Wie ich meinen Pot-Pourri mache: 2 SUPER einfache Rezepte.

Synthetische Deodorants, die in Supermärkten verkauft werden, sind alles andere als natürlich ...

Sie enthalten ein Arsenal gesundheitsgefährdender Produkte wie krebserregende Formaldehyde!

Warum also nicht Ihr eigenes natürliches Deodorant ohne Chemikalien herstellen?

Sagt dir das? Mach dir keine Sorgen, es ist einfach!

Hier sind 2 supereinfache Potpourri-Rezepte, um die Luft zu reinigen und einen süßen Duft in Ihrem Zuhause zu hinterlassen. Aussehen :

hausgemachte Potpourri, um das Haus ohne Chemikalien zu parfümieren

Rezept Nr. 1

In eine Schüssel oder einen kleinen Behälter stecke ich die Blüten oder Blätter duftender Pflanzen in großen Mengen.

Zum Beispiel mag ich Rosenblätter, Lavendel, lila Blüten, Minze, Thymian oder Rosmarinblätter oder sogar Orangen- oder Zitronenschalen.

Abhängig von der Wahl der Blüten oder Blätter hat Ihr Potpourri unterschiedliche Tugenden. Mit Zitrone anregen, mit Lavendel beruhigen ... Alles, was Sie tun müssen, ist die Schüssel Potpourri in den Raum Ihrer Wahl zu stellen.

Atme, du wirst sehen, wie natürlich es riecht :-)

Rezept Nr. 2

Mit diesem zweiten Rezept können Sie Ihre eigenen Duftöle zubereiten. Nehmen Sie dazu einfach ein luftdichtes Glas und füllen Sie es mit Blumen, Blättern oder Früchten Ihrer Wahl.

Ich habe in mein Potpourri Zitrusschalen, Eukalyptusblätter, Rosmarin, Thymian und Pfefferminze gegeben. Dann bedecke ich den Potpourri vollständig mit Pflanzenöl, zum Beispiel Mandelöl.

Ich lasse es 3 Wochen lang gut mazerieren und filtriere diese Mischung mit einem feinen Sieb. Alles was Sie tun müssen, ist ein paar Tropfen auf ein Tuch, einen Parfümdiffusor, einen porösen Stein oder sogar in eine Schüssel mit kochendem Wasser zu geben.

Sehr praktisch, um die Küche oder sogar die Toiletten zu riechen.

Ergebnis

Und da haben Sie es, mit diesen zwei sehr einfachen Rezepten wird Ihr Haus natürlich gut riechen, ohne Ihre Gesundheit und die Ihrer Familie zu gefährden :-)

Außerdem ist es immer noch viel wirtschaftlicher als Lufterfrischer im Supermarkt zu kaufen, nicht wahr?

Zusätzliche Beratung

In jedem Fall können wir Ihnen nur raten, die Räume mindestens zweimal täglich mindestens 15 Minuten lang zu lüften, um die Luft in Ihrem Haus ordnungsgemäß zu reinigen und zu reinigen.

Es ist effektiver als nur ein Tropfen Luft den ganzen Tag. Und vor allem weniger gefährlich als die sogenannten Luftreinigerprodukte mit chemischen Inhaltsstoffen.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

21 Tipps zur natürlichen Desodorierung Ihres Hauses.

Das natürliche Deodorant-Rezept, das zu gut riecht!

k├╝rzliche Posts