10 Gemüsetipps, um schöne Zucchini zu züchten.

Gekocht, sautiert, gefüllt, in Ratatouille ...

Bei uns, wir verehren Iss gute Zucchini aus dem Garten!

Zucchinipflanzen sind auch für Anfänger leicht zu züchten ...

Es ist auch eine der produktivsten Pflanzen im Gemüsegarten.

In der Tat sind 2 Fuß Zucchini genug, um die ganze Familie zu ernähren.

Darüber hinaus können Sie sogar die Blüten der Zucchini essen, die auch gebraten, gefüllt oder in Krapfen gegessen werden können. Yum!

hier sind die 10 Gärtnertipps für schöne Zucchini :

Entdecken Sie die 10 geheimen Gärtnertipps, um schöne Zucchini anzubauen.

Klicken Sie hier, um diese Anleitung einfach als PDF auszudrucken.

10 Tipps für den Anbau von Zucchini

1. Säen oder pflanzen Sie Ihre Zucchini an einem Ort mit warmer, sonniger Einwirkung (mindestens 10 Stunden am Tag).

2. Pflanzen Sie die Sämlinge mit einem Abstand von 1 m zwischen jedem Fuß, um die Luftzirkulation zu fördern.

3. Klettern Sie in kleinen Gärten mit einem Pfahl auf die Zucchini.

4. Tragen Sie im Sommer einmal im Monat eine gute Dosis Dünger auf, um eine gute Produktion zu gewährleisten.

5. Legen Sie eine dicke Schicht Mulch um die Pflanzen, sobald sie gut etabliert sind, was dem Boden hilft, die Feuchtigkeit aufrechtzuerhalten.

6. Halten Sie den Boden immer feucht. Immer von unten gießen, ohne die Blätter zu benetzen, um Krankheiten wie Mehltau zu vermeiden.

7. Der ideale pH-Wert des Bodens liegt zwischen 6,0 und 7,0.

8. Blasse, bräunliche Flecken auf den Blättern weisen auf einen Squash-Bug-Angriff hin. Der Kürbisbohrer (Melittia cucurbitae) verursacht ein plötzliches Welken der Zucchini.

9. Pflücken Sie die Früchte, wenn sie noch jung und klein sind (etwa 3 bis 4 cm Durchmesser oder 10 bis 12 cm Länge).

10. Verwenden Sie ein scharfes Messer oder eine Astschere, um die Zucchini am Stiel zu schneiden und zu verhindern, dass die Stiele brechen.

Wie kann man gegen Mehltau kämpfen?

Mehltau hinterlässt weiße, mehlige Flecken auf den Blättern.

Zucchini fürchtet Mehltau, auch "weiße Krankheit" genannt. Diese Krankheit hinterlässt weißliche, mehlige Flecken auf den Blättern, die braun werden und schließlich abfallen.

- Um das Auftreten zu verhindern, befeuchten Sie das Laub nicht. Stellen Sie außerdem sicher, dass zwischen den Pflanzen ein ausreichender Abstand besteht, damit die Blätter austrocknen können, indem Sie sie lüften und dem Sonnenlicht aussetzen. Entfernen und verbrennen Sie alle betroffenen Blätter, um die Ausbreitung des Mehltaus zu verhindern.

- Zur Behandlung von Zucchini, die stark von Mehltau befallen sind, gibt es ein altes Mittel der Großmutter: Kuhmilch. 10 cl Milch in einem Liter Wasser verdünnen und diese Mischung auf die Stängel und die Oberseite der Blätter sprühen. Wiederholen Sie diese Behandlung alle 15 Tage und nach dem Regen.

Sprühen Sie Kuhmilchlösung, um Blätter zu behandeln, die von Mehltau betroffen sind.

- Aufgrund seines basischen pH-Werts ist Bicarbonat eine wirksame Behandlung, um die Entwicklung von Mehltau zu verhindern. Mischen Sie 1 Teelöffel Backpulver in 1 Liter Wasser und sprühen Sie diese Mischung auf die Blätter Ihrer Zucchini.

Was essen wir ?

Was sind die besten Rezepte, um Gartenzucchini zu genießen?

Nach der Ernte bleibt die Zucchini bis zu 1 Woche im Kühlschrank.

Hier sind unsere besten einfachen und kostengünstigen Rezeptideen, um Ihre köstliche Zucchini zu genießen:

- Zucchini, Zwiebel & Ziegenkäse Quiche

- Garnelen in Zitronenbutter mit Zucchini-Spaghetti

- Pasta mit Zucchini zu 0,35 € pro Person

Du bist dran...

Haben Sie diese Gärtnertipps für den Anbau von Zucchini in Ihrem Garten ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es effektiv war. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

13 Tipps für den Anbau von mehr, größeren und schmackhafteren Tomaten.

4 einfache Schritte zum Anbau von 45 kg Kartoffeln in einem Fass!

kürzliche Posts