18 Dinge, die sparsame Menschen niemals tun!

Ich weiß nichts über dich, aber ich bin ständig auf der Suche nach einem möglichst sparsamen Lebensstil ...

... aber ohne meine Lebensqualität zu beeinträchtigen.

Im Laufe der Jahre habe ich mit einiger Anstrengung viel gelernt.

Ich habe die kleinen Dinge gelernt, die Sie tun können, ohne das Gefühl zu haben, etwas zu verpassen.

Aber ich habe auch gelernt, dass man manchmal Geld ausgeben muss, um es zu sparen.

Ich habe gelernt, was es wirklich bedeutet, ein einfaches, sparsames Leben zu führen. Gib zu, das fasziniert dich, was?

Lesen Sie diesen Artikel, um das herauszufinden 18 Dinge, die sparsame Menschen niemals tun :

einfache Tipps zum täglichen Sparen

1. Kaufen Sie Lebensmittel am Automaten

Abgesehen von Lebens- und Todessituationen gibt es keinen Grund, Lebensmittel oder Getränke an einem Automaten zu kaufen.

Nicht nur die Nährwerte der Produkte sind fraglich, auch ihre Preise sind zu teuer.

2. Altpapier

Ehrlich gesagt kann ich mich nicht einmal daran erinnern, wann ich das letzte Mal Papier in einem Geschäft gekauft habe.

Zu Hause verwenden wir nur Altpapier, das ich von der Arbeit mit nach Hause bringe (natürlich um Erlaubnis).

Wir haben auch eine Menge „schönes“ Papier zu Hause für die seltenen Fälle, in denen wir es brauchen. Aber für aktuelle Eindrücke recyceln wir!

3. Bezahlen Sie ein exorbitantes Satelliten-TV-Abonnement

A prioriIch habe nichts gegen Kabelkanäle.

Andererseits habe ich ein großes Problem mit den unverhältnismäßigen Preisen der von einigen Anbietern angebotenen Pakete.

Mit ein wenig Recherche finden wir Angebote zu viel wettbewerbsfähigeren Preisen, die es uns langfristig ermöglichen, erhebliche Einsparungen zu erzielen.

Zum Beispiel mit dem Angebot von Netflix oder sogar PopCornTime.

4. Zu denken, dass hartes Diskontieren immer das beste Angebot ist

Harte Discount-Supermärkte wie Aldi haben in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen.

Obwohl sie sehr praktisch sind, bieten sie in Wirklichkeit nicht unbedingt den besten Preis.

Der Supermarkt in Ihrer Nähe hat auch Werbeartikel, die die durch den harten Rabatt angebotenen übertreffen können.

Vergessen Sie also nicht, einen Blick darauf zu werfen. Vergessen Sie auf keinen Fall, den Preis pro Kilo zu beachten, um Betrug zu vermeiden!

5. Verpassen Sie die "Schockpreis" -Angebote!

Supermärkte haben ihre Technik verfeinert. Um Sie zu ködern, bieten sie Flaggschiffprodukte zu "Schockpreisen" an, die oft unschlagbar sind.

Aber was sie wirklich wollen, ist, Sie in ihren Supermarkt zu bringen. Hier werden sie versuchen, Sie mit Marketing-Tricks auszutricksen.

Ihr Ziel ? Ob Sie andere Produkte kaufen, die Ihnen kein Geld sparen.

Fazit: "Schockpreis" -Angebote sind eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen.

Aber NUR, wenn Sie in der Lage sind, diese Fallen zu umgehen und sich nur an reduzierte Produkte zu halten.

6. Verwenden Sie Rabattcoupons grundsätzlich

Hier ist ein weiterer Marketing-Trick, der von Supermärkten verwendet wird.

Die Gutscheine wurden entwickelt, um Sie zum Kauf eines Produkts zu verleiten (zu geringeren Kosten). Dies ist eine effektive Taktik.

Aber seien Sie vorsichtig, denken Sie daran: Sparsame Menschen kaufen nur Produkte dass sie brauchen !

Wenn sich herausstellt, dass sie einen Gutschein für dieses Produkt haben, ist das das kleine Sahnehäubchen!

Das Ziel ist nicht, ein Produkt zu kaufen, nur weil Sie einen Rabattcoupon verwenden können.

7. Lassen Sie die frischen Produkte verrotten

An dieser Stelle gebe ich zu, dass ich manchmal schuldig bin!

Ich denke, jeder weiß, wovon ich spreche.

Der übrig gebliebene Salat, den wir in den Boden des Kühlschranks stellten und einige Tage später in eine klebrige Masse verwandelten.

Ja, das passiert mir auch.

Wirklich sparsame Menschen geben sich alle Mühe, keine frischen Produkte zu verschwenden!

8. Verschwenden Sie die Reste

Wieder muss ich mich schuldig bekennen.

Sparsame Menschen wissen, dass es bedeutet, Geld aus dem Fenster zu werfen, wenn man keine Reste isst.

Um zu vermeiden, dass Reste verschwendet werden, besteht der Trick darin, Reste auf die Vorderseite der Kühlschrankregale zu legen.

Es dient als Erinnerung und ermutigt uns, sie zu essen, anstatt Geld zu verschwenden!

9. Lassen Sie einen guten Plan los

Manchmal überraschen Sie gute Verkäufe. Zum Beispiel werden Sandalen Mitte Dezember zu 90% verkauft.

Offensichtlich ist jetzt nicht wirklich die Zeit, ein neues Paar Sandalen zu kaufen.

Wir wissen jedoch, dass wir es im Sommer brauchen werden.

Sparsame Menschen haben immer die Flexibilität, in ihre Ersparnisse einzutauchen, wenn sie dadurch viel ausnutzen können.

Warum ? Weil sie wissen, dass es ihnen in naher Zukunft Geld sparen wird.

10. Verwenden Sie den Gefrierschrank nicht ausreichend

Sparsame Menschen wissen, dass mit Tiefkühlgerichten große Einsparungen erzielt werden können.

Wenn Sie nicht genug Zeit haben, um eine Mahlzeit zuzubereiten, warum sollten Sie dann in ein Restaurant gehen (30 €), wenn Sie ein gefrorenes Gericht (5 €) in den Ofen stellen können?

Das sind 25 € Ersparnis für nur eine Mahlzeit!

11. Sie zögern, Geld für etwas auszugeben, das Sie wirklich brauchen

Selbst die Sparsamsten der Sparsamsten wissen, dass manche Dinge nur einen Kauf wert sind.

Es kann ein großartiges Werkzeug sein, mit dem Sie beim Heimwerken Geld sparen können.

Für andere kann es eine Grundlage sein, die Sie wirklich brauchen.

In jedem Fall macht es keinen Sinn, einem Produkt die Schuld zu geben, wenn Sie feststellen, dass Sie es wirklich brauchen.

Besonders wenn es sich um ein Qualitätsprodukt handelt, das lange hält.

12. Fehlende Liquidationen im Bekleidungsgeschäft

Sparsame Menschen schauen bei der Suche nach Kleidung niemals auf „normale“ Displays.

Sie bevorzugen es, in Geschäften mit Lagerabfertigung oder Sonderverkäufen zu suchen, und nicht nur in Outlet-Geschäften.

Persönlich zögere ich nicht, einen Blick auf die Markengeschäfte zu werfen, solange sie zum Verkauf stehen.

Letztes Wochenende habe ich 7 Paar Herrensandalen und 3 Paar Damenschuhe für nur 55 € gekauft.

Und Vorsicht, das waren Designerschuhe, was?

13. Verweigern Sie Gelegenheitsjobs

Ob Bloggen, Babysitten einer Katze, eines Kindes oder Gartenarbeit - sparsame Menschen haben nichts dagegen, einen Gelegenheitsjob anzunehmen, wenn sie Geld verdienen können.

Sie verstehen den Wert bezahlter Arbeit, insbesondere wenn die Budgets knapp sind. Es gibt keinen dummen Job!

14. Gehen Sie jeden Tag zum Kaffee

Einen guten Kaffee auf einer Terrasse zu genießen ist schön, aber sparsame Leute verstehen, dass eine Kaffeepause auf besondere Anlässe beschränkt sein sollte.

Die Einsparungen summieren sich schnell, wenn Sie bedenken, dass eine Tasse Kaffee zu Hause nur 0,25 US-Dollar kostet!

Wenn Sie eine Kaffeemaschine im Büro haben, sollten Sie Ihre Thermoskanne mitbringen.

15. Snob die Einsparungen, die durch die Änderung des Mobilfunkplans erzielt werden können

Sparsame Leute bekommen alles. Du folgst mir ?

Warum weiterhin mehr für einen Plan bezahlen, wenn Sie unbegrenzte Pläne für weniger als 20 € pro Monat nutzen können?

16. Ich fühle mich schlecht, wenn ich gebrauchte Geschenke mache

Wenn es um Geschenke geht, haben sparsame Menschen keine Bedenken, einen gebrauchten Gegenstand zu verschenken.

Konkretes Beispiel: Wir haben unserer Tochter zu Weihnachten einen Mini Pink Electric 4x4 angeboten.

Wir haben sie aus zweiter Hand zu einem unschlagbaren Preis gekauft und sie hat es geliebt.

Sie müssen Ihren Kindern nicht den Mond geben, sie brauchen nur eine gute Zeit mit ihren Eltern!

17. Ich denke, dass es einen großen Unterschied zwischen einem 72-Zoll- und einem 47-Zoll-Bildschirm gibt

Ich bin sicher, es gibt einige, die mir nicht zustimmen: Aber für mich können Sie das Bild auf einem 109-cm-Bildschirm genauso gut sehen wie auf einem 152-cm-Bildschirm.

Das Bild ist nicht verschwommener, Sie können es genauso gut hören und vor allem sparen Sie Geld!

18. Zahlen Sie für eine gute Zeit

Wenn es eine Sache gibt, an die man sich erinnern muss, ist es diese:

Sparsame Menschen wissen, dass eine gute Zeit mit ihren Lieben nicht bedeuten muss, Geld auszugeben.

Ein Spaziergang, ein Sonnenuntergang, ein Film zu Hause ... Es gibt unzählige andere Aktivitäten, die keinen Cent kosten!

Dieser Trick hat einen unerwarteten Vorteil. Wenn Sie kein Geld ausgeben, sind Sie entspannter.

Und wenn Sie entspannt sind, werden Ihre Kinder es fühlen. Ergebnis: Sie können Ihren Kindern näher kommen.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

29 einfache Tipps zum Geldsparen (und nein, Sie kennen sie nicht alle!)

Sparen Sie beim Einkaufen mit einem Wochenbudget.

kürzliche Posts