Sind Sie allergisch gegen Weichspüler? 3 natürliche Rezepte OHNE Allergene.

Ich liebe es, dass meine Kleidung geschmeidig und sehr weich ist.

Aber wenn ich im Laden gekauften Weichspüler auftrage, habe ich oft allergische Reaktionen auf der Haut.

Die Symptome sind Rötungen oder schlimmere Pickel auf der Haut ...

Dies gilt sowohl für Soupline als auch für Lenor ...

Gleichzeitig ist es keine Überraschung, denn diese Produkte sind voller Allergene.

Zum Glück gibt es 100% natürliche hausgemachte Weichspüler Rezeptes viel billiger als kommerzielle.

Mach dir keine Sorgen, diese 3 Weichspüler sind super einfach herzustellen und super effektiv. Aussehen :

1. Weißer Essig + Backpulver

Hausgemachter Weichmacher ohne Allergien Backpulver und weißer Essig

Mischen Sie in einem Behälter 1/2 Glas Backpulver mit 1/2 Glas weißem Essig. Seien Sie vorsichtig, es wird schäumen, das ist normal.

Fügen Sie 30 Tropfen ätherisches Öl zum Duft hinzu, wenn Sie möchten, dass es gut riecht. Gießen Sie dann die Mischung in die Weichspülerschublade und starten Sie die Maschine wie gewohnt.

Beachten Sie, dass Sie auch direkt ein versteiftes Tuch verwenden können, um es 1 Stunde lang in einer Bicarbonatlösung zu tränken, ohne den Waschmaschinenkasten zu durchlaufen.

Mit diesem 100% natürlichen hausgemachten Rezept haben Sie keine Allergien mehr auf der Haut!

2. Weißer Essig

Machen Sie einen einfachen und effektiven natürlichen hausgemachten Weichspüler

Verwenden Sie beim Maschinenwaschen 1 Glas weißen Essig anstelle des Weichspülers.

Essig macht Ihre Wäsche nicht nur weicher, sondern hellt auch die Farben auf und verhindert, dass schwarze Wäsche grau wird.

Der weiße Essig entfernt auch Kalkreste von der Kleidung und in der Waschmaschine.

Und das alles für weniger als 0,50 Euro pro Liter und ohne Chemikalien! Was mehr ?

3. Sodakristalle

effektiver und kostengünstiger hypoallergener Weichspüler

1/2 Glas Sodakristalle in 250 ml heißem Wasser verdünnen.

Gießen Sie die Lösung in den Weichspüler in der Waschmaschine oder direkt auf die Wäsche.

Warten Sie etwa zehn Minuten, bevor Sie einen normalen Waschzyklus starten.

Wenn Sie aus der Wäsche kommen, ist Ihre Kleidung weich und frei von Allergenen.

Vorsichtsmaßnahmen

Beachten Sie, dass weißer Essig einige synthetische Textilien manchmal leicht verzerren kann.

Einige Slip-Gummibänder oder Stoffwindeln können sich auch vom Essig entspannen.

Bevorzugen Sie für diese Art von Kleidung weiße Essig-Soda-Kristalle.

Du bist dran...

Haben Sie diese Rezepte ausprobiert, um Ihre Wäsche ohne Verwendung schädlicher Produkte zu erweichen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Wie ich meinen natürlichen Weichspüler herstelle.

Auf jeden Fall der einfachste Weichspüler für zu Hause.

kürzliche Posts