31 großartige Tipps, um Ihr Hochzeitsbudget zu senken.

Heiraten Sie bald?

Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch :-)

Das Problem ist, dass dieses glückliche Ereignis besonders kostspielig sein kann.

Aber keine Panik! Wir haben einige großartige Ideen, um Geld zu sparen.

Wir haben unsere Leser gebeten, ihre Tipps zur Reduzierung ihres Hochzeitsbudgets mitzuteilen.

Hier sind ihre besten Ideen nur für Sie ...

Grundlegende Ratschläge

Was sind die grundlegenden Tipps, um bei Ihrer Hochzeit Geld zu sparen?

1. Heirate nicht an einem Samstag

« Wir haben unseren Hochzeitstag auf einen Freitag geändert (ursprünglich sollten wir an einem Samstag heiraten). Dank dieses Tricks haben wir einige tausend Euro gespart. "- Karine Blanc

„Wir haben an einem Sonntag geheiratet, um 15% Rabatt zu erhalten. Wir haben ein Feiertagswochenende für den Hochzeitstag gewählt. Viele Gäste arbeiteten also montags nicht - es lief wirklich gut! "- Angelique Fizzarotti

« Wir haben an einem Mittwoch geheiratet. Es war völlig originell und ermöglichte es uns, unglaubliche Einsparungen zu erzielen! Wir haben mindestens 2.000 € gespart. "- Jennifer Clément

« Wir haben am Montag, den 13. Juli geheiratet. Da am nächsten Tag niemand arbeitete und unsere Hochzeit um 18 Uhr begann, kamen viele Leute direkt nach der Arbeit. "- Deborah Giraut

2. Nehmen Sie sich Zeit

„Unser Engagement dauerte 2 Jahre und hat uns viel Geld gespart! Wir haben den Veranstaltungsort und den Caterer frühzeitig gebucht, um Preiserhöhungen zu vermeiden. Und vor allem, Wir hatten Zeit, tonnenweise nach den billigsten Orten und Lieferanten zu suchen - ohne auf Qualität verzichten zu müssen.

„Wir haben viel Geld bei den Einladungen gespart, während wir auf E-Mails mit Werbeaktionen gewartet haben. Der andere Vorteil ist, dass wir zwischen dem Datum unserer Verlobung und dem unserer Hochzeit 4 Geburtstage, 2 Weihnachtsfeiern und 2 Rückerstattungen von Steuererklärungen hatten. "- Alexandra Müller

„Ich habe buchstäblich stundenlang bei Google recherchiert, um den perfekten Veranstaltungsort zu finden. Mein Verlobter (der jetzt mein Ehemann ist) sagte, dass ich bei dieser Recherche einen verrückten Blick in meinen Augen hatte :-)

„Aber es hat sich gelohnt. Ein wenig Recherche vor dem Besuch eines Empfangsortes kann Ihnen helfen Vermeiden Sie es, sich in einen Ort zu verlieben, der für Ihre Finanzen unerschwinglich ist. "- Marine Thibodeau

3. Heiraten Sie kurz vor der Hochzeitssaison

"Mein Mann und ich haben uns ausgewählt heiraten 1 Woche vor Beginn der Hochzeitssaison (Juli bis August). Das heißt Ende Juni. Dadurch konnten wir das gute Wetter und darüber hinaus deutlich attraktivere Preise nutzen! "- Jessica Voisin

Für den Empfangsort

Wie wählen Sie den idealen Ort für Ihren Hochzeitsempfang?

4. Suchen Sie einen Empfangsort, an dem Sie keine eigenen Anbieter verwenden müssen

„Mein bester Rat ist, einen Empfangsort zu finden, an dem Sie nicht die üblichen Lieferanten (Caterer, Barkeeper, DJ) einsetzen müssen.

Ich habe eine Menge Geld gespart, indem ich unseren eigenen Caterer (1.300 € für 100 Personen), unseren eigenen Barkeeper (500 € für den Barkeeper und 400 € für den Alkohol) ausgewählt habe - wir haben den größten Teil des Alkohols bei einem Großhändler gekauft und konnten ihn immer noch haben ein kompletter Barservice), unser eigener DJ (350 € Festpreis, und er hat sich sogar während der Zeremonie um die Musik gekümmert!) und unser eigener Fotograf (795 € für alle Rechte an unseren Fotos, ein Online-Album für 1 Jahr und ein Jahr) externe Festplatte mit all unseren Fotos - und außerdem blieb der Fotograf den ganzen Tag von 15 Uhr bis nach Mitternacht)!

