Verwenden Sie eine Wasserflasche in der Toilette, um Wasser zu sparen.

Wussten Sie, dass Sie Toilettenwasser sparen können?

Und das sehr leicht!

Sie müssen nicht einmal eine Dual-Flow-Spülung kaufen!

Verwenden Sie einfach eine Plastikflasche, um den Durchfluss der Spülung zu verringern. Ja, ja, eine einfache Flasche mit Wasser ist genug.

Und um es zu installieren, könnte nichts einfacher sein. Aussehen :

Eine Wasserflasche in der Toilette spart Wasser

Wie macht man

1. Nimm eine alte Plastikflasche.

2. Füllen Sie es mit Wasser.

3. Verschließen Sie die Flasche mit dem Stopfen.

4. Öffnen Sie den Toilettenwassertank.

5. Stellen Sie die Flasche in den Toilettentank.

6. Schließen Sie den Toilettenwassertank.

Ergebnis

Los geht's, mit nur einer Flasche Wasser sparen Sie jeden Monat Hunderte Liter Wasser :-)

Einfach und wirtschaftlich, nicht wahr?

Die Toiletten sind die größten Wasserfresser im Haus!

Mit einer vollen Flasche Wasser in meinem Toilettentank spare ich bei jedem Gebrauch 1,5 Liter Wasser.

Mein Wasserverbrauch nimmt jedes Mal ab, wenn ich auf die Toilette gehe. Es ist ein kluger und einfacher Trick, meine Wasserrechnungen zu senken.

Zusätzliche Beratung

Wenn ich die gefüllte Wasserflasche in den Toilettentank stelle, achte ich darauf, sie nicht auf die Höhe des Spülmechanismus zu stellen.

Warum ? Andernfalls besteht die Gefahr, dass das Evakuierungssystem blockiert wird.

Es wird auch nicht empfohlen, anstelle der Flasche einen Ziegelstein zu platzieren.

Ein Ziegelstein neigt dazu, im Wasser auseinanderzufallen und Rohre zu blockieren.

Du bist dran...

Haben Sie diesen einfachen Trick ausprobiert, um Wasser zu sparen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

So verstopfen Sie Ihre Toilette, ohne einen Klempner anzurufen.

16 Tipps, um Wasser zu sparen und Ihre Rechnung EINFACH zu reduzieren.

k├╝rzliche Posts