So reinigen Sie Ihr Kochfeld EINFACH mit Backpulver.

Ist Ihr Kochfeld voller Flecken, Verschüttungen und Topfüberläufe?

Es ist normal, wenn wir kochen, wir setzen es immer überall hin!

Keine Panik, ich habe DIE Lösung für gefunden Reinigen Sie Ihr Kochfeld gründlich.

Und es funktioniert sowohl für Induktions- als auch für Keramikkochfelder.

Mit diesem hausgemachten Trick wird Ihr Teller wird wie neu sein!

Alles was Sie brauchen ist ein wenig Backpulver. Aussehen :

Wie reinige ich ein Keramikkochfeld?

Was du brauchst

Welche Zutaten werden zum Reinigen eines Kochfelds benötigt?

- 1 Schüssel heißes Seifenwasser

- Backsoda

- ein Reinigungstuch (ich empfehle diese Mikrofasertücher)

- Gummihandschuhe zum Schutz Ihrer Hände

Wie macht man

1. Füllen Sie eine Schüssel mit heißem Wasser.

2. Fügen Sie ein paar Tropfen hausgemachte Spülmittel hinzu, um Seifenwasser herzustellen.

Ein paar Tropfen hausgemachte Spülmittel reichen aus, um heißes Seifenwasser herzustellen.

3. Tauchen Sie Ihr Tuch in heißes Seifenwasser.

4. Streuen Sie großzügig Backpulver auf die schmutzigen Stellen des Backblechs.

Tragen Sie eine große Menge Backpulver auf die Oberfläche Ihres Tellers auf, um Flecken zu entfernen.

5. Nehmen Sie das Tuch aus der Schüssel mit Seifenwasser.

6. Wringen Sie das Tuch aus, um etwa die Hälfte des Seifenwassers zu extrahieren. Er muss sein nass und nicht mit Wasser tropfen.

7. Verteilen Sie das feuchte Tuch auf dem betroffenen Bereich.

Verteilen Sie ein mit heißem Seifenwasser angefeuchtetes Tuch, um hartnäckige Flecken von Ihrem Kochfeld zu entfernen.

8. Lassen Sie für ca. 15 min.

Warten Sie 15 Minuten, bis Ihr Teller sehr sauber ist.

9. Dann reiben Sie das Tuch in großen kreisenden Bewegungen über die Platte.

Keine Sorge, Backpulver ist ein extrem mildes Schleifmittel und Kratzen Sie nicht die Platten Glasbackform.

Reiben Sie Ihr Backblech in kreisenden Bewegungen.

10. Trocknen Sie die Oberfläche und polieren Sie sie mit einem Mikrofasertuch.

Ergebnis

Backpulver kann Ihnen tatsächlich beim Reinigen von Induktionskochfeldern helfen.

Los geht's, jetzt ist dein Kochfeld wie neu :-)

Keine hässlichen weißen Flecken mehr, die auf dem Teller verkrustet bleiben.

Genial, nicht wahr? Beachten Sie, dass ich dieses Ergebnis aus der ersten Anwendung erhalten habe.

Zusätzliche Beratung

Wenn die Flecken auf Ihrem Keramikkochfeld besonders hartnäckig sind, lassen Sie das in heißem Seifenwasser getränkte Tuch einfach etwas länger wirken.

Um Ihren Teller noch mehr zum Leuchten zu bringen, sprühen Sie die Oberfläche mit weißem Essig ein und reiben Sie sie mit einem Mikrofasertuch ab.

Ja gut, okay, jeder weiß, dass es ideal ist, den Teller zu reinigen, sobald Sie mit dem Kochen fertig sind!

Aber ehrlich gesagt, wenn der Teller zu heiß ist und Sie Hunger haben: Nun, Sie essen und vergessen, den Teller zu reinigen :-)

Du bist dran...

Haben Sie diesen Trick zum Reinigen Ihres Kochfelds ausprobiert? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob es für Sie gut funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören! :-)

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Endlich ein Tipp zum Reinigen zwischen den Fenstern eines Ofens.

43 Erstaunliche Verwendungen zum Backen von Soda.

k├╝rzliche Posts