Insgesamt zahlte ich 3.345 € statt 10.700 € für die gleichen Leistungen an dem anderen Empfangsort, an dem wir interessiert waren (4.000 € für den Caterer, 4.000 € für die Bar, 700 € für 4 Stunden, den DJ und 2.000 € für ihr Fotograf). Ich habe also 7.355 € gespart, indem ich einen anderen Veranstaltungsort gewählt habe. "- Lydie Marchand

5. Mieten Sie ein Haus für die Hochzeit und um die Gäste unterzubringen.

« Durch die Anmietung eines Hauses erhielten wir drei Dinge zum Preis von einem. Das Haus diente als Veranstaltungsort für den Empfang, als Unterkunft für Gäste aus der Ferne und in der Woche nach unserer Hochzeit als abgelegener Ort für unsere Flitterwochen. (Außerhalb der Saison zu heiraten ist DIE perfekte Zeit, um Ihren Urlaub an romantischen Orten zu verbringen.) ”- Marion Drouard

« Wir haben ein riesiges Ferienhaus gemietet und hatten eine Party! Es war untertrieben und intim - und doch konnte jeder den Moment feiern. Es war viel schöner, einen Caterer für ein unvergessliches Menü für eine Party zu engagieren, als an einem Tisch zu sitzen und ein traditionelles Essen zu essen.

„Außerdem hatten wir nicht einmal Tische - nur Bars mit bequemen Barhockern. Außerdem konnten wir die Brautjungfern und Trauzeugen im Haus unterbringen - wodurch sie auch viel Geld sparen konnten. "- Isabelle Da Silva

6. Wählen Sie den gleichen Ort für die Zeremonie und den Empfang

„Wir haben unsere Hochzeitszeremonie und unseren Empfang im selben Raum abgehalten. Die Gäste saßen während der Zeremonie an ihren Tischen, so dass sie direkt mit dem Aperitif folgen konnten, während der Fotograf Fotos von uns machte.

„Es hat uns auch Geld beim Gästetransport gespart - keine Limousinen, keine Zeitbeschränkungen und keine Sorge, dass Gäste aus der Ferne verloren gehen könnten. "- Herveline Hammond

„Wir haben in einem Hotel geheiratet. Die Blumensträuße aus der Hotellobby wurden in die Empfangshalle transportiert, und zwischen der Zeremonie und dem Empfang brauchte niemand einen Transport. Und da die meisten Gäste im Hotel schliefen, gab uns der Manager einen Rabatt auf die Mahlzeiten. "- Émilie Gardais

7. Erwägen Sie, auf einem College-Campus zu heiraten

„Ich arbeite auf einem Universitätscampus, wo es solche gibt ein hervorragender Empfangsraum. Dies ist der Ort, den wir für unsere Hochzeit ausgewählt haben und ich hatte einen tollen Rabatt auf das Zimmer! "- Aurélie Sanchez

„Ich habe eine Tante, die an einem College in einer schönen kleinen Stadt arbeitet. Mit ihr besuchten wir den Campus, um die besten malerischen Orte zu finden und den Empfang abzuhalten.

„Wir konnten einen riesigen Rabatt nutzen! Wenn Sie also jemanden kennen, der in einem College, Park oder einem anderen interessanten Ort arbeitet, fragen Sie ihn, ob er Ihnen einen Rabatt gewähren kann. Sie können MAGNIFICENT Empfangsorte finden, indem Sie einfach die Leute anrufen, die Ihnen wahrscheinlich helfen können. "- Charlotte Schmidt

8. Halten Sie Ihren Empfang in einem Restaurant

„Nach langem Suchen kam ich zu dem Schluss, dass das Heiraten in einem schicken Restaurant bei weitem die rentabelste Option ist. Anstatt über 1000 € zu zahlen (siehe viel mehr), um einen Raum zu mieten und alle notwendigen Dinge mitzubringen, habe ich mich nur um das Essen und den Alkohol gekümmert.

"Das Zimmer, die Möbel, die Tischwäsche, die Beleuchtung, die elegante Dekoration, das Geschirr, das Besteck, die kleinen Kisten und Poster usw." : alles war im Service enthalten.

„Das Ergebnis: Unsere Rezeption in einem Restaurant abzuhalten war viel billiger als einen Empfangsbereich zu mieten, in dem man alles selbst mitbringen muss (von Gabeln bis zu chemischen Toiletten). "- Julie Blanchard

Für Mahlzeiten und Getränke

Was sind die Tipps, um Geld für Essen und Trinken zu sparen?

9. Bieten Sie kein Abendessen an

„Wir hatten eine kleine Zeremonie in der Kirche in meiner Heimatstadt. Danach begrüßten wir alle in unserem Haus, um Kuchen zu essen, Champagner zu trinken und die Geschenke zu öffnen. Schließlich beendeten wir den Abend in einer Bar in unserer Nachbarschaft, in Hochzeitskleidung - und wir haben kein einziges Getränk bezahlt! "- Amandine Weber

„Anstatt Abendessen anzubieten, habe ich beschlossen, unsere Hochzeit am Abend abzuhalten, und wir haben nur Vorspeisen serviert - das hat uns mindestens 1.000 Euro gespart. Emilie Prevot

10. Denken Sie über traditionelle Mahlzeiten hinaus

„Ich habe Tausende von Dollar gespart, indem ich jemanden ein ganzes, am Spieß gebratenes Schweinefleisch zubereiten ließ und einen engen Freund, der alle Seiten zubereitete. Der Küchenchef, der sich um das Schweinefleisch kümmerte, röstete es in seiner Küche und brachte es dann mit verschiedenen Saucen zur Auswahl in den Empfangsraum.

„Gebratenes Schweinefleisch am Spieß, gutes Landbrot, grüne Bio-Bohnen und guter hausgemachter Brei: ein ausgezeichnetes Essen mit dem Thema„ Terroir “. Wir haben 250 Gäste für weniger als 2.000 € begrüßt!Und ich bekomme immer noch Komplimente für die Qualität des Essens! "- Aline Pelletier

« Wir baten ein lokales Restaurant, Brathähnchen für uns zu kochen, und kümmerten uns um die Zubereitung der Beläge. Nach der Zeremonie machten wir ein Lagerfeuer in unserem Garten und servierten das Huhn mit Wein und Bier. "- Christine Woirgard

„Wir haben versucht, beim Essen kreativ zu sein. Wir servierten Fleisch, kauften es in einem Restaurant, das für seine Grillgerichte bekannt ist, und fütterten 110 Gäste für 600 €. "- Émilie Mielczarek

« Wir servierten Bratkartoffeln. Kartoffeln sind preiswert. Daher konnten wir die Vielfalt der angebotenen Beläge zu den Kartoffeln loslassen. Meine Eltern sind wundervoll: Sie haben uns bei der Zubereitung und Zubereitung des Essens geholfen. ""

„Ich habe einen Cupcake gebacken, um ihn mit meinem Mann zu schneiden. Für den Rest der Gäste habe ich gerade Kuchen von einer guten Bäckerei gekauft: Es war ausgezeichnet. Mehrere Leute haben mich gefragt, wo ich es gekauft habe. Ergebnis: keine Verpflegungskosten. (Und ehrlich gesagt war es köstlich!) ”- Diane Vidal

11. Verwenden Sie ein "falsches" montiertes Stück

„Die zusammengesetzten Stücke (die gestuften Kuchen, die bei Hochzeiten serviert werden) sind überteuert. Bitten Sie einen Konditor, einen „falschen“ Kuchen mit dekoriertem Karton auf den unteren Ebenen für Sie zuzubereiten. Verwenden Sie für die letzte Stufe des Kuchens (die, die Sie schneiden, die kleinste) einen echten Kuchen. Die anderen Ebenen sind rein dekorativ. Bitten Sie dann Ihren Caterer, Ihren Gästen preiswerten Kuchen zu servieren. "- Marianne Besson

"Servieren Sie einen Cupcake oder verwenden Sie Kuchenfronten" auf den unteren Ebenen der Hochzeitstorte (Zuckerguss wurde auf einem Styroporrad verwendet) und für die Gäste servieren Sie einen hausgemachten Kuchen. "- Nathalie Orsini

12. Überlegen Sie sich Alternativen zur Hochzeitstorte

„Wir haben beschlossen, für unseren Hochzeitsempfang im Dezember ein Buffet mit Gebäck und Kaffee zu servieren. Anstatt unseren 250 Gästen einen Kuchen für 2,50 € pro Aktie zu servieren, kauften wir 300 Backwaren in der örtlichen Konditorei.

