12 Gründe, warum Sie jeden Tag Liebe machen sollten. Verpassen Sie nicht # 12!

Bist du gestresst? Hast du Schlafstörungen?

Wussten Sie, dass es möglich ist, diese Probleme auf einfache und angenehme Weise zu lösen?

Fragen Sie sich, welche? Es geht darum, jeden Tag Liebe zu machen!

Hier sind 12 Gründe, warum Sie und Ihr Partner jeden Tag Sex haben sollten:

Was sind die Gründe, jeden Tag Sex mit Ihrem Partner zu haben?

1. Sex bekämpft Stress

Nach einem langen Arbeitstag oder einer stressigen Situation kann Sex Ihnen helfen, sich zu entspannen und Ihren Stress abzubauen.

Dies liegt daran, dass der Körper beim Sex auf natürliche Weise Dopamin, Endorphine und Oxytocin produziert.

Diese Hormone und Neurotransmitter helfen uns, uns entspannter und wohler zu fühlen.

Darüber hinaus erhöhen diese Hormone das Gefühl von Glück und Begierde. Wer sagt es besser?

2. Sex ist angenehme körperliche Aktivität

Viele Menschen schrecken vor der Idee zurück, Sport zu treiben - außer wenn es um Sex geht.

Während des Geschlechtsverkehrs ist unser Körper physiologischen Veränderungen ausgesetzt, die denen des Sporttrainings ähneln.

Die Atemfrequenz steigt und verbrennt Kalorien.

Wenn Sie nur dreimal pro Woche Sex haben, verbrennen Sie in einem Jahr 7.500 Kalorien.

Das entspricht 120 km pro Jahr!

Sex ist eine großartige Möglichkeit, um Sport zu treiben.

Aber wie beim Sport muss er häufig praktiziert werden, um alle seine Vorteile nutzen zu können.

3. Sex stimuliert das Immunsystem

Laut einer Studie der Wilkes University haben Menschen, die mindestens zweimal pro Woche Sex haben, mehr Antikörper als Menschen, die keinen Sex haben.

Während des Geschlechtsverkehrs produziert der Körper Antigene wie Immunglobulin A.

Diese Antikörper sind bekannt für ihre Fähigkeit, Erkältungen zu bekämpfen - und sogar die Grippe.

Und als Bonus steigt Ihre Antigenproduktion, je öfter Sie Sex haben.

Je mehr Sie sich lieben, desto gesünder werden Sie!

4. Sex senkt den Blutdruck

Obwohl es schneller Sex ist, kann Sex helfen, Ihren Blutdruck zu senken.

In der Tat hat eine Studie der University of West Scotland gezeigt, dass Sex den diastolischen Blutdruck senkt (dies entspricht einem niedrigen Blutdruck, wenn Sie Ihren Blutdruck messen).

Darüber hinaus kam die Studie zu dem Schluss, dass der Geschlechtsverkehr zu einer guten allgemeinen Gesundheit beiträgt.

5. Sex ist gut für das Herz

Wenn Ihr Körper Kalorien verbrennt, verbessert dies auch die Gesundheit Ihres Herzens.

Laut Forschern des New England Research Institute reduzieren Männer mit regelmäßigem Sex ihr Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen um 45%.

6. Sex lindert Schmerzen

Sind Sie anfällig für Schmerzen und Migräne?

Sex ist also möglicherweise wirksamer als Medikamente, um Ihre Schmerzen zu lindern.

Laut einer Studie zu Arthrose stellten Forscher fest, dass Menschen mit häufigem Sex weniger Schmerzen haben als Menschen ohne Sex.

7. Sex hilft, einen regelmäßigen Zyklus zu haben

Eine der Hauptursachen für unregelmäßige Menstruationszyklen ist ein hoher Stress im Alltag.

Wie oben erwähnt, reduziert Sex Stress.

Wenn Sie weniger gestresst sind, erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen regelmäßigen Menstruationszyklus.

8. Sex entwickelt die Muskeln des Beckens

Sex entwickelt mehrere Muskelgruppen: den Quadrizeps, den Rücken, die Bauchmuskeln und auch die Beckenmuskulatur.

Gut entwickelte Beckenmuskeln tragen zu besseren Orgasmen bei, wie Untersuchungen zeigen.

Bei Frauen verlängern die Beckenmuskeln die Empfindlichkeit beim Geschlechtsverkehr und erhöhen das Orgasmusgefühl.

Für Männer helfen sie bei der Behandlung von Problemen im Zusammenhang mit erektiler Dysfunktion (Schwierigkeiten beim Erreichen oder Aufrechterhalten einer Erektion).

Und es ist noch nicht vorbei. Diese Muskeln helfen auch, die Symptome der Harninkontinenz zu bekämpfen.

9. Sex reduziert das Krebsrisiko

Bei Männern verringert ein häufiger Geschlechtsverkehr das Risiko, an Krebs zu erkranken.

Laut einer australischen Studie ist es weniger wahrscheinlich, dass Männer, die mindestens 21 Mal im Monat ejakulieren, an Prostatakrebs erkranken.

10. Sex hilft dir besser zu schlafen

Wie jede Form von körperlicher Aktivität erhöht Sex Ihre Herzfrequenz. Infolgedessen fühlen Sie sich nach der Anstrengung entspannt und können leichter einschlafen.

Darüber hinaus weiß jeder, dass die Ejakulation Männer oft sehr müde macht.

Warum ? Dies liegt daran, dass der Körper von Männern nach einem Orgasmus Prolaktin produziert.

Es ist dieses Hormon, das nach dem Sex Entspannung und den Drang zum Schlafen verursacht.

11. Sex macht dich 10 Jahre jünger

Laut dem Neuropsychologen und Forscher David Meeks können Sie 10 Jahre jünger sein, wenn Sie dreimal pro Woche Sex haben!

In seinem Buch Geheimnisse der SuperyoungEr fasst die Vorteile von Sex für Ihren Körper zusammen: „Es ist sehr gut für Ihre Gesundheit, Liebe zu machen. ""

Nicht schlecht als Motivation, oder?

12. Sex verlängert die Lebenserwartung

Dies ist definitiv einer der unglaublichsten gesundheitlichen Vorteile - Sex verlängert Ihr Leben.

Laut einer britischen Studie leben Männer mit häufigem Sex doppelt so häufig länger als Männer mit wenig Sex.

Fazit

Was ist die Schlussfolgerung aus all diesen Gründen, warum Sie täglich Sex haben sollten?

Das Fazit ? Es ist offiziell nichts Falsches daran, häufig Sex zu haben.

Worauf warten Sie noch?! :-)

Kennen Sie weitere Vorteile von häufigem Sex? Teile sie uns in den Kommentaren mit. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

9 Vorteile von Umarmungen, von denen Sie nichts wussten.

Die 15 absurden Verhaltensweisen, die Ihrer Beziehung ernsthaft schaden.

kürzliche Posts