8 natürliche Tipps zum Reinigen und Glänzen von Silberschmuck.

Ist Ihr Silberschmuck schwarz und langweilig geworden?

Es ist normal, dass das Geld im Laufe der Zeit oxidiert!

Sie müssen Silver Care nicht kaufen, um sie zu waschen, da es sehr aggressiv ist und außerdem stinkt!

Glücklicherweise gibt es natürliche und wirksame Tipps, um Ihren massiven Silberschmuck zu reinigen und zum Leuchten zu bringen.

Hier ist 8 Tipps zum Reinigen von Silberschmuck ohne Chemikalien. Aussehen :

Schöner Schmuck aus Sterlingsilber, der auf einem Holztisch glänzt

Bewaffnen Sie sich mit einer alten Zahnbürste und einem Gämsenleder. Sie werden Ihre besten Verbündeten für alle folgenden Tipps sein.

1. Backpulver

Streuen Sie Backpulver auf eine alte Zahnbürste und bürsten Sie dann vorsichtig den Silberschmuck. Mit einem Gämsenleder abspülen und trocknen. Die Zahnbürste ist ideal zum Entfernen von Schmutz an kleinen unzugänglichen Stellen.

2. Zitrone

Drücken Sie eine Zitrone aus und tauchen Sie Ihre Zahnbürste hinein. Dann das Juwel vorsichtig bürsten, abspülen und mit einem weichen Tuch trocknen. Schauen Sie sich den Trick hier an.

3. Weißer Essig

Füllen Sie ein Glas mit weißem Essig und legen Sie den Schmuck hinein. 2 Stunden einwirken lassen, dann abspülen und mit dem Gämsenleder trocknen.

4. Bier

Füllen Sie eine Schüssel mit Bier und legen Sie den Silberschmuck hinein. Über Nacht einweichen lassen. Am nächsten Tag mit sauberem Wasser abspülen und trocken tupfen.

5. Zahnpasta

Geben Sie etwas Zahnpasta auf Ihre alte Zahnbürste und reiben Sie damit Pandora-Silberschmuck ein. Dann abspülen und mit einem trockenen Tuch oder Gämsenleder trocknen. Schauen Sie sich den Trick hier an.

6. Asche

Bürsten Sie Ihren Schmuck einfach mit trockener Asche, spülen Sie ihn ab und trocknen Sie ihn mit Gämsenleder.

7. Semmelbrösel

Hier ist ein alter Trick einer Großmutter, die am Feuer Gottes arbeitet! Durch Reiben des Schmucks mit Semmelbröseln wird der Schmutz in den Lücken entfernt und in kürzester Zeit zum Leuchten gebracht.

8. Bicarbonat + Aluminium

Diese Mischung ist sehr effektiv bei der Reinigung von oxidiertem Besteck. Warum also nicht für Silberschmuck verwenden? Verwenden Sie Aluminiumfolie, um den Boden einer Schüssel mit der glänzenden Seite gegen den Boden zu legen. Fügen Sie 1 Esslöffel Backpulver hinzu und legen Sie den Schmuck darauf. Gießen Sie sehr heißes Wasser ein und lassen Sie es 10 Minuten einwirken, wobei Sie sich von den entstehenden Dämpfen fernhalten. Dann mit sauberem Wasser abspülen. Du wirst sehen, es ist Magie! Verwenden Sie diesen Trick nicht für Schmuck mit Edelsteinen. Schauen Sie sich den Trick hier an.

Ergebnis

Silberschmuck vor der Reinigung geschwärzt und nach der Reinigung glänzend

Los geht's, jetzt weißt du, wie du deinen Silberschmuck reinigst und glänzst :-)

Einfach, schnell und effizient, nicht wahr?

Sie können den Unterschied auf den Vorher- und Nachher-Fotos deutlich erkennen.

Die legalen Juwelen haben ihre ursprüngliche Farbe wiedererlangt und sind viel schöner!

Diese Tipps gelten für alle Silberschmuckstücke: Ring, Halskette, Anhänger, