Meine 3 Omas Tipps für tolle Haut.

Wir alle wollen eine tolle Haut haben.

Hier sind die drei Tipps meiner Lieblingsgroßmutter, um dies effektiv zu tun.

Wir haben schöne Babyhaut!

Die Haut wird regelmäßig gepflegt. Auf diese Weise bleibt sie länger schön. Ich bin kein Profi, aber ich habe meine kleinen Sachen!

3 Omas Tipps für schöne Haut

1. Das Peeling

Dies ist Schritt Nummer 1, der es uns ermöglicht, ein neues Aussehen zu erhalten, um uns danach darum zu kümmern. Dies entfernt die angesammelte abgestorbene Haut und fördert die Beseitigung von Verunreinigungen.

Ich zögere nicht, ein hausgemachtes Peeling-Rezept zu verwenden, um sparsam zu bleiben.

2. Flüssigkeitszufuhr

Nach einem guten Peeling befeuchte ich mich mit einer guten Feuchtigkeitscreme, die ich großzügig auf den ganzen Körper auftrage. Dadurch rieche ich super gut und außerdem ist meine Haut weich wie Seide.

3. Achten Sie auf die Sonne

Die Sonne und ihre schönen Farben auf unserer Haut, wir lieben es! Ja, aber unter der Bedingung, dass Sie es nicht missbrauchen.

Zu Beginn jeder Exposition habe ich in den ersten beiden Tagen eine Creme mit hohem Index aufgetragen. Auf diese Weise bekomme ich viel weniger Sonnenbrand und meine Haut gewöhnt sich an die Sonne.

Ergebnis: eine schöne Bräune ohne Verbrennungen in Aussicht.

4. Bonus-Tipp

Um das ganze Jahr über eine schöne Haut zu haben, versuche ich, meine Sommerbräune so lange wie möglich zu halten und ich esse Vitamin D!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Wie ich meine Haut mit Olivenöl weich und glatt halte.

3 hausgemachte Schönheitsmasken, um Ihre Haut effektiv zu pflegen.

k├╝rzliche Posts