33 Unglaublich wirksame Mittel gegen einen Mückenstich.

Wurdest du wieder von einer Mücke gebissen?

Schnell, ein Mittel, um den Stich zu lindern!

Aber keine Notwendigkeit, eine Salbe in der Apotheke zu kaufen.

Entdecken Sie 33 wirksame Mittel, um Mückenstiche schnell zu lindern:

Wie man Mückenstiche auf natürliche Weise beruhigt

1. Backpulver

Tragen Sie eine Mischung aus Natriumbicarbonat und Wasser direkt auf Mückenstiche auf.

Die für diese Zubereitung zu verwendenden Anteile betragen 3/4 Bicarbonat für 1/4 Wasser.

Klicken Sie hier, um den Tipp zu sehen.

2. Weißer Essig

Gießen Sie ein wenig weißen Essig auf ein sauberes Tuch und reiben Sie dann die Stellen, an denen Sie diese frechen Mücken gebissen haben.

Der Juckreiz verschwindet allmählich und Sie können ruhig schlafen.

Klicken Sie hier, um den Tipp zu sehen.

3. Petersilie

Reiben Sie Ihre Bissen mit frischer Petersilie ein und lassen Sie Ihre Haut mindestens 45 Minuten im Freien.

Die Wirkung dieses Kraut ist unmittelbar und stoppt das unangenehme Gefühl.

Klicken Sie hier, um den Tipp zu sehen.

4. Knoblauch

Schneiden Sie eine Knoblauchzehe in zwei Hälften und tragen Sie sie auf die Fleischseite auf, wo der Käfer gestochen hat.

Dieses Naturprodukt, das bereits für seine antibiotischen Eigenschaften und seine vielen gesundheitlichen Vorteile bekannt ist, lindert auch wirksam Insektenstiche, einschließlich der von Mücken.

Klicken Sie hier, um den Tipp zu sehen.

5. Zwiebel

Wenn Sie keinen Knoblauch haben, nehmen Sie stattdessen einen frisch geschnittenen Zwiebelring und reiben Sie ihn über die betroffene Stelle.

Es ist so effektiv wie Knoblauch.

Klicken Sie hier, um den Tipp zu sehen.

6. Seife

Nehmen Sie ein Stück Seife und reiben Sie es auf den Biss, um den Juckreiz zu lindern.

Es funktioniert sowohl mit trockener als auch mit feuchter Seife. Bevorzugen Sie eine milde Seife.

Klicken Sie hier, um den Tipp zu sehen.

7. Bananenschale

Nehmen Sie eine Bananenschale und reiben Sie die Innenseite direkt auf den Biss.

Dieses Mittel lindert den Juckreiz schnell.

8. Ätherische Öle

Mischen Sie ätherisches Teebaumöl und ätherisches Lavendelöl.

Tragen Sie die Mischung auf den Biss auf, um den Juckreiz zu lindern.

Wenn Sie nur eines der beiden Öle haben, können Sie nur eines verwenden, das funktioniert auch.

9. Apfelessig

Gießen Sie ein wenig Apfelessig auf ein sauberes Tuch.

Direkt auf den Mückenstich auftragen, um Linderung zu verschaffen und Kratzer über Nacht zu vermeiden.

10. Der Teebeutel

Wenn Sie gerne Tee trinken, sollten Sie dieses Mittel mögen.

Nachdem Sie Ihren Tee getrunken haben (ohne zu kratzen!), Platzieren Sie den kalten Teebeutel dort, wo die Mücke Sie gebissen hat.

5 Minuten einwirken lassen, um den Juckreiz zu stoppen.

11. Zitrone

Schneiden Sie eine Zitronenscheibe und tragen Sie sie direkt auf den Biss auf.

Einige Minuten einwirken lassen, damit die Reizung verschwindet.

12. Nagellack

Hat deine Freundin klaren Nagellack in ihrer Tasche?

Stechen Sie es an, um es direkt auf den Biss aufzutragen.

Trocknen lassen und entfernen. Wenn es immer noch juckt, fangen Sie von vorne an.

13. Antiseptikum

Sobald Sie gebissen wurden, besprühen Sie den Stich mit einem Antiseptikum, um den Stich zu reduzieren.

Dies wird den Drang zum Kratzen sofort beruhigen.

14. Salzwasser

Wenn Sie am Strand sind, laufen Sie und nehmen Sie ein Bad im Salzwasser.

Andernfalls legen Sie Ihre Hände in ein Salzwasserbecken oder tragen Sie es mit einem in Salzwasser getränkten Tuch auf den Bereich auf.

15. Heißes Wasser

Nehmen Sie einen Waschlappen und lassen Sie heißes Wasser darüber laufen (auch nicht heiß!).

Legen Sie einfach den Handschuh auf den Biss.

Dieses Mittel lindert den Juckreiz für mehrere Stunden.

16. Ein Eiswürfel

Legen Sie ein paar Eiswürfel in einen Beutel und legen Sie den Beutel direkt auf den Biss.

