Eine effiziente Methode, um Ihre Kalorienausgaben zu ermitteln.

Suchen Sie nach einer einfachen Möglichkeit, Ihre Kalorien im Auge zu behalten?

Unabhängig davon, welche körperliche Aktivität ausgeübt wird, hängt der Kalorienverbrauch eines Menschen nur von einer Sache ab: seiner Herzfrequenz.

Glücklicherweise gibt es eine effiziente Möglichkeit, Ihren Kalorienverbrauch zu berechnen:

eine effiziente Methode zur Berechnung Ihres Kalorienverbrauchs

1. Berechnung Ihrer maximalen Herzfrequenz (HRmax)

HRmax ist die maximale Herzfrequenz, die wir bei sehr intensivem Training erreichen können. Je älter wir sind, desto weniger steigt unser Herz in den Türmen.

HRmax = 220 - Alter

Ich bin 27 Jahre alt. In meinem Fall ist es 220 - 27 = 193 Schläge pro Minute.

2. Berechnung der Intensität meiner Bemühungen

Die Trainingsintensität ist das Verhältnis meiner Trainingsherzfrequenz (HR) zu meiner maximalen Herzfrequenz (HRmax). Sie kann mir sagen, wie viele Kalorien ich verbringe. Sie will :

Intensität = HR / HRmax

Ich habe gerade eine Reihe von Burpees gemacht und mein Herz schlägt mit 168 Schlägen pro Minute. Die Intensität beträgt daher 168/193 = 0,87 (oder 87%).

3. Berechnung des Energieverbrauchs

Nachdem die Intensität bekannt ist, leiten wir die Anzahl der Kilokalorien (kcal) ab, die wir über eine Stunde verbrennen. Hier ist die Formel zur Berechnung des Energieverbrauchs:

Aufwand = (Intensität - 0,25)x 1.700

In meinem Fall finde ich (0,87 - 0,25) x 1700 = 1052 kcal / h.

4. Gewichtsanpassung

Die Kosten, die wir gerade berechnet haben, gelten für eine Person mit durchschnittlichem Gewicht, dh 70 kg.

Je schwerer wir jedoch sind, desto mehr Kalorien verbrauchen wir.

Wenn Sie also 140 kg wiegen, verbrauchen Sie doppelt so viel. Auf der anderen Seite hat jemand mit einem Gewicht von 35 kg die Hälfte der Kosten.

Nehmen Sie die folgende Einstellung vor, um das Gewicht zu berücksichtigen:

Korrigierte Ausgaben = Ausgaben x Gewicht / 70

Mit meiner Größe erreiche ich 85 kg. Ich habe Glück, denn meine Herzausgaben steigen entsprechend: 1052 x (85/70) = 1,281 kcal.

5. Andere Methode

Die 4 vorherigen Berechnungen sind in der folgenden Formel zusammengefasst

Korrigierte Ausgaben = 24 x Gewicht x [HR / (220 - Alter) - 0,25]

Was mir gibt: 24 x 85 x {[168 / (220 - 27)] - 0,25} = 1.266 kcal. Oder dasselbe, bis auf eine kleine Rundung der Werte.

Ergebnis

Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihren Energieverbrauch berechnen können :-)

Es wird Ihnen helfen, Ihre tägliche Kalorienaufnahme zu überwachen, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren.

Und wenn Sie diese 20 kalorienfreien Lebensmittel essen, verlieren Sie in kürzester Zeit zusätzliche Pfunde! :-)

Du bist dran...

Und Sie, kannten Sie diese Methode bereits? Oder kennen Sie eine andere Methode zur Berechnung des Energieverbrauchs?

Bitte hinterlasse unten einen Kommentar und teile deine Meinung mit unserer Community :-)

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Burpees: Die beste Übung, um Kalorien zu essen.

Meine 5 besten Übungen, um vor den Ferien schnell Kalorien zu verbrennen.

k├╝rzliche Posts