„Damit der Kuchen geschnitten werden kann, haben mein Mann und ich eine große Mille-Feuille verwendet :-) Alle waren von der Idee begeistert und wir konnten die Kosten für das Dessert halbieren! "- Claire Lefevre

« Vergessen Sie die komplizierte Hochzeitstorte. Was die Gäste wirklich wollen, ist ein gutes Dessert. Das Schlagwort ist Qualität. Die Gäste möchten etwas Süßes, und sie möchten es direkt nach dem Essen. "- Angélique Bourgeois

„Wir haben kleine Torten serviert. Bei 2 Torten pro Gast bekamen wir rund 350 € ... Um einen guten Konditor zu finden, erzählte ich allen meinen Freunden, die gerade geheiratet hatten, dass ich viele Blogs mit vielen Hochzeitsideen gelesen und alle meine Lieferanten gefragt habe, ob sie jemanden kennen. 'A. Durch diese Forschung haben wir eine Frau gefunden, die hausgemachte Kuchen verkauft. Sie versicherte: Die Gäste aßen ALLE Torten. Es gab keine Reste! "- Émilie Nadaud

13. Begrenzen Sie die verschiedenen Arten von Alkohol

« Wir kauften zwei Fässer Bier von einer Handwerksbrauerei und boten nur eine Auswahl an Cocktails an. Das ist alles. "- Rachel Guillot

„Bieten Sie während Ihres Empfangs keine Spirituosen an! Vertrauen Sie mir, ich bin ein Hochzeitsplaner. Bier und Wein sind alles was Sie brauchen. "- Virginie Petit

Für Dekoration und Blumenarrangements

Kennen Sie die Tipps, um Geld für Hochzeitsdekoration und Blumenarrangements zu sparen?

14. Wählen Sie eine Empfangshalle, für die nur wenige Dekorationen erforderlich sind

„Wir werden unsere Zeremonie und unseren Empfang im selben Raum durchführen. Das Zimmer befindet sich in einer alten Kaserne, die die neuen Besitzer komplett restauriert haben. Es ist so schön, dass wir nicht einmal Dekoration hinzufügen mussten. "- Catherine Delcasse

„Wir haben neben einer Kläranlage geheiratet - das hat uns ein paar hundert Euro gekostet und Es gab einen tollen Garten, um schöne Fotos zu machen ! "- Laure Bousquet

„Vor zehn Jahren haben wir in einer Empfangshalle mit Blick auf einen Innenhof mit Garten geheiratet. Das Gebäude war eine ehemalige Bank, die in den 1920er Jahren erbaut wurde. Wir heirateten im Garten im Innenhof und nutzten die Halle für den Empfang. Der Hof hat einen schönen Garten, so dass wir keine Dekoration brauchten, abgesehen von ein paar Bändern, um den Bogen zu schmücken, unter dem wir geheiratet haben. "- Vanessa Simon

Sie könnten auch im Dezember heiraten, da die meisten Empfangsräume bereits für die Feiertage eingerichtet sind.

15. Überlegen Sie, ob Sie Ihre eigenen Blumenarrangements machen möchten (Ja, das können Sie!).

"Wenn Sie gerne mit Ihren Händen arbeiten oder jemanden kennen, der ein Handwerker ist, Überlegen Sie, ob Sie Ihre eigenen Blumenarrangements machen möchten. Es hat uns Tausende von Euro gespart! Unser Blumenbudget betrug 250 €. Wir haben alle Blumen im Internet bei einem Großhändler bestellt: rote Butterblumen und weiße Rosen. Mit den Blumen haben wir 7 Blumensträuße, 10 Knopflöcher und alle Blumenarrangements gemacht, um die Tische zu schmücken.

„Für die Blätter haben wir Pflanzen aus meinem Garten gepflückt. Wir bestellten die Soliflores (die Vasen, die nur eine Blume erhalten sollten) auf einer Website, die eine 50% ige Ermäßigung bot. Wir stellen alle Vasen auf kleine Holztabletts (mein Großvater hat sie für uns angefertigt, um unnötige Einkäufe zu vermeiden) und auf alte Bücher. "- Coralie Vidal

« Meine Schwiegermutter und ihre beste Freundin kauften alle Blumen bei einem Großhändler. Sie haben die Blumensträuße, Knopflöcher und Blumenarrangements vorbereitet. "- Pauline Richard

