Wie man eine Wunde ohne Desinfektionsmittel desinfiziert und heilt.

Sie haben kein Desinfektionsmittel zur Hand?

Wie desinfizieren Sie die kleine Wunde, die Ihr Kind gerade erlitten hat?

Sie müssen nicht zur Apotheke laufen, um ein Antiseptikum zu kaufen!

Zum Glück gibt es ein natürliches Desinfektionsmittel und einen Vertikutierer, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Küche haben.

Der Trick, eine kleine Wunde schnell zu heilen, ist Apfelessig zu verwenden. Aussehen :

Apfelessig desinfiziert eine kleine Wunde und hilft bei der Heilung.

Wie macht man

1. Lassen Sie die Wunde unter kaltem Wasser laufen, um sie zu reinigen und die Blutung zu stoppen.

2. In eine Schüssel halb Wasser und halb Apfelessig gießen.

3. Tauchen Sie eine Kompresse in die Mischung.

4. Einfach die Wunde mit der Kompresse abtupfen.

5. Lassen Sie die Kompresse nicht auf der Wunde.

6. Legen Sie bei Bedarf einen Verband darüber.

Ergebnis

Und da haben Sie es, Sie haben diese kleine Wunde ohne Desinfektionsmittel desinfiziert und geheilt :-)

Einfach, schnell und effizient, nicht wahr?

Dank des Mittels dieser Großmutter besteht kein Risiko, dass sich die Wunde infiziert!

Außerdem hilft diese hausgemachte Behandlung der Wunde, schneller zu heilen.

Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es viel billiger ist als ein in einer Apotheke gekauftes Antiseptikum ...

Warum funktioniert es?

Apfelessig ist als ausgezeichnetes Desinfektionsmittel bekannt.

Es ist sowohl bei kleinen als auch bei infizierten, sickernden oder mit etwas Eiter infizierten Wunden wirksam.

Dank seiner Säure wirkt es als kommerzielles Antiseptikum.

Dieses Hausmittel wirkt bei kleinen Abschürfungen, kleinen Schnitten genauso gut wie bei Kratzern.

Beachten Sie, dass Sie weißen Essig verwenden können, wenn Sie keinen Apfelessig haben.

Es ist auch effektiv und es ist noch billiger.

Verwenden Sie vor allem niemals Bleichmittel zur Desinfektion einer Wunde! Es ist giftig und würde Ihre Haut verbrennen ...

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Großmutter versucht, eine Wunde ohne Desinfektionsmittel zu desinfizieren? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Zitrone: Ein wirksames Antiseptikum zur Desinfektion von Wunden.

Magnesiumchlorid: Mein Lieblings-Naturdesinfektionsmittel.

k├╝rzliche Posts