Der Zaubertrick, um OHNE Schmerzen zu enthaaren.

Wachsen tut so weh, dass viele das Wachsen aufgegeben haben.

Es gibt jedoch einen wirklich effektiven Trick, schmerzlos zu wachsen.

Verwenden Sie dazu einfach Doliprane.

Ja, ja Doliprane.

Du wirst sehen, es ist Magie. Erklärungen:

Tipp zum schmerzlosen und schmerzlosen Wachsen

Wie macht man

1. Nehmen Sie einen Doliprane 30 Minuten vor dem Wachsen. Seien Sie vorsichtig, folgen Sie der Dosierung entsprechend Ihrem Gewicht (und Ihrem Alter).

2. Nehmen Sie vor dem Wachsen eine heiße Dusche oder ein heißes Bad.

Dies erweitert die Poren Ihrer Haut und erleichtert das Extrahieren von Haaren.

3. Nehmen Sie ein Handtuch und legen Sie es in heißes Wasser.

4. Tragen Sie das Handtuch einige Sekunden lang auf den Bereich auf, den Sie epilieren möchten.

5. Mit Wachs oder Streifen enthaaren.

6. Drücken Sie unmittelbar danach mit dem heißen Handtuch auf den rasierten Bereich, um eine maximale betäubende Wirkung zu erzielen.

Ergebnis

Und da haben Sie es, Ihre Haarentfernung ist schmerzlos :-)

Sie werden sehen, dass die Schmerzen mit dieser Methode stark reduziert werden.

Übrigens, wenn Sie normalerweise nicht wachsen, weil es zu weh tut, wissen Sie, dass es ein großer Trick ist, dauerhaft zu Hause zu wachsen.

Nur muss es gewachst und nicht rasiert werden. Mit diesem schmerzlosen Haarentfernungstipp können Sie möglicherweise Ihre Meinung ändern und eine dauerhafte Haarentfernung zu Hause versuchen.

Du bist dran...

Haben Sie den Tipp dieser Großmutter zur schmerzlosen Haarentfernung ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der einfache kleine Tipp, um Ihre Augenbrauen ohne Schmerzen zu zupfen.

6 kleine Tipps vor und nach dem Wachsen der Beine.

k├╝rzliche Posts