« Anstatt einen Floristen mit der Dekoration der Mittelstücke zu beauftragen, haben wir Blumen in einfache Gläser getopft. Gesamtkosten für die Dekoration von Mittelstücken: 20 € für 10 Tische, verglichen mit 20 € pro Tisch beim Floristen. "- Jessica Voisin

16. Verwenden Sie künstliche Blumen (Ja, das ist möglich!)

« Ich werde Blumensträuße und Knopflöcher aus Stoffblumen verwenden (die ich selbst gemacht habe). Der Vorteil ist, dass Sie sie nach der Hochzeit behalten und jede Farbe wählen können! "- Mélanie Guillon

« Wir haben künstliche Blumen verwendet. Ich wollte wirklich, dass es Tonnen von Blumen in der Kirche gibt, aber ich wusste, dass die Verwendung von echten Blumen überteuert sein würde. Ergebnis; Es gab überall Blumen und sie waren atemberaubend! "- Élodie Rousseau

„Anstatt einen Floristen anzurufen, Ich habe gelernt, wie man Krepppapierblumen macht, die ich für unsere Hochzeit verwendet habe. Für einen kleinen Bruchteil der Kosten für echte Blumen konnte ich alle Materialien kaufen, die für die Herstellung von Krepppapierblumen benötigt wurden.Außerdem war die Herstellungszeit eine gute Zeit, um mich zu entspannen (ich arbeite gerne mit meinen Händen). Nach der Hochzeit können Sie die Blumen wiederverwenden, verkaufen oder verschenken! "- Catherine Marchal

17. Versuchen Sie die Alternative zu Brautjungfernsträußen

„Anstatt während der Hochzeitszeremonie Blumen zu tragen, trugen meine Brautjungfern Laternen! Wir kauften preiswerte Laternen (sie waren fluoreszierend orange und gelb), die wir in silberner Farbe neu lackierten, um sie an die Farben unserer Hochzeit anzupassen.

„Wir haben auch die Griffe der Laternen mit lila Bändern verziert! Meine Brautjungfern fanden es toll, dass ich sie nach der Hochzeit als Andenken mit nach Hause nehmen konnte. "- Claire Lefevre

18. Oder: Kaufen Sie überhaupt keine Blumen

« Wir haben uns entschieden, bei unserer Hochzeit keine Blumen zu haben. Niemand hat es bemerkt. "- Léa Pelletier

19. Verwenden Sie gebrauchte Gegenstände

« Ich habe 90% der Dekorationen von der Tochter der besten Freundin meiner Mutter ausgeliehen, die einige Jahre zuvor geheiratet hatte. Die meisten Menschen, die heiraten, haben Freunde (oder Freunde ihrer Freunde), die gerade geheiratet haben. Also zögern Sie nicht, herumzufragen! "- Aurélie Tessier

"Ich habe die meisten meiner Dekorationen gefunden im Flohmarkt. Gläser, Tischsets, alte Briefkästen, Gläser usw. Ich habe Tausende von Dollar gespart, indem ich meine Freunde gebeten habe, beim Dekorieren zu helfen! - Deborah Adam

„Ich habe eine alte Buchhandlung entdeckt, in der der Schlüssel unter der Fußmatte aufbewahrt wurde. Mein Mann und ich lieben es zu lesen. Ich hatte also die großartige Idee, alte Bücher als Zeichen für die Tischnummern zu verwenden. Wir haben jedes Buch für rund 0,15 € gekauft. Ich habe die Tischnummern auf die Bücher gemalt und voila! "- Corinne Gonzales

Noch schlauer hausgemacht

Was sind einige hausgemachte Tipps, um noch mehr Geld bei Ihrer Hochzeit zu sparen?

20. Sei dein eigener DJ (oder bitte einen Freund, der DJ zu sein)

„Unser Hochzeitsempfangssaal hatte ein eigenes professionelles Soundsystem. Wir steckten unseren Mac in das Soundsystem in der Halle, baten einen Freund, eine gute Wiedergabeliste für uns vorzubereiten, und tanzten bis in die frühen Morgenstunden. Wir haben immer noch einen Freund gebeten, der Zeremonienmeister zu sein, um sicherzustellen, dass der Abend reibungslos verlief. "- Émilie Mielczarek

„Einer unserer Freunde ist ein Barkeeper in der Bar, in der ich meinen Mann getroffen habe. Er kümmerte sich auch um die Musik, mit dem Soundsystem im Raum und meinem Premium-Account bei Spotify. "- Sophie Lambert

