Rezepte für zu Hause oder im Auto

Keine Sorge ! Diese 3 hausgemachten Lufterfrischer sind sehr einfach herzustellen und wirtschaftlich.

Hier ist 3 einfache und effektive Rezepte für Deodorants. Aussehen :

REZEPT N ° 1

DIY Deodorant hausgemacht mit ätherischen Ölen und Backpulver

Wie Sie wahrscheinlich wissen, absorbiert Backpulver schlechte Gerüche.

Es ist daher die ideale Zutat, um Ihr Zuhause zu desodorieren.

Das ätherische Zitronenöl riecht nicht nur gut, sondern ist auch ein ausgezeichnetes Antiseptikum. Ein schockierendes Duo!

Was du brauchst

- 1 Teelöffel Backpulver

- 5 Tropfen ätherisches Zitronenöl

- 1 Verdampfer

- 1 Luftreiniger (optional)

Wie macht man

- Erhitzen Sie das Äquivalent von 2 Tassen Wasser.

- Gießen Sie das Wasser in eine Schüssel

- Das Backpulver in die Schüssel geben.

- Mischen, damit sich das Bicarbonat gut im Wasser löst.

- Sobald es fertig ist, fügen Sie den Zitronensaft hinzu.

- Übertragen Sie Ihre Mischung in eine Sprühflasche.

- Verbreiten Sie diesen guten Zitronenduft in Ihrem Haus.

Ideal, um schlechte Gerüche aus der Küche oder den Toiletten zu entfernen!

Sie können ätherisches Zitronenöl auch durch 1 Esslöffel weißen Essig oder sogar 1 Teelöffel Zitronensaft ersetzen.

Sie können anstelle des Verdampfers auch einen Luftreiniger verwenden.

REZEPT Nr. 2

eine desodorierende Abkochung mit aromatischen Kräutern und Zitrusschalen

Hier ist ein weiteres großartiges natürliches Rezept, mit dem es in Ihrem Zuhause gut riecht, ohne dass Ihre ganze Familie seltsame Produkte einatmet.

Das Gute an diesem hausgemachten Lufterfrischer ist, dass Sie fast jede Zutat in Ihrem Garten finden können.

Was du brauchst

- 1 Handvoll Zitrusschalen (Zitronen, Orangen ...)

- Rosmarin

- Thymian oder Pfefferminze

- 1 Sprühflasche (optional)

Wie macht man

- Die aromatischen Kräuter und Zitrusschalen in einen Topf mit Wasser geben.

- Erhitze es bis es kocht.

- 15 min kochen lassen.

- Nach Ablauf der Zeit den Sud mit einem Sieb filtern.

- Übertragen Sie den Sud auf ein Spray.

Auf diese Weise können Sie die guten Gerüche überall im Haus (und sogar im Auto) verbreiten.

Praktisch und so sparsam, nicht wahr? Und Sie sind sicher, dass Ihr Lufterfrischer kein giftiges Produkt enthält.

Wenn Sie das Wasser kochen, diffundiert der Dampf in der Küche und im Haus und vertreibt schlechte Gerüche!

Vergessen Sie nicht, Ihr Deodorant für ökologische Pflanzen im Kühlschrank aufzubewahren.

REZEPT Nr. 3

DIY Home Deodorant auf Basis von Alkohol und aromatischen Kräutern wie Rosmarin

Dieses hausgemachte Deo-Rezept ist ungewöhnlicher als die anderen, da es die Verwendung von starkem Alkohol erfordert.

Für dieses Deo-Rezept müssen Sie etwas geduldiger sein, da Sie die Zutaten in Alkohol mazerieren lassen müssen.

Was du brauchst

- duftende Pflanzen (Rosmarin, Thymian, Pfefferminze, Eukalyptusblätter ...)

- starker Alkohol (Gin, Wodka oder Fruchtalkohol)

- luftdichtes Glas

- feines Sieb

- Verdampfer

Wie macht man

- Geben Sie die aromatischen Pflanzen Ihrer Wahl in das Glas.

- Gießen Sie dann den Alkohol in das Glas, bis er bis zum Rand gefüllt ist.

- Warten Sie nun 3 Wochen, bis der Alkohol die Essenzen der aromatischen Pflanzen aufgenommen hat.

- Nach Ablauf dieser Zeit filtern Sie die Mischung und füllen Sie Ihr Spray.

- Alles was Sie tun müssen, ist es in der Küche, im Wohnzimmer, auf der Toilette oder auf Stoffen zu sprühen.

Sie sehen! Keine Notwendigkeit, Febreze zu kaufen.

Ihre hausgemachten Deodorants sind auch effektiv, billiger und enthalten keine giftigen Produkte!

Und Ihr Zuhause riecht natürlich gut.

Du bist dran...

Haben Sie diese 3 Omas Rezepte ausprobiert, um das Haus zu desodorieren? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

21 Tipps zur natürlichen Desodorierung Ihres Hauses.

Das natürliche Deodorant für 0,50 € noch besser als FEBREZE!

kürzliche Posts