Wie man den Geruch von Natursekt in der Toilette loswird (auf jeden Fall).

Hast du genug von Uringerüchen in der Toilette?

Wenn auch Sie Jungen zu Hause haben, wissen Sie genau, wovon ich spreche!

Ich spreche von dem ständigen Geruch von Natursekt in der Toilette, auch nach dem Reinigen!

Zum Glück habe ich, nachdem ich alles ausprobiert hatte, einen Trick gefunden, der wirklich gut funktioniert hat.

Mit diesem Trick haben Sie nicht nur eine saubere Toilette, sondern es riecht auch gut!

So Wenn in Ihrer Toilette ein Geruch nach Natursekt verkrustet ist, wenden Sie sofort diesen einfachen und effektiven Trick an. Aussehen :

Rezept für die Herstellung einer Paste gegen Pissgerüche mit Backpulver, Zitrone und weißem Essig

Was du brauchst

- Backsoda

- Zitronensaft

- Weißweinessig

- Haushaltshandschuhe

- alte Zahnbürste

- Schwamm

Wie macht man

1. Drücken Sie eine Zitrone aus und gießen Sie den Saft in einen Behälter.

2. Fügen Sie Backpulver hinzu, um eine dicke, nicht flüssige Paste zu erhalten.

Hausgemachte Deo-Paste gegen schlechte Gerüche in Toiletten

3. Ziehen Sie Ihre Haushaltshandschuhe an.

4. Verteilen Sie die Paste überall dort, wo Urinvorsprünge auftreten können: Toilettensitz, Sitz, Scharniere, Dichtungen, Tank, Schüssel und Boden der Schüssel, unter den Rändern der Schüssel oder am Fuß der Toilette.

5. Lassen Sie die Reinigungspaste 15 Minuten einwirken.

6. In der Zwischenzeit etwas Paste auf einen Schwamm geben.

7. Reinigen Sie alle Bereiche rund um die Toilette mit dem Schwamm: Wände, Schränke, Waschbecken und Wanne.

8. Nehmen Sie nun die alte Zahnbürste und gießen Sie weißen Essig darüber.

9. Reiben Sie alle Stellen, an denen Sie die Paste aufgetragen haben, und fügen Sie von Zeit zu Zeit weißen Essig hinzu.

Ein Trick, um schlechte Gerüche in der Toilette mit Backpulver und Zitronenpaste zu entfernen

10. Sobald Sie gut geschrubbt haben, wischen Sie mit einem sauberen, feuchten Schwamm.

Ergebnis

Eine Packung Backpulver, eine Flasche weißer Essig, eine Zitrone und eine Zahnbürste, um den Geruch von Natursekt in der Toilette zu beseitigen

Und da haben Sie es, dank dieser gründlichen Reinigung haben Sie den Geruch von Natursekt in den Toiletten endgültig beseitigt :-)

Ihre Toiletten sind jetzt Nickelchrom und außerdem riechen sie natürlich gut!

Keine schlechten Gerüche mehr in den Toiletten und Ihre Toiletten sind blitzsauber!

Es ist erstaunlich, wie weit es Spuren von Natursekt geben kann. Lassen Sie also keine Wände oder Fliesen rund um die Toilette ungewaschen!

Bonus-Tipp

Denken Sie auch daran, den Toilettentank zu reinigen. Warum ? Denn der unangenehme Geruch von Urin kann sich auch im Tank festsetzen.

Entfernen Sie dazu den Toilettentankdeckel, gießen Sie 150 ml Essig ins Wasser und lassen Sie ihn mindestens 1 Stunde oder über Nacht einwirken.

Und wenn am Boden der Toilette Kalkstein verkrustet ist, können Sie ihn mit einem Bimsstein entfernen.

Zusätzliche Beratung

Entfernen Sie den Geruch von Natursekt von der Toilette mit einer Paste aus Backpulver, Zitrone und weißem Essig

- Beachten Sie, dass das Backpulver und der Zitronensaft schäumen, wenn sie in Kontakt gebracht werden. Fügen Sie Backpulver hinzu, bis Sie die gewünschte Konsistenz erhalten. Das Zischen hört schnell auf.

- Für eine vollständige Reinigung können Sie den Toilettensitz vollständig aus der Schüssel nehmen. Sie werden überrascht sein, alles zu sehen, was wir unten finden. Yuck!

- Wenn sich die Toilette neben einer Badewanne mit Duschvorhang befindet, haken Sie den Vorhang aus und waschen Sie ihn in der Waschmaschine. Denken Sie daran, dem letzten Spülgang 100 ml weißen Essig hinzuzufügen, um ihn gründlich zu reinigen.

- Sie können diese große Reinigung nach Bedarf einmal im Monat oder alle 2 Wochen durchführen.

- Zwischen 2 großen Reinigungen können Sie diesen Trick verwenden, um die Toilette zu reinigen.

- Ihr hausgemachter Toilettenreiniger ist 100% natürlich: Er ist mit Klärgruben kompatibel.

- Diese Reinigungspaste ist nicht lange haltbar, verwenden Sie also keine großen Mengen. Sie können den Saft jedoch immer aus mehreren Zitronen auspressen. Gießen Sie es dann in eine Eiswürfelschale und stellen Sie es wie hier beschrieben in den Gefrierschrank. Auf diese Weise müssen Sie nur einige Eiswürfel Zitronensaft herausnehmen und in einem Glas auftauen lassen.

- Sie können anstelle von Zitronensaft Limette, Zitronensaft in Flaschen oder ätherisches Zitronenöl verwenden.

- Sie können ein paar Tropfen ätherisches Orangenöl in den Toilettentank geben, um einen guten, frischen Geruch länger zu erhalten.

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Großmutter ausprobiert, um den Uringeruch in der Toilette zu beseitigen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Wie Sie den Geruch von Natursekt von Ihrer Toilette loswerden.

Wie man den Uringeruch in Toiletten loswird (und ihn sauber riechen lässt).

k├╝rzliche Posts