So reinigen und desinfizieren Sie einen Schwamm mit Backpulver.

Schwämme können selbst kleinste Flecken entfernen, verschmutzen jedoch sehr schnell.

Aber Sie müssen es nicht sofort in den Müll werfen! Sie können ihm neues Leben einhauchen.

Wie reinigt und desinfiziert man einen sehr schmutzigen Schwamm?

Der Trick besteht darin, Backpulver und seinen weißen Essig zu verwenden:

Verwenden Sie Backpulver und weißen Essig, um einen Schwamm zu reinigen und zu desinfizieren

Wie macht man

1. Füllen Sie den Boden Ihres Waschbeckens mit lauwarmem Wasser.

2. Fügen Sie ein kleines Glas hinzuBackpulver und ein weiterer weißer Essig.

3. Mischen Sie das lauwarme Wasser, Backpulver und weißen Essig gut in der Spüle.

4. Legen Sie nun Ihre schmutzigen Schwämme in die Spüle und lassen Sie sie 1 oder 2 Stunden in diesem Desinfektionsbad einweichen.

Ergebnis

Los geht's, deine Schwämme kommen wie neu raus :-)

Wiederholen Sie den Vorgang einmal pro Woche, um Ihren Schwamm sauber zu halten.

Bonus-Tipp

Um die Lebensdauer Ihres Schwamms zu verlängern, verwenden Sie zunächst Ihren neuen Schwamm, um den Abwasch zu erledigen.

Verwenden Sie es nach 1 oder 2 (oder sogar 3) Wochen, um das Badezimmer zu reinigen.

Lassen Sie sie nach 1 oder 2 Wochen ihre Karriere als Toilettenschwamm beenden und reinigen Sie ihn regelmäßig, wie oben beschrieben.

Einsparungen gemacht

In Anbetracht der Anzahl der Schwämme, die wir im Laufe des Jahres kaufen, sparen Sie mit diesem Tipp Geld :-)

Denken Sie auf jeden Fall daran, die Schwämme im Batch zu kaufen, da sie viel billiger sind als pro Einheit.

Du bist dran...

Hast du den Trick dieser Oma ausprobiert, um einen Schwamm zu reinigen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es effektiv war. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der absolute Tipp zum Reinigen eines Schwamms.

So reinigen Sie einen Schwamm im Mikrowellensafe.

k├╝rzliche Posts