10 gute Gründe für die Verwendung von Magnesiumchlorid.

Magnesiumchlorid hat allein tausend Tugenden.

Wir empfehlen es oft bei kleinen gesundheitlichen Problemen.

Es wird auch empfohlen, einige Heilungen pro Jahr durchzuführen, um Müdigkeit und kleinere Krankheiten zu vermeiden.

Hier sind die 10 wichtigsten Gründe für die Verwendung von Magnesiumchlorid.

10 gute Gründe für Magnesiumchlorid für Gesundheit und Selbstpflege

1. Es ist schnell wirksam

In vielen Fällen müssen Sie nicht warten, bis das Magnesiumchlorid wirkt. Verstopfung, Angina pectoris, Lebensmittelvergiftung, Hautprobleme und sogar Infektionskrankheiten halten dem nicht lange stand.

2. Es hat eine vorbeugende Maßnahme

Wie ich Ihnen in der Einleitung gesagt habe, wird empfohlen, mehrere Heilungen pro Jahr durchzuführen. Warum ? Denn dank dieser Heilmittel vermeiden Sie viele Unannehmlichkeiten.

In der Tat stärkt Magnesiumchlorid Ihre Immunabwehr und füllt Ihre Magnesiummängel, die Ursache für Müdigkeit, körperliche und geistige Störungen.

3. Es wirkt auf den gesamten Organismus

Ihr ganzer Körper wird es Ihnen danken, dass Sie ihm Magnesiumchlorid gegeben haben. Nach einer Heilung fühlen sich alle Körperteile besser und sehen eine signifikante Verbesserung.

Nehmen Sie eine 3-wöchige Kur, wenn Sie zum Beispiel müde oder verstopft sind. Ihre Haut ist auch schöner, mit weniger Akne.

Gleichzeitig stärken Sie Ihre Nägel und Haare. Sie sind stärker gegen Infektionen, schlafen besser und halten Ihre Stimmung aufrecht. Sie vermeiden Kopfschmerzen und bekämpfen Stress.

Chlorid ist wirklich das All-in-One-Naturprodukt für Ihren Körper.

4. Es ermöglicht Ihnen, Ihren Antibiotikakonsum zu reduzieren

Antibiotika sollten nicht zu viel eingenommen werden. Meistens hilft es nicht viel. Außerdem gewöhnt sich der Körper an sie und sie werden viel weniger effektiv.

Warum ist Chlorid eine gute Alternative zu Antibiotika? Weil es natürlich das Immunsystem stärkt. Dies bedeutet, dass wir seltener krank werden und daher weniger Medikamente wie Antibiotika benötigen.

5. Es gibt nur wenige Kontraindikationen

Jeder, von kleinen Kindern bis zu älteren Menschen, kann Magnesiumchlorid einnehmen. Es ist nur der Salzgehalt, der ein Problem sein kann: Seien Sie zum Beispiel vorsichtig bei Nierenversagen oder Bluthochdruck.

Wenn Ihr Arzt Ihnen eine salzarme Diät verschrieben hat, lassen Sie sich vor dem Verzehr beraten.

6. Es hat wenige Nebenwirkungen

Im Gegensatz zu Medikamenten sind die Nebenwirkungen hier minimal. Es kann nur Durchfall verursachen, weil es Verstopfung bekämpft. Es reicht dann aus, die Dosis zu reduzieren.

7. Es ist leicht zu finden

Fragen Sie Ihren Apotheker, er hat sie immer zur Hand. Es wird in einzelnen Beuteln verkauft, wir nehmen nur das, was wir brauchen. Sehen Sie auch in Ihrem Lieblings-Bio-Laden den "Nigari", der Sojabohnen koaguliert und Tofu macht.

Dieser Nigari enthält 85% Magnesiumchlorid.

Wenn Sie im Internet nach Magnesiumchlorid suchen, finden Sie es hier.

8. Es ist einfach zu bedienen

Nichts könnte einfacher sein: Verdünnen Sie den 20-g-Beutel in 1 Liter Wasser. Dieser Liter Wasser kann mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wir trinken normalerweise jeden Morgen ein Glas davon, was einfach ist. Es kann mit Fruchtsaft gemischt werden, da sein Geschmack nicht sehr angenehm ist.

9. Es kostet nicht viel

Zwischen 1 und 1,5 € pro 20-g-Beutel, der länger als eine Woche dauern kann, muss man zugeben, dass er gegeben wird. In einem 100-g-Beutel kostet es noch weniger: rund 1,80 Euro für 5 verdünnte Liter.

Wenn Sie viel davon konsumieren, kaufen Sie 1-kg-Packungen in Bioläden und zahlen Sie nur etwa 5 € für 50 Liter Lösung! Genug, um 20 Heilungen von 3 Wochen pro Jahr durchzuführen, das heißt für die ganze Familie für ein ganzes Jahr.

Wenn Sie nach Magnesiumchlorid in 1-Kilo-Paketen suchen, finden Sie es hier.

10. Es ist das Mittel einer vergessenen Großmutter

Was könnte besser sein als die Mittel der Großmutter, um alles zu heilen? Dieser ist nicht der berühmteste und doch ... haben sie ihn benutzt.

Wie Lebertran nahmen unsere Großmütter und Großväter jeden Winter Magnesiumchlorid-Heilmittel ein.

Probieren Sie es selbst aus und Sie werden es allen um Sie herum und Ihren Freunden empfehlen. Es hat eine so wohltuende Wirkung auf den Körper, dass Sie sich besser fühlen, weniger müde, mit besserer Moral. Die Labore werden sich die Augen ausreißen!

Und da haben Sie es, ich hoffe ich habe Sie von den Vorteilen dieses natürlichen Nahrungsergänzungsmittels überzeugt :-).

Und vergessen Sie nicht, dieses Wunderprodukt ist leicht zu finden, wie hier zum Beispiel.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Die 9 Tugenden einer Magnesiumchlorid-Heilung.

Magnesiumchlorid oder Nigari: Welches soll man wählen?

kürzliche Posts