Trockene Füße? Die magische Heilung, um weiche Füße zu haben!

Sind Sie es leid, trockene Füße mit rissigen Fersen und rissiger Haut zu haben?

Es ist wahr, dass es weh tut und außerdem ist es nicht sehr ästhetisch ...

Zum Glück gibt es eine magisches Heilmittel, um Füße und Fersen so weich wie ein Baby zu haben!

Keine Sorge, diese Methode zum Entfernen von Spalten in nur 3 Schritten ist schnell, einfach und 100% natürlich. Aussehen :

Die magische Heilung für weiche Füße!

Was du brauchst

- Olivenöl

- süßes Mandelöl

- Milch

- Weißer Zucker

- Zitronensaft

- Heißes Wasser

- 1 Becken

- 1 Behälter

Schritt 1

Füße in einem grünen Becken mit Milch, Olivenöl, um weiche Füße zu haben

Füllen Sie das Becken zur Hälfte mit heißem Wasser und geben Sie 100 ml Milch und 2 Esslöffel Olivenöl hinzu. Mit einem Holzlöffel gut mischen und die Füße 10 Minuten in dieser Mischung einweichen.

2. Schritt

Mischung aus Zucker, Olivenöl und Zitronensaft in einem Glasbehälter zum Peeling der Fußhaut

Mischen Sie in einem kleinen Behälter 50 g Weißzucker mit 2 Esslöffeln Olivenöl und 1 Teelöffel Zitronensaft. Nehmen Sie etwas von dieser Mischung in Ihre Hände und reiben Sie Ihre Füße an der Stelle, an der Sie abgestorbene Haut haben.

Schritt 3

Fuß in eine Socke, nachdem Sie süßes Mandelöl aufgetragen haben, um sie weich zu machen

Gießen Sie eine kleine Menge süßes Mandelöl in Ihre Hände und massieren Sie die Haut Ihrer Füße 2 Minuten lang auf jeden Fuß. Bestehen Sie darauf, wo die Haut am trockensten ist. Ziehen Sie dann ein Paar Socken an, damit das süße Mandelöl gut in die Haut eindringt.

Ergebnis

Sehr trockener und rissiger Fuß links und sehr weicher Fuß rechts danach

Und da haben Sie es, dank des Mittels dieser Großmutter sind Ihre Füße jetzt so weich wie die Haut eines Babys :-)

Einfach, schnell und effizient, nicht wahr?

Denken Sie daran, diese Fußbehandlung einmal pro Woche durchzuführen, um Ihre Füße weich zu halten.

Das Baden macht harte Haut schnell weich und bereitet die Haut auf das Peeling vor.

Dieses Fußbadrezept ist einfach und effektiv zum Erweichen von Füßen.

Warum funktioniert es?

Milch und Olivenöl sind zwei Zutaten mit feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften, die seit Jahrtausenden bekannt sind.

Sie machen die Haut in kürzester Zeit weich!

Bei Zucker und Zitronensaft lassen sich abgestorbene Haut leicht entfernen.

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Großmutter versucht, die Haut an Ihren Füßen zu erweichen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Das Wundermittel gegen trockene Füße.

Sehr beschädigte Füße: Wie man sie zu den geringsten Kosten behandelt?

k├╝rzliche Posts