Der einzige Weg, um eine Zecke ohne Risiko für Ihre Gesundheit zu entfernen.

Jedes Jahr beißen immer mehr Zecken.

Nach einem Spaziergang in der Natur riskieren wir alle eine Zecke auf unserer Haut.

Und das Problem ist, dass sie mehr als 10 gefährliche Krankheiten übertragen, einschließlich auf Kinder und Tiere!

Wie entfernen Sie eine Zecke sicher?

Vermeiden Sie zunächst alle Dinge, die Sie im Internet sehen können, wie das Ersticken der Zecke mit Nagellack oder das Verbrennen mit einem Streichholz.

ALLE Die Mittel dieser Oma erhöhen Ihre Chancen, an einer gefährlichen Krankheit zu erkranken!

hier ist Die einzige Möglichkeit, eine an Ihrer Haut haftende Zecke sicher zu entfernen:

Hier ist die einzig sichere Methode, um ein Häkchen zu entfernen.

Was du brauchst

- eine Pinzette mit feiner Spitze

Wie macht man

1. Fang die Zecke näher an der Haut beimmit der Pinzette.

Ziehen Sie die Zecke mit der Pinzette

2. Drehen Sie die Pinzette gegen den Uhrzeigersinn und ziehen Sie die Zecke vorsichtig nach oben, ohne eine plötzliche Bewegung auszuführen und den gleichen Druck aufrechtzuerhalten.

Seien Sie vorsichtig, drücken Sie niemals den Bauch des Parasiten zusammen, da dies zu einer Entgiftung der Mikroben im Blut des Opfers führen kann.

Ziehen Sie die Zecke nach oben, um die Zecke zu entfernen

3. Sobald die Zecke entfernt ist, Desinfizieren Sie den Biss sorgfältigund Ihre Hände mit Alkohol oder einem Hautantiseptikum.

Ergebnis

Wie man mit einer Pinzette eine Zecke aus der Haut extrahiert

Und da haben Sie es, Sie wissen jetzt, wie Sie eine Zecke entfernen können, ohne Risiken für Ihre Gesundheit einzugehen :-)

Schnell, einfach und effizient, nicht wahr?

Gehen Sie keine unnötigen Risiken mehr ein und befürchten Sie nicht, dass die Zecke Sie mit ihren speichelübertragenden Krankheiten infiziert!

Denken Sie in jedem Fall an eine wichtige Sache: Wenn Sie einen Ausschlag, Wunden, Fieber oder grippeähnliche Symptome bekommen, konsultieren sofort einen Arzt!

Dies liegt daran, dass eine sofortige Erkennung und Behandlung das Risiko schwerwiegender Komplikationen später verringert.

Dinge, die Sie unbedingt vermeiden sollten!

Eine Zecke auf der Haut des Fingers.

Wissenschaftliche Studien zeigen jedes Jahr einen Anstieg der Fälle von Lyme-Borreliose.

Und leider werden diese Zahlen aufgrund einiger "Tipps", die wir in sozialen Netzwerken sehen, wahrscheinlich noch weiter zunehmen ...

In diesem Facebook-Video wird beispielsweise empfohlen, ätherisches Pfefferminzöl auf die Zecke zu gießen, um sie von der Haut zu lösen:

"Tod für Zecken!" schreit der Titel des Videos, das unbewusst von über einer Million Facebook-Nutzern mit ihren Freunden und ihrer Familie geteilt wird.

Schön, aber es gibt große Bedenken ... Dieser sogenannte "Trick" widerspricht völlig dem, was wissenschaftliche Experten befürworten.

Während Pfefferminzöl die Zecke von der Haut löst, reizt das Öl die Zecke meistens und die Zecke spuckt dann Speichel direkt ins Blut ...

Ergebnis, das erhöht das Risiko der Ausbreitung Durch Zecken übertragene Krankheiten wie Lyme-Borreliose und Powassan-Enzephalomyelitis.

"Zecken tragen alle Arten von Krankheiten", sagt Dr. Connally, ein Endomologie-Experte zur Vorbeugung von Lyme-Borreliose.

"Und natürlich sind all diese Krankheiten im Speichel der Zecke zu finden. Das Letzte, was Sie tun müssen, wenn sich eine Zecke an Ihrer Haut festsetzt, ist, sie zu reizen.

"Wenn die Zecke gereizt ist, produziert sie noch mehr Speichel und erhöht das Risiko, dass sie Krankheiten auf Sie überträgt."

Fazit: Geben Sie niemals ätherisches Pfefferminzöl auf eine Zecke wie im Video!

Nach Ansicht von Experten ist das Hauptziel zuEntfernen Sie die Zecke so schnell wie möglich.

Eine weitere effektive Lösung: der Zeckenentferner

Ein Zeckenzieher, der Zecken sicher von der Haut entfernt.

Beachten Sie, dass es auch eine geeignete Pinzette gibt, mit der Zecken leicht von der Haut entfernt werden können.

Es geht um Haken ankreuzen, auch Zeckenzieher genannt. Dieses Tool ist winzig und überall leicht mitzunehmen.

Ich habe einen in meinem Rucksack, in meinem Medizinschrank und sogar im Handschuhfach meines Autos.

Dank des Zeckenziehers ist das Entfernen einer Zecke von der Haut noch einfacher als mit einer Pinzette. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Wie kann man der Wissenschaft helfen?

Werfen Sie die Zecke nach dem Entfernen nicht weg, auch wenn sie sehr verlockend ist!

Es gibt eine kostenlose App namens Häkchenbericht. Sie können es hier ganz einfach für iPhones und hier für Android-Smartphones herunterladen.

Es ist eine Anwendung, die vom Nationalen Institut für Agrarforschung (Inra) veröffentlicht wurde.

Nach dem Herunterladen der App können Sie melden, dass Sie von einem Häkchen gebissen wurden.

Sie müssen dann den toten Käfer in einen Umschlag stecken und ihn von La Poste senden.

Warum so viel Ärger machen? Denn dank dieser einfachen Geste nehmen Sie am Citique-Projekt teil, mit dem Wissenschaftler Zecken in Frankreich lokalisieren und herausfinden können, ob sie Träger der Lyme-Borreliose sind.

Die besten natürlichen Repellentien

Das Rezept für natürliches Zeckenschutzmittel.

Jetzt wissen Sie alles darüber, wie abheben ein Häkchen...

Ideal ist aber auch zu wissen wie entfernen Zecken und vermeiden Sie ihre gefährlichen Bisse!

Hier sind die 2 besten 100% natürlichen Heilmittel, um Zecken fernzuhalten:

- Teebaumabwehrmittelist das Rezept hier.

- Rosat Geranium Repellentist das Rezept hier.

Du bist dran...

Haben Sie diese sichere Methode zum Entfernen einer Zecke ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es effektiv war. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Zecken: Der sicherste Weg, Zecken loszuwerden.

3 wichtige Tipps, um nicht von einer Zecke gebissen zu werden.

kürzliche Posts