Baby Windelausschlag: Das Kinderzimmer Heilmittel, um es zu behandeln und zu verhindern.

Hat Ihr Baby ein rotes und schmerzendes Gesäß?

Es ist ein sehr häufiges Problem, insbesondere in den ersten 12 Monaten.

Die Sorge ist, dass es für sie sehr schmerzhaft ist!

Sie müssen jedoch keine Cicalfate- oder Bepanthen-Creme kaufen.

Glücklicherweise gab mir eine Kindergärtnerin das Mittel einer wirksamen Großmutter gegen Windelausschlag.

Die natürliche Behandlung für den roten Po des Babys, ist ihn mit Backpulver ein Bad nehmen zu lassen. Aussehen :

Verwenden Sie bei Windelausschlag für Babys Backpulver im Bad

Wie macht man

1. Lassen Sie das Badewasser laufen.

2. Einen Teelöffel Backpulver ins Wasser geben.

3. Baden Sie das Baby wie gewohnt.

4. Wiederholen Sie den Vorgang bei jedem Bad.

Ergebnis

Und da haben Sie es, dank dieses Kinderpflegemittels haben Sie natürlich den Windelausschlag des Babys gelindert :-)

Einfach, schnell und effizient, nicht wahr?

Keine Weinen und Babyschmerzen mehr wegen rotem und gereiztem Gesäß!

Und es funktioniert in nur wenigen Karbonatbädern.

In der Tat wird das Bicarbonat die mit diesen Reizungen verbundenen Schmerzen schnell lindern und die Rötung verschwinden lassen.

Warum funktioniert es?

Wenn der Po eines Babys rot ist, liegt dies an einer übermäßig sauren Umgebung.

Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn der Po des Babys mit dem in den Windeln zurückgehaltenen Urin in Kontakt steht oder wenn eine Hefeinfektion vorliegt.

Das Bicarbonat ermöglicht die Wiederherstellung eines nahezu neutralen pH-Werts, wodurch die Wirksamkeit der natürlichen Abwehrkräfte der Haut verstärkt wird.

Darüber hinaus hilft es, die Poren der Haut zu befreien, um Toxine besser zu beseitigen.

Was sind die Ursachen für Windelausschlag?

Die Haut des Gesäßes des Babys ist besonders zerbrechlich! Zumal sie mit Windeln belastet ist ...

Ein Virus, Zahnen, eine einfache Erkältung oder Durchfall können für diese Reizung verantwortlich sein.

Beachten Sie jedoch, dass viele Produkte, die in Geschäften verkauft werden, diese Rötung wahrscheinlich auch fördern.

Dies ist insbesondere bei Talk, Reinigungsmilch, Babytüchern und sogar einigen Windeln der Fall.

Im Allgemeinen ist das Liniment ein Produkt, das Rötungen am Gesäß verhindert. Außerdem können Sie es sogar selbst tun. Hier ist das Rezept.

Wie vermeide ich Windelausschlag?

Der richtige Reflex, um Windelausschlag zu vermeiden, ist zu Halten Sie den Po des Babys immer trocken.

Dafür muss man nicht warten, bis das Baby weint, um seine Windel zu wechseln.

Es sollte so regelmäßig wie möglich durchgeführt werden, damit sein Gesäß nicht mit dem sauren und aggressiven Hautharn in Kontakt bleibt.

Bevor Sie ihm eine saubere Windel geben, stellen Sie sicher, dass seine Haut ist sehr trocken.

Es ist auch am besten, den Po des Babys so lange und so oft wie möglich offen zu lassen.

Wenn Ihr Baby einen roten Hintern hat, warten Sie nicht auf die Behandlung. Denn Windelausschlag kann sich manchmal sogar bis zur Taille schnell ausbreiten.

Wenn der Windelausschlag weiterhin besteht, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Du bist dran...

Hast du das Oma-Ding gegen Windelausschlag ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Baby hat roten Hintern? Das natürliche Heilmittel, das es sofort lindert.

Das Liniment: Ein einfaches und süßes Rezept Baby wird lieben.

k├╝rzliche Posts