21 tolle Tipps, um Ihre Schuhe bequemer zu machen.

High Heels, Pumps, Ballerinas oder auch einfache Turnschuhe ...

Jeder Schuhtyp kann Ihre Füße verletzen und Schmerzen verursachen. Hilfe !

Aber das war vorher! Denn zum Glück gibt es Geheimnisse, die aufhören können, schmerzende Füße zu haben.

Hier ist 21 tolle Tipps und Tricks, um Schmerzen zu vermeiden und Machen Sie Ihre Schuhe bequemer. Aussehen :

21 tolle Schuhtipps.

1. Rutschige Schuhe? Verwenden Sie Schleifpapier, um die Haftung wieder herzustellen

Ein schwarzer Schuh und Sandpapier, auf einem farbigen Hintergrund.

Alles was es braucht ist ein Schlag Sandpapier auf die abgenutzten Sohlen und du bist fertig damit, auf dem Bürgersteig zu rutschen. Sie können Ihre Sohlen auch mit weißem Essig einreiben. Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie.

2. Fußschmerzen in Ihren Pumps? Kleben Sie Ihre 3 und 4 Zehen zur Schmerzlinderung auf

Rollen des blauen medizinischen Klebebandes auf einem weißen Hintergrund.

Dieser Trick mag seltsam klingen, aber er funktioniert wirklich. Verwenden Sie ein solches medizinisches Klebeband, um Ihre 3 und 4 Zehen zusammenzukleben. Dies verringert die Belastung des Nervs unter dem Fuß, der die Schmerzen verursacht.

3. Müde von quietschenden Schuhen? Verwenden Sie Talk

Eine Hand, die Talkumpuder in einen Schuh gießt.

Das Geräusch von Schuhen wird durch das Reiben der Sohle am Innenfutter verursacht. Die Lösung: Talk! Entfernen Sie die Innensohle und bestreuen Sie die Innenseite Ihrer Schuhe mit Talkumpuder. Dies reduziert die Reibung und Ihre Schuhe quietschen nicht mehr bei jedem Schritt.

4. Verwenden Sie transparentes Deodorant, um Blasen zu vermeiden

Rote Pumps und ein klares Gel-Deodorant-Etui.

Auf Wiedersehen Reibung ... und hallo Tanzfläche! Legen Sie klares Gel-Deodorant an die Stelle, an der die Schuhe reiben, um Blasen zu vermeiden. Beachten Sie, dass dieser Trick auch mit Vaseline funktioniert. Schauen Sie sich den Trick hier an.

5. Lockern Sie Ihre Schuhe zu fest wie die Profis

Ein hölzerner Schuhspanner auf einem weißen Hintergrund.

Um die Form all Ihrer Schuhe zu erhalten, mögen Sie die Schuhmacher und verwenden Sie einen authentischen Schuhspanner. Zugegeben: außerdem ist es ein schönes Objekt!

6. Erweitern Sie Ihre Stiefel mit Zeitung und 70 ° Alkohol

Eine Hand, die Zeitung in den Schaft eines Lederstiefels einführt.

Es ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihre Stiefel gerade in Ihrem Schrank zu halten. Schauen Sie sich den Trick hier an.

7. Reparieren Sie Ihre Fersen einfach mit diesem rutschfesten Gummi

Anti-Rutsch-Platten für Schuhabsätze.

Verwenden Sie diese rutschfesten Fersenplatten, um übermäßig abgenutzten Fersen ein zweites Leben zu geben. Dies ist die schnelle und effiziente kleine Lösung!

8. Sind Sie es leid, in Ihre Fersen zu rutschen? Verwenden Sie diese rutschfesten Sohlen

Ein schwarzer Stöckelschuh und eine Innensohle.

Für beste Ergebnisse wählen Sie Sohlen mit einer guten rutschfesten Beschichtung wie diese.

9. Beseitigen Sie schlechte Schuhgerüche… mit Teebeuteln!

Teebeutel in Segeltuchschuhen.

Wenn ja, Versprechen-Juror: Es funktioniert Ja wirklich ! Mit einfachen Teebeuteln können Sie sich von stinkenden Schuhen verabschieden. Die Beutel absorbieren schlechte Gerüche. Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie.

10. Kürzen Sie Ihre Fersen für mehr Komfort um 1 cm.

Eine Röntgenaufnahme eines Fußes in einem Pfennigabsatz.

High Heels erhöhen das Verletzungsrisiko, da die Fußsohlen das volle Körpergewicht tragen. Nichts ist besser, um sich einen Knochen zu brechen! Glücklicherweise gibt es einen Trick, um das Verletzungsrisiko zu verringern. Kürzen Sie einfach die Fersen von 1 bis 2 cm - ohne den Schuh zu beschädigen. Bringen Sie dazu Ihre Schuhe zum Schuhmacher.

11. Sind deine Schuhe zu klein? Stellen Sie sie in den Gefrierschrank!

Mit Wasser gefüllte Gefrierbeutel in einem Paar Stöckelschuhen.

Wasser + Gefrierbeutel + Gefrierschrank = Verwenden Sie die Wissenschaft, um Ihre Schuhe zu erweitern! Ja ja, das hast du richtig gelesen. Der Trick dieser alten Großmutter ist sehr effektiv beim Lösen und Vergrößern von Schuhen, die etwas zu klein oder wund sind.

