Mein sehr einfaches Rezept für die Herstellung von Roudoudou-Bonbons.

Eine der Leckereien, die ich liebte, als ich klein war: laut!

Ich weiß nicht, ob es so ist Form oder süßer Geschmack, aber die laut sind Süßigkeiten, die Kindheit und Vergnügen hervorrufen.

Gleichfalls ? Komm schon, ich erkläre dir, wie man leicht diese Süßigkeiten macht, die du am Boden einer Muschel leckst. Lecker und regressiv!

Und wie zusätzlich Rezept ist sehr einfach, auch Sie werden es lieben, sie mit Ihren Kindern zu Hause oder nur für sich selbst zu machen. Aussehen :

Das einfache Rezept für hausgemachtes Roudoudous

Zutaten

- 125 g Zucker

- 1 Zitronen- oder Orangensaft nach Ihrem Geschmack

- Minz- oder Grenadinensirup je nach Lieblingsfarbe

- leere Muscheln

Wie macht man

1. Muscheln waschen.

2. Drücken Sie den Saft aus den Früchten, die Sie ausgewählt haben.

3. Kombinieren Sie den Saft und Zucker in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze.

4. Ständig mit einem Holzlöffel umrühren.

5. Nach 10 bis 15 Minuten sollte sich Ihre Zubereitung verdicken.

6. Schalten Sie die Heizung aus und fügen Sie den gewählten Sirup hinzu.

7. In die Schalentiere gießen und abkühlen lassen.

Ergebnis

Und da hast du es, du hast ein paar leckere Roudoudous gemacht :-)

Sie können sie dann noch lauwarm genießen oder warten, bis sie vollständig kalt sind.

Sie können auch auf den Sirup zum Färben verzichten, wenn Sie möchten, dass er wie echtes Karamell aussieht.

Du bist dran...

Und vor allem, lassen Sie mich wissen, ob Sie sie bestanden haben und was Sie in Ihren Kommentaren über sie gedacht haben. Ich kann es kaum erwarten, dich zu lesen!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

10 Leckereien, die Sie nicht mehr kaufen sollten, die Sie zu Hause machen können.

2 natürliche hausgemachte Süßigkeiten Rezepte für unsere Kinder.

k├╝rzliche Posts