Ein effektiver rutschfester Schuh, von dem niemand etwas weiß.

Hast du rutschige Gummisohlen?

Entweder sind sie zu glatt oder sie sind zu abgenutzt.

In beiden Fällen besteht die Gefahr, dass Sie das Gleichgewicht verlieren.

Hier ist ein wenig bekannter Trick, um Ihren Schuhen wieder Halt zu geben: weißer Essig.

Verwenden Sie weißen Essig als Schuhüberzug

Wie macht man

1. Bürsten Sie Ihre Schuhsohlen mit weißem Essig.

2. Lass sie trocknen und das wars! Die Reaktion ist augenblicklich.

Ergebnis

Und da hast du es, deine Schuhe rutschen nicht mehr, sowohl auf nassem als auch auf schneebedecktem Boden :-)

Einfach, praktisch, wirtschaftlich und effizient!

Jetzt wissen Sie, wie Sie Schuhe rutschfest machen.

Und Sie müssen nicht einmal ein Anti-Rutsch-Spray oder ein Anti-Rutsch-Spray kaufen! Es ist auch nicht erforderlich, eine rutschfeste Sohle unter den Schuh zu kleben.

Weißer Essig gibt Gummi wie eine zweite Haut.

Sobald Sie das Gefühl haben, dass Ihre Sohlen nicht mehr wirklich am Boden haften, fügen Sie Essig hinzu.

Dieser Trick funktioniert für alles, was gummiert ist oder ein ähnliches Aussehen wie Kunststoff hat.

Beispiel: Fahrradräder. Wenn Sie auf einer nassen Straße spazieren gehen, können Sie weißen Essig auftragen, um die Straße besser zu greifen.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Wie verwandeln Sie Ihre alten Sohlen selbst in farbige Sohlen?

DIY Anti-Rutsch-Socken für seine Kinder.

k├╝rzliche Posts