Mindestens 20 Minuten einwirken lassen. Wenn Sie einen Eisbeutel haben, ist es noch einfacher.

Ansonsten können Sie auch einen Schwamm verwenden, um in den Gefrierschrank zu stellen.

17. Alkohol

Tupfen Sie reinen Gin oder klaren Alkohol auf den Biss.

Alkohol kühlt die Haut sofort ab und lindert Juckreiz.

18. Aspirin

Befeuchten Sie eine Aspirinpille und reiben Sie sie auf die juckende Stelle.

Verwenden Sie diese Methode nicht, wenn Sie allergisch gegen Aspirin sind!

19. Zahnpasta

Nehmen Sie klassische Zahnpasta, vorzugsweise ohne Geschmack, und tragen Sie sie auf die juckende Stelle auf.

Reiben Sie die Zahnpasta auf den juckenden Bereich.

Lassen Sie über Nacht etwas Zahnpasta auf dem Biss. Morgens abspülen.

Dieses Mittel ist wirksam, weil die Zahnpasta den Biss austrocknet. Aber seien Sie vorsichtig, verwenden Sie keine Gel-Zahnpasta, da diese nicht funktioniert.

20. Deodorant

Sprühen Sie ein Deodorant auf die Stelle, an der die Mücke Sie beißt, und reiben Sie es.

Versuchen Sie nach Möglichkeit, ein parfümfreies Deodorant zu verwenden.

21. Parfüm

Geben Sie ein wenig Parfüm direkt auf den Biss. Es wird zuerst ein bisschen stechen, aber es wird nach ein paar Minuten nachlassen.

Beachten Sie jedoch, dass der Duft auch Mücken anzieht. Vermeiden Sie es also besser, wenn Sie sich noch in einem Mückengebiet befinden.

22. Schlamm

Wenn Sie draußen sind und nichts zur Hand haben, tragen Sie Schlamm auf den Biss auf.

Verwenden Sie einen Verband, um den Schlamm auf der betroffenen Stelle zu halten.

23. Aloe Vera

Tragen Sie Aloe Vera Gel auf den Biss auf, um den Juckreiz zu verringern.

Oder noch besser, wenn Sie etwas zur Hand haben, brechen Sie ein Aloe-Vera-Blatt ab und tragen Sie es auf die Fläche auf.

24. Hamamelisblätter

Tragen Sie eine Packung mit Hamamelisblättern auf die gebissene Stelle auf.

Hamamelisblätter können die meisten Hautentzündungen lindern, auch die von Mücken.

25. Basilikum

Einige frische Blätter zerdrücken und direkt auf den Biss auftragen.

Basilikum ist auch ein gutes natürliches Heilmittel zur Linderung von Schmerzen und Symptomen.

26. Eine Kartoffel

Schneiden Sie eine rohe Kartoffel in zwei Hälften und reiben Sie die offene Seite über den Biss.

Das Fruchtfleisch der Kartoffel trocknet den Biss aus und beruhigt die Reizung.

27. Hafer

Machen Sie eine kleine Paste mit Hafer und Wasser und tragen Sie sie dann auf den Biss auf.

Hafer ist bekannt für seine Anti-Juckreiz-Eigenschaften.

Trocknen lassen, dann abspülen.

28. Schatz

Tragen Sie einfach Honig auf die Pickel auf, die Ihnen die Mücke gegeben hat.

Dies wird die Irritation beruhigen.

28. Dein Nagel

Drücken Sie Ihren Fingernagel auf die Mitte des Bisses und wiederholen Sie den Vorgang, um ein „X“ auf den Biss zu zeichnen.

Dieses Mittel beseitigt den Juckreiz für einige Minuten.

Wiederholen, bis Sie ein Mittel verwenden, das länger hält.

29. Der Fön

Verwenden Sie einen Fön, um heiße Luft direkt auf den Biss zu blasen.

Dies ist ein sehr guter Trick, um den Juckreiz stundenlang zu stoppen.

30. Von Vicks Vaporub

Tragen Sie die Vicks Vaporub Salbe direkt auf den Biss auf.

Reiben Sie sanft, um die Reizung zu beruhigen, und waschen Sie sie nach einigen Minuten ab.

31. Lavendel

3 Tropfen ätherisches Lavendelöl in 1 Esslöffel Pflanzenöl geben.

Tragen Sie diese Mischung durch Massieren auf den Biss auf.

32. Wegerich

Nehmen Sie einige Wegerichblätter und zerdrücken Sie sie.

Direkt auf die Stelle auftragen, an der es juckt.

33. Kerbel

Nehmen Sie einige Kerbelblätter und zerknittern Sie sie.

Tragen Sie die Blätter auf Ihre Haut auf, um das Kribbeln zu beruhigen.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Endlich ein Tipp, um Mücken natürlich fernzuhalten.

Unsere natürlichen und wirksamen Tipps zur Vermeidung von Mücken.

kürzliche Posts