21. Machen Sie Ihre eigene Fotokabine

„Wir möchten wirklich eine Fotokabine für unsere Hochzeit im nächsten Jahr haben. Das Problem ist, dass das Mieten einer Fotokabine unglaublich teuer ist. Stattdessen wollten wir einen weißen Vorhang vor eine Wand hängen, die wir mit Papierblumen dekorieren werden. Als nächstes kaufen wir ein Hochzeitsfoto-Requisiten-Kit (Hüte, Brillen und viele lustige kleine Requisiten). Auf diese Weise können Gäste ihre eigenen Fotos mit ihrem Smartphone aufnehmen! Die Gesamtkosten des Projekts? Über 50 €. Die billigste Miete, die wir gefunden haben, war 500 €. "- Émilie Henry

« Wir haben eine Bluetooth-Fernbedienung und ein iPad-Stativ für weniger als 50 Euro gekauft. Dies werden wir für unsere Fotokabine verwenden! Außerdem ist es sehr einfach, mit einem Farbdrucker, Karton und Holzstäbchen eigenes Zubehör herzustellen. "- Jennifer Masson

22. Wenn Ihre Freunde Hilfe anbieten, sagen Sie JA!

« Anstatt Ihre Gäste zu bitten, Ihnen ein Hochzeitsgeschenk zu geben, bitten Sie sie, Ihnen bei den Vorbereitungen zu helfen. Für unsere Hochzeit hat einer meiner Cousins ​​einen wunderbaren Kuchen für uns vorbereitet. Wir waren sehr dankbar, weil wir dadurch erhebliche Einsparungen erzielen konnten. "- Laure Martin

„Wir haben unsere Freunde und Familie gebeten, uns am Hochzeitstag zu helfen, anstatt uns ein Geschenk zu machen. Einige Leute kümmerten sich um eine der Empfangsvorbereitungen und andere machten einen Kuchen für das Dessertbuffet. Ehrlich gesagt müssen uns wirklich keine Champagnerflöten oder eine Mikrowelle angeboten werden! Wir möchten lieber, dass jemand Mamie Georgette Gesellschaft leistet. "- Céline Gauthier

23. Sie müssen nicht ALLES zu Hause tun

„Seien Sie realistisch in Bezug auf hausgemachte Projekte! Manchmal sind die Materialkosten und die Zeit, die für die Herstellung eines Projekts aufgewendet wird, wichtiger als die Einbeziehung eines Fachmanns. "- Félicie Gontard

Um noch mehr zu sparen

Wie knabbern Sie noch mehr Geld an Ihren Hochzeitskosten?

24. Machen Sie einen Spaziergang zum Supermarkt

„Ich habe meine Blumen und meinen Kuchen in einem Supermarkt bestellt. Alle Tische hatten wunderschöne Blumensträuße und das zu einem viel günstigeren Preis als mein eigener Blumenstrauß, den ich bei einem Floristen gekauft hatte. Der Supermarkt hat mir auch 8 weiße runde Kuchen gemacht, die ich selbst mit Rosen dekoriert habe. Ich arrangierte jeden Kuchen in verschiedenen Höhen mit Kuchenschalen. "- Jasmine Goyet

« Wir haben alle unsere Blumen beim Floristen in unserem Supermarkt bestellt. So konnten wir Tausende von Euro sparen und hatten viel mehr Blumen, als unser Budget zuließ. "- Stéphanie Morel

25. Suchen Sie nach weißen Kleidern, die keine Brautkleider sein müssen.

« Ich habe mein Hochzeitskleid außerhalb der Saison online auf einer Website gekauft, die sich auf Ballkleider spezialisiert hat. Das Kleid war hervorragend und sehr günstig! "- Lucille Thierot

"Wenn Sie einige Begriffe beim Nähen haben (sogar Grundbegriffe), Kaufen Sie ein weißes Brautjungfernkleid und personalisieren Sie es nach Ihren Wünschen. Sie können Tausende von Dollar für ein wunderschönes, einzigartiges Kleid sparen. "- Anaïs Dufour

„Ich habe mein Kleid bei Galeries Lafayette gekauft und es einer guten Näherin gebracht, damit sie es nachbessert. Meine Freunde halluzinierten, als sie erfuhren, dass mein Hochzeitskleid weniger als 200 € gekostet hatte! "- Laure Müller

