Großmutters Trick, Sardellen zu entsalzen (einfach und schnell).

Möchten Sie Sardellen entsalzen?

Es ist wahr, dass dies köstliche Fische sind ...

... vorausgesetzt sie sind nicht zu salzig!

Glücklicherweise gibt es den Trick einer Großmutter, Sardellen schnell zu entsalzen, ohne ihren Geschmack zu verlieren.

Der einfache und effektive Trick ist zu Die Sardellen in Weinessig einweichen. Aussehen :

Der Trick, Sardellen mit Weinessig zu entsalzen

Wie macht man

1. Nehmen Sie die Sardellen aus ihrer Schachtel.

2. Lassen Sie sie unter kaltem Leitungswasser laufen.

3. Füllen Sie einen kleinen Behälter mit Weinessig.

4. Legen Sie die Sardellen hinein.

5. 20 Minuten einwirken lassen.

Ergebnis

Los geht's, deine Sardellen sind jetzt entsalzt :-)

Einfach, schnell und effizient, nicht wahr?

Keine übermäßig salzigen Sardellenfilets mehr in Ihren Gerichten!

Dank des Weinessigs ist das überschüssige Salz weg und sie behalten ihren guten Geschmack.

Beachten Sie, dass je länger Sie die Sardellen im Essig einweichen lassen, desto weniger Salz schmecken sie.

Sie können sie jetzt in Tapas, den Niçoise-Salat oder sogar kleinen Blätterteig für den Aperitif geben und sich amüsieren!

Warum funktioniert es?

Essig ist sehr sauer. Und diese Säure neutralisiert den Geschmack von Salz auf natürliche Weise.

Im Gegensatz zu Wasser, das Salz von der Oberfläche der Sardellen entfernt, wirkt der Essig auch im Herzen des Fleisches der Sardellen.

Darüber hinaus gibt es ihnen einen besonderen Geschmack.

Du bist dran...

Haben Sie das Rezept dieser Großmutter zum Entsalzen von Sardellen ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der Zaubertrick, um ein zu salziges Gericht einzuholen.

50 großartige Kochtipps getestet und genehmigt.

k├╝rzliche Posts