Wie nimmst du dein BAFA kostenlos? Tipps für meinen Moderator.

Animation ist ein Erlebnis zum Leben!

Aber zuerst müssen Sie Ihr BAFA bestehen und fast 800 € in klassisches Training investieren ...

Nicht wirklich. Wissen Sie, dass es kostenlose Lösungen gibt, um diesen Abschluss zu erhalten?

Bis ich 18 war, ging ich fast jeden Urlaub in Sommercamps. Ich liebte es!

Später verbrachte ich mein BAFA damit, den Kindern auch einen Puhurlaub zu schenken.

Bereits 25 Aufenthalte in Sommercamps oder Freizeitzentren ohne Unterkunft (CLSH).

Tipps für die kostenlose Einnahme Ihres Bafa

1. Kostenloses BAFA-Training

Update: Les Éclaireurs de France bietet nicht mehr an, das BAFA kostenlos zu nutzen. Vielen Dank an unseren Leser Matthieu (EEDF-Entwicklungskoordinator), der uns über diese Änderung auf dem Laufenden gehalten hat.

Einige Organisationen, wie die Éclaireurs de France (eedf), bieten kostenlose Schulungen bei BAFA an. Der Deal ist dann, ihnen 2 Monate Freiwilligenarbeit in der Animation zu garantieren. Das ist gut so, denn es ist immer schwierig, einen Job ohne Erfahrung (auch in der Animation) zu finden. Wenn ich diesen Tipp damals gehabt hätte, hätte ich keine Sekunde gezögert.

Erkundigen Sie sich auch bei Ihrem Family Allowance Fund, Ihrem Rathaus, dem Generalrat oder sogar der Pôle Emploi. Hilfe kann manchmal gewährt werden.

2. Unterschiedliche Gehälter je nach Empfangsstruktur

Wo können Sie ein Spitzengehalt beantragen, wenn der BAFA in Ihrer Tasche ist? Trotzdem möchte ich hier darauf hinweisen, dass wir unser BAFA nicht für eine Geldfrage ausgeben, sondern für die Liebe der Kinder und den Wunsch, sie anzubieten und unvergessliche Momente zu teilen.

Trotzdem ist es gut daran zu denken, dass Sommercamps im Allgemeinen viel mehr Spaß machen, aber Sie gewinnen wenig: zwischen 500 und 900 € für 3 Wochen, während Sie in einer Tagesstätte (CLSH) viel mehr als den Mindestlohn erhalten können. Aber die Erfahrung und die Atmosphäre unterscheiden sich sehr von Sommercamps!

3. Die Vorteile der Animation

Da ich weiß, dass ich meinen Lebensunterhalt niemals mit Animation verdienen werde, werde ich es nie bereuen, meinen BAFA bestanden zu haben. Ich habe immer noch das Bedürfnis, mich in unglaubliche Aufenthalte zu investieren.

Wir sind auch ein Gewinner in dieser Geschichte. Korsika, die Türkei, Spanien, die Vereinigten Staaten und sogar in den Tiefen unseres schönen Frankreichs (ich spreche nur von der Landschaft eh;)) hätte ich vielleicht nicht die Gelegenheit gehabt, so bald zu gehen!

Und dann die Kinder ... Ah Kinder! Von 3 bis 18 Jahren haben sie es immer geschafft, mir zu beweisen, dass ich es gut gemacht habe, diesen BAFA zu bestehen. Wir tun alles, um ihnen so viele lustige Aktivitäten wie möglich anzubieten, und sie geben uns etwas zurück. Was können wir von diesen Kindern lernen?

Meine beste Erinnerung? Ein Sport-Colo am Meer mit Vorstadtkindern im Alter von 12 bis 15 Jahren, von denen die Hälfte das Meer noch nie gesehen hatte. Unvergessliche Momente, als wir am ersten Abend den Abend am Strand verbrachten.

Die Freude am Geben und die persönliche Bereicherung sind sicher. Animation ist wie eine persönliche Entwicklungstherapie am Meer oder mitten in den Bergen, die Sie niemals bezahlen werden!

Also immer noch motiviert, Animator zu werden? Wirst du meinen Tipp nutzen, um das BAFA kostenlos zu nehmen? Teilen Sie Ihre Eindrücke in den Kommentaren mit.

Realisierte Einsparungen

Die Bafa findet in zwei Sitzungen mit einem praktischen Praktikum zwischen den beiden statt:

- Allgemeine Schulung: ca. 500 €;

- Vertiefungssitzung: von 400 € bis 800 € je nach gewählter Option.

Wenn Sie mit Les Éclaireurs de France oder diesen anderen Organisationen trainieren, können Sie dies tun Sparen Sie von 900 € bis 1.300 € auf dein Diplom !!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

12 Möglichkeiten, bezahlt zu werden, um die Welt zu bereisen.

8 Zeichen, die beweisen, dass Sie Ihren Job lieben.

kürzliche Posts