Wie reinige ich einen Ofen richtig mit Backpulver?

Der beste Weg, meinen Ofen effektiv zu reinigen, ist die Verwendung von Backpulver.

Zu Hause zu kochen, anstatt in ein Restaurant zu gehen, ist sehr sparsam, aber danach muss noch gereinigt werden.

Und das ist weniger lustig ...

Darüber hinaus sind einige spezielle Produkte ziemlich teuer, insbesondere wenn es um die Reinigung des Ofens geht!

Ofen mit Backpulver gereinigt

Zutaten

- Nur Wasser

- Und ein bisschen Backpulver

Wie macht man

1. Mischen Sie Backpulver mit Wasser, um eine Paste zu bilden (etwa ein Maß Wasser auf zwei Maß Backpulver).

2. Dann tragen Sie diese Paste aufan den Wänden des Ofens und auf dem verkrusteten Fett.

3. Lassen Sie das Backpulver über Nacht arbeiten.

4. Reinigen Sie den Ofen am nächsten Tag mit einem Schwamm.

5. Mehrmals ausspülen.

Ergebnis

Und da haben Sie es, Ihr Ofen ist jetzt dank des Backpulvers sehr sauber :-)

Bonus-Tipp

Um zu vermeiden, dass ich meine große Bicarbonatreinigung zu oft wiederholen muss, sicherlich mühelos, aber ziemlich lang, pflege ich meinen Ofen regelmäßig mit meinem speziellen weißen Essigspray.

Du bist dran...

Das ist es, was ich seit einiger Zeit mache, um meinen Ofen zu reinigen. Und dir, wie geht es dir? Möchten Sie mir Ihre Tipps in den Kommentaren geben? Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Endlich ein Tipp zum Reinigen zwischen den Fenstern eines Ofens.

Der spektakuläre Tipp zum RUBBEN eines Backblechs.

k├╝rzliche Posts