Der Zaubertrick für Ihre Kupferpfannen, um ihren ganzen Glanz wiederzugewinnen.

Deine alten Töpfe rein Kupfer geschwärzt ? Hat sich darauf eine grünliche Ablagerung gebildet?

Die Sorge ist, dass es nicht einfach ist, eine Kupferpfanne zu reinigen. Sie müssen hart arbeiten, um es zurückzubekommen.

Zum Glück gibt es eine Magie und natürliche Sache mühelos auch eine sehr schmutzige Kupferpfanne abisolieren!

Außerdem haben Sie sicher schon alles in Ihrer Küche, was Sie brauchen.

Der Trick ist zu verwenden grobes Salz und weißer Essig. Aussehen.

Reinigen und Entfernen von verzinnten Kupferpfannen

Wie macht man

1. Eine Handvoll grobes Salz in eine Schüssel geben.

2. Mit weißem Essig bedecken.

3. Mit einem Schwamm die resultierende Mischung herausschöpfen.

4. Schrubben Sie die Pfanne mit dem Schwamm.

Pfanne mit Schwamm einreiben

5. Gründlich mit heißem Wasser abspülen.

6. Mit einem sauberen Tuch gründlich abwischen.

Ergebnis

So reinigen Sie geschwärzten Kupfertopf

Und da haben Sie es, Ihre Kupferpfannen haben ihren ganzen Glanz wiedererlangt :-)

Keine Batterie mehr geschwärzte Kupfertöpfe! Es scheint und das alles mühelos.

Außerdem ist es natürlich und kostet fast nichts. Es funktioniert auch mit Öfen, Töpfen oder Kupferkochgeschirr.

Dieser Trick funktioniert für alle Kupferobjekte, auch für stark oxidierte, rotes Kupfer oder sogar verzinntes Kupfer.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Das Geheimnis der Reinigung einer verbrannten Pfanne mit Backpulver.

10 erstaunliche Anwendungen für weißen Essig, von denen niemand etwas weiß.

k├╝rzliche Posts