« Das Kleid, das ich bestellt habe, war ursprünglich ein Brautjungfernkleid. Aber anstatt ein blaues Kleid mit weißen Fransen zu wählen, habe ich die Farben umgekehrt: ein weißes Kleid mit blauen Fransen. Das Kleid war wunderschön und ich konnte 50% der Kosten für ein Hochzeitskleid sparen. "- Camille Scalvenzi

26. Vergessen Sie nicht, den Verkauf zu machen

« Ich habe Tonnen von Geld für meine Brautjungferngeschenke gespart, indem ich die Winterverkäufe ausgenutzt habe. "- Aurélie Grandgirard

« J.nutzte den Winterverkauf, um alle meine Brautjungfernkleider zu kaufen. Anstatt traditionelle Brautjungfernkleider zu kaufen, habe ich gerade Sommerkleider zum Verkauf gekauft. "- Marion Moreau

„Ich habe Farben gewählt, die der festlichen Zeit kurz vor meiner Hochzeit (Ostern) entsprachen. Dann habe ich den Verkauf in einem Hobby- und Kreationsgeschäft getätigt, um die kleinen Schmuckstücke und Dekorationen zu kaufen. "- Michelle Meunier

27. Versuchen Sie, kleine Kosten zu sparen, die sich schnell summieren

« Wenn jemand in Ihrer Nähe Ihnen beim Abholen der Blumen, Desserts usw. helfen kann, können Sie viel Geld bei den Versandkosten sparen. "- Ondine Champougny

„Wir haben direkt im Zentrum eine Kunstgalerie gefunden, die einen kostenlosen Service zum Aufstellen von Tischen und Stühlen bietet. Darüber hinaus war die Vermietung von Tischen und Stühlen im Mietpreis des Zimmers enthalten. (Lassen Sie sich von diesem Service nicht täuschen! Viele Empfangsorte versuchen, Sie beim Mieten und Aufstellen von Tischen und Stühlen zu verärgern!) ”- Émilie Mielczarek

28. Tragen Sie ein gebrauchtes Kleid

« Ich habe mein Kleid auf leboncoin.fr für 40 € gekauft. "- Vanessa Cardon

„Kaufen Sie ein gebrauchtes Hochzeitskleid auf Websites wie Occasion du Mariage oder Vide Dressing. Ich habe nur 350 € für ein Hochzeitskleid ausgegeben, das in Geschäften für 1.800 € verkauft wird! "- Sarah Lecomte

29. Beschränken Sie sich nicht auf Geschäfte, die sich auf Hochzeiten spezialisiert haben

„Ich musste wirklich eine Hochzeitstorte zu einem vernünftigen Preis finden. Also habe ich auf leboncoin eine "Anfrage" an die Leute gestellt, mir interessante Angebote zu machen, um einen geschnittenen Kuchen und Cupcakes für unsere Gäste zu backen. Ich habe 100 € für einen Kuchen und 65 Cupcakes bezahlt. "- Jessica Voisin

« Vergessen Sie nicht, bei Amazon zu suchen. Unsere Trauzeugen hatten passende Krawatten und Taschentücher zu je 9 €. Wir haben sogar welche für den Vater des Bräutigams gefunden! "- Ludivine Barbier

30. Verkaufen Sie nach der Hochzeit so viele Dinge wie möglich

„Versuchen Sie, anstatt zu mieten, Dinge zu kaufen, die Sie weiterverkaufen können. Ich kaufte alle meine Tischdecken jeweils 10 € und verkaufte sie nach der Hochzeit auf leboncoin.fr. Das habe ich auch für die Tischläufer gemacht. Ich habe es leicht geschafft, alles zu verkaufen! "- Laurie Lejeune

31. Wissen, wie man zu trivialen Dingen nein sagt

„Ich habe mehrere Angebote für personalisierte Handtücher mit unseren Namen und unserem Foto erhalten. Wir lehnten ab, weil ich wirklich nicht wollte, dass die Gäste sich mit einem Bild unserer Gesichter den Mund abwischen! "- Caroline Bredoux

Und Sie ? Kennen Sie weitere Tipps, um bei einer Hochzeit Geld zu sparen? Teile sie uns in den Kommentaren mit. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören! :-)

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

4 Tipps zur Reduzierung Ihrer Hochzeitskosten!

Günstige Hochzeit: Wie überspringe ich den Caterer?

kürzliche Posts