Bicarbonat: Ein super wirksames Deodorant (und fast KOSTENLOS).

Suchen Sie nach einem wirksamen Trick, um Ihr Deodorant zu ersetzen? Du liegst ziemlich richtig !

Kommerzielle Deodorants sind nicht nur voller Chemikalien ...

... aber obendrein kosten sie ein Vermögen, wenn man das Jahr addiert.

Glücklicherweise gibt es einen wirksamen und natürlichen Trick gegen den Schweißgeruch unter den Armen.

Dieses brillante Produkt, das Ihr Deodorant ersetzt, ist einfach Backpulver!

Das Rezept könnte nicht einfacher sein, da es ausreicht, etwas unter die Arme zu legen. Aussehen :

Backpulver für ein wirksames und natürliches hausgemachtes Deodorant.

Wie macht man

Wie man Backpulver als natürliches und wirksames Deodorant verwendet

1. Gießen Sie ein wenig Backpulver in Ihre Handfläche.

2. Tragen Sie es direkt unter den Achseln auf.

3. Reiben Sie das Backpulver leicht auf die Haut.

Ergebnis

Das Bicarbonat beseitigt Schweißgerüche.

Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihr Deodorant durch Backpulver ersetzen können :-)

Dank des Bicarbonats keine Schweißgerüche mehr unter den Armen!

Einfach, nicht wahr? Einfacher und billiger geht es nicht.

Mit diesem natürlichen Deodorant bleiben Sie den ganzen Tag frisch. Der Schweißgeruch wird Sie nicht stören.

Es ist praktisch und 100% natürlich: Auf diese Weise erhalten Sie Ihre Gesundheit und Ihre Haut und sparen Geld.

Sie müssen keine Sanex- oder Dove-Deodorants kaufen!

Weil es das sparsamste hausgemachte Deodorant ist. Darüber hinaus ist es für Männer genauso wirksam wie für Frauen.

Wie trage ich mein Deodorant auf?

Auf den ersten Blick scheint es etwas schwierig zu sein, Backpulver auf die Achselhöhlen aufzutragen.

Aber keine Sorge, Sie gewöhnen sich sehr schnell daran. Keine Notwendigkeit, viel zu setzen! Eine Prise ist genug.

Stellen Sie sich einfach über die Spüle, damit das Backpulver nicht auf den Boden fällt.

Warum funktioniert es?

Backpulver vertuscht nicht nur einen Geruch. Es greift die Ursache des Problems direkt an, indem es die Moleküle absorbiert, die für schlechte Gerüche verantwortlich sind.

Es beseitigt wirklich schlechte Gerüche und maskiert sie nicht nur, im Gegensatz zu den meisten kommerziellen Deodorants.

Wenn Sie zwischen mehreren natürlichen Deodorants zögern, wissen Sie jetzt, welches Sie wählen müssen!

Backpulver ist 100% sicher und reizt die Haut nicht.

Einzelheiten

Wissen Sie, dass wir uns nicht für unseren Körpergeruch schämen müssen? Auch wenn die Marketingkampagnen für Körperpflegeprodukte versuchen, uns anders zu überzeugen!

Meistens riechen die Schweißgerüche nicht stark. Besonders wenn die Haut sauber ist.

Damit sie sauer und stinkend werden, muss der Schweiß schon seit einiger Zeit vorhanden sein. Oder dass der Schweiß auf eine bereits schmutzige Haut eingreift.

Aber mit Backpulver als Deodorant müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Oma gegen Schweißgerüche ausprobiert? Was ist deine Meinung ? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Deo muss nicht mehr gekauft werden! Verwenden Sie stattdessen weißen Essig.

19 großartige Tipps, um sauber zu bleiben und NIEMALS schlecht zu riechen.

k├╝rzliche Posts