14 Möglichkeiten, Kochwasser wiederzuverwenden, damit es sich NIEMALS verschlechtert.

Kochwasser wird oft direkt in die Spüle geworfen.

Es ist eine Schande, denn das kochende Wasser hat viele unbekannte Tugenden.

Aber was tun mit dem Kochwasser, um Verschwendung zu vermeiden? Gute Frage.

Um Ihnen zu helfen, gibt es 14 Möglichkeiten, Kochwasser wiederzuverwenden, damit es nie verschwendet wird:

1. Das kochende Wasser der Kartoffeln durch Jäten

Verwenden Sie beim Jäten das kochende Wasser aus den Kartoffeln

Kartoffelkochwasser ist ein starkes Unkrautbekämpfungsmittel für Ihren Garten.

Warten Sie, bis das Wasser abgekühlt ist, und gießen Sie es über das Unkraut. Klicken Sie hier, um den Trick herauszufinden.

2. Das von weißen Bohnen durch Färben

Verwenden Sie das kochende Wasser aus den weißen Bohnen wieder als Fleckenentferner.

Kochwasser aus weißen Bohnen ist ein wirksamer Fleckenentferner zum Entfernen von Flecken auf Woll-, Baumwoll- oder Seidenkleidung.

Achten Sie darauf, das Kochwasser nicht zu salzen.

3. Das von Spinat, um Wollkleidung wiederzubeleben

Verwenden Sie das Spinat-Kochwasser erneut, um die Wolle wiederzubeleben

Spinatsaft belebt dunkle Wollkleidung, die leicht verblasst ist.

Verwenden Sie dazu das Kochwasser aus dem Spinat im Waschwasser.

4. Das von Sauerampfer und Rhabarber zum Reinigen von Besteck

Verwenden Sie das Sauerampfer-Kochwasser erneut, um das Besteck zu reinigen

Das kochende Wasser von Sauerampfer, Rhabarber, Spinat und Kartoffeln reinigt Besteck sehr gut.

Dazu ein Tuch in kochendem Wasser einweichen und einreiben.

5. Gemüsedünger

Dünger Gemüse Kochwasser

Pflanzliches Kochwasser enthält Vitamine und Mineralien, die Pflanzen lieben.

Es ist daher ein natürlicher und wirtschaftlicher Dünger für den Garten, aber auch für Zimmerpflanzen (zB Gerbera oder Ficus).

Beachten Sie jedoch, dass es vorzuziehen ist, dass das Gemüse biologisch ist und das Kochwasser ungesalzen und gekühlt. Klicken Sie hier, um den Trick herauszufinden.

6. Eidünger

Dünger Ei Kochwasser

Ja, sogar das Eiwasser ist ein guter Dünger für Pflanzen im Innen- oder Außenbereich.

Sie gießen und düngen den Boden der Pflanzen auf einmal. Klicken Sie hier, um den Trick zu entdecken.

7. Das von Gemüse und Eiern als Energiegetränk

Verwenden Sie das kochende Wasser aus den Bohnen als Getränk

Wenn es gut für Pflanzen ist, ist es auch gut für den menschlichen Körper!

Werfen Sie das Kochwasser nicht von Bio-Gemüse und Eiern weg! Sobald das Wasser abgekühlt ist, lagern Sie es in einer Flasche und stellen Sie es in den Kühlschrank (nicht länger als 1 Woche aufbewahren).

Alles was Sie tun müssen, ist sich selbst zu helfen, wenn Sie durstig sind und Ihren Körper mit Vitaminen und Mineralien stärken möchten.

8. Das von Reis zur Behandlung von Durchfall

Recyceln Sie Reiskochwasser, um Durchfall zu behandeln

Wenn Sie krank sind und keine festen Lebensmittel mehr essen können, kann das Reiskochwasser die Lösung sein.

In der Tat ist bekannt, dass das Reiskochwasser Durchfall und Darmreizungen heilt. Es reicht aus, es zu trinken, um die Symptome zu heilen.

9. Das der Nudeln, um die Wege des Gartens zu jäten

Verwenden Sie das Nudelkochwasser erneut, um die gepflasterten Gänge zu jäten

Wie das kochende Wasser von Kartoffeln ist das von Nudeln wirksam bei der Abtötung von Unkraut.

Sehr praktisch zum Jäten zwischen den Platten Ihres Gartenweges. Warten Sie, bis sich das Wasser abgekühlt hat (sonst töten Sie alle Anzeichen von unterirdischem Leben) und gießen Sie es über die Gehwegplatten.

10. Das von Gemüse in Brühe

Das Brokkoli-Kochwasser in Brühe umwandeln

Brühen im Winter sind wirklich gut! Warum also nicht das Kochwasser aus Ihrem Bio-Gemüse in die Spüle werfen, sondern es in Brühe wiederverwenden?

Warten Sie, bis es abgekühlt ist, und geben Sie das Kochwasser in einen Behälter im Kühlschrank. Und hüpfen Sie, am nächsten Tag müssen Sie die Brühe nur nach Belieben dekorieren und würzen.

11. Reis, damit Ihre Haare glänzen

Verwenden Sie das Reiskochwasser als Haarpflege

Wussten Sie, dass koreanische Frauen Reiskochwasser zur Behandlung ihrer Haare verwenden?

In der Tat ist es eine Behandlung, die bekanntermaßen das Haar dank der darin enthaltenen Stärke zum Leuchten bringt.

Um es zu verwenden, spülen Sie Ihr Haar einfach mit lauwarmem Reiskochwasser aus, lassen Sie es 5 Minuten einwirken und spülen Sie es mit sauberem Wasser aus.

12. Das der Kartoffeln, um das Besteck zu reinigen

Verwenden Sie Kartoffelkochwasser, um Besteck zu reinigen

Das kochende Wasser von Kartoffeln ist nicht nur ein wirksames natürliches Unkrautbekämpfungsmittel. Es reinigt auch Besteck perfekt.

Um Ihr Besteck zu reinigen, legen Sie das Besteck einige Minuten lang in einen Behälter, der mit dem Kochwasser der Kartoffeln gefüllt ist. Nehmen Sie das Besteck heraus und trocknen Sie es gründlich ab.

13. Das von Pilzen, um Ihre Gerichte zu würzen

Verwenden Sie das kochende Wasser aus den Pilzen, um die Gerichte zu würzen

Haben Sie jemals bemerkt, dass das Pilzkochwasser besonders aromatisiert ist?

Es ist perfekt, um Ihre Gerichte zu würzen und gute Saucen zuzubereiten.

14. Das der Kartoffeln zum Reinigen und Entfetten der Fliesen

Was tun mit dem kochenden Wasser der Kartoffeln? Ein Fliesenreiniger.

So unglaublich es auch klingen mag, das Kochwasser aus Kartoffeln ist ein wirksamer Fliesenreiniger.

Um den Glanz der Fliesen wiederherzustellen und den Küchenboden zu entfetten, gießen Sie das noch heiße Kochwasser in einen Eimer, tauchen Sie Ihre Bürste hinein und schrubben Sie den Boden. 10 min ruhen lassen. Mit einem Mopp abspülen.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

So verhindern Sie, dass kochendes Wasser aus dem Topf fließt.

Der überraschende Tipp, um die Garzeit Ihrer Pasta zu verkürzen.

kürzliche Posts