Nehmen Sie 2 Gefrierbeutel, füllen Sie sie mit Wasser und stecken Sie sie in Ihre Schuhe. Legen Sie dann die untergroßen Schuhe für 3 bis 4 Stunden in den Gefrierschrank. Wenn sie gefrieren, schwillt das Wasser in den Beuteln an und übt Druck auf die Wände der Schuhe aus, wodurch sie sich verbreitern. Genial, nicht wahr? Schauen Sie sich den Trick hier an.

12. Schuhe mit zu engen Trägern? Legen Sie Moleskin in die Riemen

Eine Hand, die einen selbstklebenden Moleskinstreifen in einen Schuh klebt.

Es ist einfach. Schneiden Sie einfach Streifen aus selbstklebendem Moleskin von der Innenseite der Bänder ab, um sie bequemer zu machen. Sie können selbstklebendes Moleskin in Apotheken oder hier im Internet finden.

13. Verwenden Sie Polster, um ein Verrutschen in Ihren Schuhen zu verhindern

Hände, die ein Silikonkissen in einen Schuh einführen.

Müde von der Reibung hinter deinen Fersen? Legen Sie superweiche Klebepads in Ihre Schuhe, um sie bequemer zu machen.

14. Verwenden Sie einen Fön und Socken, um untergroße Schuhe zu lösen.

Dicke Socken, ein Haartrockner und schwarze Ballerinaschuhe auf Holzboden.

Sind Ihre Lederballerinas zu eng? Ziehen Sie ein dickes Paar Socken an und lassen Sie den Fön dort laufen, wo es weh tut. Die Hitze des Föns macht das Leder weicher und entspannt sich dann. Klicken Sie hier, um den Trick herauszufinden.

15. Verwenden Sie Denim, um zerrissene Futter zu reparieren

Jeans-Reißverschlüsse an der Innenseite der Schuhe.

Mit der Zeit nutzen sich die Stoffbezüge in den Schuhen (sogenannte Reißverschlüsse) ab und verschlechtern sich. Der einfache Trick, um sie zu reparieren, besteht darin, den Bereich mit einem Stück Denim abzudecken. Um den Stoff zu sichern, können Sie Textilkleber verwenden oder von Hand nähen.

16. Halten Sie Ihre Füße mit Silikonsohlen fest

Silikonsohlen für High Heels.

Vorbeugung ist besser als Heilung ! Wenn Sie wissen, dass Sie die ganze Nacht Ihre Pumps tragen werden, können Sie die Schmerzen leicht vermeiden.

Verwenden Sie einfach rutschfeste Silikonsohlen, die den Fuß an Ort und Stelle halten. Sie finden es sowohl in Apotheken als auch im Internet. Es ist einfach eine magische Erfindung.

17. Verwenden Sie diese Schnürtechnik, um Ihre Laufschuhe bequemer zu machen

Gelbe Schnürsenkel an Laufschuhen.

Klicken Sie hier, um Ihre Laufschuhe entsprechend Ihrem Körpertyp richtig zu binden und die Technik zu entdecken.

18. Verwenden Sie Bienenwachs, um Ihre Segeltuchschuhe wasserdicht zu machen

Segeltuchschuhe wasserdicht mit Bienenwachs.

Weil es nichts Schlimmeres gibt, als in nassen Segeltuchschuhen zu laufen! Glücklicherweise können Sie sie mit diesem coolen Bienenwachs-Oma-Trick wasserdicht machen. Das Tutorial ist hier.

19. Kaufen Sie Ihre Schuhe am Ende des Tages, um sicherzustellen, dass sie die richtige Größe haben.

Ein Schaufenster mit neuen Schuhen und einer Frau im Hintergrund.

Wenn Sie neue Schuhe kaufen, Probieren Sie sie lieber am Ende des Tages aus. Warum ? Wisse, dass deine Füße am Ende des Tages am meisten geschwollen sind. Somit sind Ihre leicht geschwollenen Füße der beste Richter für die ideale Größe für ein neues Paar Schuhe. So logisch, aber du musstest darüber nachdenken :-)

Was ist, wenn Sie Ihre Schuhe bereits gekauft haben? Tragen Sie sie also vor einem großen Tag zu Hause. Zum Beispiel beim Kochen, Reinigen oder Staubsaugen ... Auf diese Weise hat der Schuh Zeit, sich zu entspannen und die Form Ihres Fußes anzunehmen.

20. Blasen an deinen Füßen? Entlasten Sie sie mit einem Grüntee-Fußbad

Ein Teebeutel im Wasser, auf einem weißen Hintergrund.

Hast du Blasen an deinen Füßen? Die Lösung: In einem Fußbad mit grünem Tee einweichen. Dank seiner starken entzündungshemmenden Eigenschaften lindert grüner Tee schnell die Schmerzen Ihrer Blasen und lindert Ihre armen, müden Füße.

21. Decken Sie Ihre Flip-Flops mit Stoff ab, um sie bequemer zu machen

Flip Flops umgeben von Stoff auf weißem Hintergrund.

Um das unangenehme Reibgefühl von Gummi-Flip-Flops zu vermeiden, wickeln Sie sie mit Stoff ein. Bonus, Sie können sie mit einem schönen bunten Stoff anpassen!

Du bist dran…

Haben Sie diese tollen Tipps ausprobiert, um Schuhe bequemer zu machen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

15 Schuhtipps, die jedes Mädchen kennen sollte.

Verletzen deine Schuhe deine Füße? Mein Tipp, um sie zu erweitern.

kürzliche Posts