15 Einfache und effektive Tipps zur EINFACHEN Rostentfernung.

Sobald es Metall gibt, ist Rost nicht mehr weit!

Ob auf einem Messer, einem Fahrrad, einem Motorrad oder einem Auto, Sie können sicher sein, dass Rost darin stecken bleibt.

Müssen Sie diese fiesen Rostflecken schnell beseitigen?

Keine Notwendigkeit, die Bank für Frameto-Rostschutzprodukte zu sprengen!

Ich bin sicher, Sie haben bereits alles, was Sie zu Hause brauchen.

Hier ist 15 einfache und effektive Tipps, um Rost leicht zu entfernen und haben Nickel Chrom! Aussehen :

14 natürliche Spitzen zum einfachen Entfernen von Rost von Metall

1. Zitronensäure

Die Wirksamkeit von Zitronensäure gegen Rost ist nicht mehr nachzuweisen. Bei Kontakt mit Zitronensäure reagiert Eisenoxid und der Rost wird farblos.

Dazu reicht es aus, 2 Esslöffel Zitronensäure in 1/2 Liter heißem Wasser zu verdünnen.

Tragen Sie Ihre Mischung auf den Rost auf. Führen Sie eine Bürste darüber. Alles was Sie tun müssen, ist gut abspülen und trocknen.

Es gibt eine andere Lösung, um Zitronensäure zu entfernen. Dazu müssen Sie zuerst ein Paar Haushaltshandschuhe anziehen, um Ihre Hände zu schützen.

Dann einen feuchten Schwamm mit einem Teelöffel Zitronensäure bestreuen.

Tauchen Sie Ihren Schwamm in 1/2 Liter heißes Wasser. Verteilen Sie es auf dem rostigen Bereich, spülen Sie es dann ab und trocknen Sie es gut ab.

2. Backpulver und Essig

Geben Sie einen Esslöffel Backpulver in einen Becher. Gießen Sie Essig darüber, um das Backpulver zu verdünnen.

Ziehen Sie Ihre Reinigungshandschuhe an und nehmen Sie dann mit einer Bürste Ihre prickelnde Mischung.

Tragen Sie es auf die rostigen Stellen auf. Verwenden Sie zum Schluss einen feuchten Schwamm, um Rückstände zu entfernen.

3. Blanc de Meudon und Alkohol

Es wird auch das Weiß Spaniens genannt. In jedem Fall ist es sehr effektiv beim Entfernen von Rost vom Bügeleisen.

In einen kleinen Behälter einen Esslöffel Brennspiritus geben. Fügen Sie Meudon Weiß hinzu, um eine Paste zu machen.

Tragen Sie nun die resultierende Paste auf den Rost auf. Lassen Sie die notwendige Zeit zum Trocknen.

Dann mit einer Gämse oder einem Mikrofasertuch reiben, damit es glänzt.

Entdecken : Le Blanc de Meudon: Ihr Verbündeter für die Reinigung von Fenstern und Spiegeln.

4. Messingbürste

Es ist die gute alte klassische Methode! Beachten Sie jedoch, dass diese Methode sehr effektiv ist.

Darüber hinaus ist kein anderes Produkt als die Bürste selbst erforderlich.

Alles was Sie brauchen ist etwas Ellbogenfett.

Nimm eine Messingbürste. Und reibe den Rost damit. Und das ist alles.

5. Limette und Salz

Eine weitere Rostschutzwaffe: Kalk. Drücken Sie eine Limette aus und gießen Sie den Saft in einen Behälter. 1 Teelöffel Salz zum Zitronensaft geben. Tauchen Sie ein Tuch in Ihre Mischung. Und über die Rostflecken laufen lassen.

6. Sodakristalle

Erste Regel mit Sodakristallen: Ziehen Sie Haushaltshandschuhe an, um sich zu schützen.

Nehmen Sie dann einen feuchten Schwamm und gießen Sie ein wenig Sodakristalle darauf.

Mit dem rostigen Teil einreiben und mit einem sauberen Schwamm abspülen. Alles was Sie tun müssen, ist den Bereich gründlich zu trocknen.

Entdecken : 19 Magische Verwendung von Sodakristallen.

7. Zwiebel

Ja, es ist ein überraschender Trick, aber er funktioniert wirklich!

Zwiebel ist ein natürlicher und fast freier Rostschutz.

Es reicht aus, es in zwei Hälften zu schneiden und die durch den Rost beschädigten Teile mit einer der Hälften zu reiben.

Entdecken : 7 Verwendung von Zwiebelschalen.

8. Aluminiumfolie

Haben Sie Aluminiumfolie in Ihrer Küche? Dann haben Sie einen hervorragenden Rostschutz!

Nehmen Sie ein Stück davon oder verwenden Sie noch besser ein Stück, das Sie zum Einwickeln von Lebensmitteln verwendet haben.

Wickeln Sie Ihren Finger damit ein und achten Sie darauf, dass die glänzende Seite außen bleibt. Er muss mit dem Rost in Kontakt sein.

Reiben Sie nun Ihren Finger über den Rost, damit er allmählich verschwindet.

Entdecken : 19 Verwendung von Alu-Papier, das niemand kennt.

9. Schleifpapier

Nehmen Sie ein Blatt Sandpapier und lassen Sie es über die Rostflecken laufen.

Für diese Verwendung zur Rostbekämpfung ist es am besten, feinkörniges Schleifpapier zu wählen.

Sie werden wieder überrascht sein, wie effektiv und einfach es ist.

10. Autopolieren

Sie können endlich Ihre Autopolierflasche fertigstellen!

Nehmen Sie ein sauberes Tuch und lassen Sie es in Politur einweichen. Reiben Sie die Korrosionsstellen damit ein.

Es ist perfekt zum Reinigen von Rostspuren an der Karosserie Ihres Autos!

11. Kartoffel

Wie die Zwiebel ist der Apfel ein überraschender, aber wirksamer Rostschutz.

Die Methode ist auch die gleiche und genauso einfach.

Schneiden Sie dazu Ihre Kartoffel in zwei Hälften und reiben Sie den geschnittenen Teil auf den Rost, um ihn auf natürliche Weise zu entfernen.

Auf Wiedersehen Rost!

12. Weißer Essig und grobes Salz

Weißer Essig + grobes Salz = starker Rostschutz!

Geben Sie grobes Salz in einen Behälter und gießen Sie weißen Essig darüber. Seien Sie vorsichtig, es wird schäumen!

Nehmen Sie einen Schwamm und tauchen Sie ihn in diese Mischung, die Sie gerade zubereitet haben.

Dann reiben Sie die rostigen Teile mit einem Schwamm. Spülen und trocken tupfen.

13. Heißer Essig

Weißer Essig ist definitiv Ihr Verbündeter gegen Rost.

Beachten Sie jedoch, dass es noch effektiver ist, wenn Sie es erhitzen.

Gießen Sie es über die Rostflecken und wischen Sie es mit einem Lappen ab.

14. Eisenwolle

Möchten Sie Rostspuren von stark verrostetem lackiertem Metall entfernen?

Stahlwolle ist das Werkzeug, das Sie benötigen, wenn das lackierte Metall sehr rostig ist.

Wählen Sie eine dünne und lassen Sie sie über die betroffenen Stellen laufen, um den Rost zu entfernen.

15. Produkt zur Reinigung des Ofens

Dies ist nicht unsere bevorzugte Methode, da die Ofenreiniger voller aggressiver Chemikalien sind.

Wenn Sie jedoch noch etwas zu Hause haben, können Sie es nach dem Anziehen von Schutzhandschuhen auf die Rostflecken streuen, um den Rost zu entfernen.

30 Sekunden einwirken lassen, dann abspülen und trocknen.

Wie verhindern Sie, dass Rost zurückkommt?

Haben Sie es geschafft, den Rost vom Metall zu entfernen? Gut gemacht !

Jetzt tun Sie besser alles Notwendige, um zu verhindern, dass sie zurückkommt.

Verwenden Sie dazu Marinelack auf dem Metall oder wachsen Sie es mit einem farblosen Wachs.

Du bist dran...

Haben Sie einen der Rostentfernungstipps dieser Oma ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der Zaubertrick, um Rost von den Werkzeugen zu entfernen.

Coca-Cola: Der neue Entferner zum Entfernen von Rost von Eisenwerkzeugen.

k├╝rzliche Posts