Keine Spuren mehr auf den Fliesen mit diesen 2 super effektiven Tipps!

Im Laufe der Zeit erscheinen hässliche weiße und schwarze Flecken auf den Fliesen.

Diese hartnäckigen Spuren treten aufgrund des im Wasser enthaltenen Kalksteins auf.

Infolgedessen werden die Fliesen in den Fliesen stumpf und schmutzig.

Aber Sie müssen nicht auf ein kommerzielles Antikal-Spray springen!

Es kostet viel zu viel und ist voller fragwürdiger Substanzen ...

Zum Glück gibt es 2 super effektive Tipps zum Entfernen dieser auf den Fliesen des Badezimmers verkrusteten Spuren.

Alles was Sie brauchen ist Backpulver oder Essig. Schau, es ist sehr einfach:

1. Mit Backpulver

Entfernen Sie Kalksteinspuren auf den Wandfliesen

Mischen Sie 3 Teile Backpulver in 1 Teil heißem Wasser, um eine Paste zu bilden.

Verteilen Sie die Paste mit einem Schwamm oder einer Bürste auf den Fliesen und reiben Sie sie ab, um die Spuren von Kalkstein zu entfernen.

Zum Schluss mit sauberem Wasser abspülen und mit einem sauberen, trockenen Tuch trocknen.

2. Mit weißem Essig

saubere Küchen- und Badezimmerwandfliesen

Ein sauberes Tuch mit reinem weißem Essig einweichen.

Führen Sie dann das Tuch über die Fliesen und spülen Sie es aus.

Wenn die Spuren bestehen bleiben, wiederholen Sie den Vorgang dieses Mal mit heißem weißem Essig.

Ergebnis

Und los geht's! Deine Wandfliesen sind jetzt frei von diesen hässlichen Spuren von Kalkstein :-)

Einfach, schnell und effizient, nicht wahr?

Dieser Trick funktioniert auf allen Arten von Fliesen: Matt-, Schwarz-, Grau-, Glanz- und Porzellansteinzeug.

Außerdem ist es ganz natürlich!

Es funktioniert auf Badezimmerfliesen genauso gut wie auf Küchenfliesen.

Warum funktioniert es?

Weißer Essig greift Kalkstein an, sogar in einer dünnen Schicht auf den Fliesen.

Backpulver hingegen hilft, hartnäckige Kalkablagerungen dank seiner kleinen Körner zu entfernen.

Keine Sorge, es wird die Fliese nicht zerkratzen.

Bonus-Tipp

Um dies nicht zu oft tun zu müssen, empfehle ich, in ein kleines Raclette wie dieses zu investieren.

Nach jeder Dusche das stehende Wasser abkratzen. Auf diese Weise bildet es beim Trocknen keine Markierungen und Ihre Fliesen sehen monatelang wie neu aus.

Du bist dran...

Haben Sie die Tipps dieser Oma zum Entfernen von Flecken von Fliesen ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Ihre Fliesen werden dank weißem Essig dreimal weniger schmutzig.

So reinigen Sie Fliesenverbindungen mit Home Cleaner.

k├╝rzliche Posts