Computer zu langsam zum Starten? So beschleunigen Sie es in 2 Min.

Lag Ihr Computer beim Start zurück? Der Start dauert lange.

Sagt es Ihnen, ein kleines Geheimnis zu entdecken, damit Ihr PC oder Mac beim Start nicht mehr viel langsamer wird?

Ja ? Das ist was ich dachte.

10 Jahre lang benutzte ich jeden Tag einen PC und jeden Tag musste ich ihn einschalten und warten, bis alle Programme geladen waren ...

Das sind viele Starts, oder?

Das macht 3650 um genau zu sein! Heute arbeite ich immer noch am Computer, aber zum Glück für mich.

Der Start meines Computers dauert nicht länger 3 Stunden, da ich einen sehr praktischen Trick gelernt habe, den ich heute mit Ihnen teilen werde, um diesem langsamen Start ein Ende zu setzen.

Der Trick, um den Start Ihres PCs oder MACs zu beschleunigen

So mache ich das unter Windows um das Öffnen meines Computers zu beschleunigen (es funktioniert sowohl für einen Laptop als auch für einen festen):

Wie macht man

1. Ich klicke auf Start> Ausführen und tippe einfach "msconfig" im Feld.

2. In dem sich öffnenden Fenster klicke ich auf die Registerkarte Start und ich Deaktivieren Sie die Option Software dass ich beim Start nicht mehr öffnen möchte.

Je weniger Software vorhanden ist, desto schneller startet Ihr Computer.

3. Achten Sie jedoch darauf, die Software auszuwählen, die Sie nicht mehr öffnen möchten, da einige für das ordnungsgemäße Funktionieren Ihres PCs unerlässlich sind.

Vorsichtsmaßnahmen

Berühren Sie natürlich nicht alles, was Windows und Microsoft betrifft. Andererseits müssen alle anderen Programme, die nicht wichtig sind, wie Windows Messenger, Ihr Programm für den Drucker, das GPS oder sogar den Scanner, den Sie selten verwenden, nicht wirklich überprüft werden.

Natürlich können Sie diese Programme weiterhin verwenden, wenn Sie sie später normal öffnen. Sie werden beim nächsten Start Ihres PCs einfach nicht geladen.

Mit einem Mac: noch einfacher!

Und Wenn Sie einen Mac habenEs ist genau das gleiche Problem, außer dass es wie üblich viel einfacher zu handhaben ist. So geht's:

1. Im Dock klicke ich auf eine App, die ich beim Starten meines Mac nicht mehr öffnen möchte.

2. Dann klicke ich mit der rechten Maustaste auf das Symbol des betreffenden Programms. Zum Beispiel Open Office und ich gehe zu Optionen, dann deaktiviere ich "Mit Sitzung öffnen". Und das ist alles !

Ergebnis

Los geht's, dein PC und Mac starten jetzt schneller :-)

Sie wissen, was zu tun ist, wenn Ihr Computer nur sehr langsam startet.

Durch Befolgen dieses Ratschlags gelang es sogar meinem Vater, der kein Computer-Weltmeister ist, die Leistung seines Computers beim Start zu verbessern.

Du bist dran...

Wenn er es kann, kann es nicht so schwer sein, oder? Sagen Sie mir in den Kommentaren, ob Sie erfolgreich waren und Fragen haben.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Computer im Internet zu langsam? Der Tipp, um schneller zu surfen.

Die 37 besten Websites, um etwas Neues zu lernen.

k├╝rzliche Posts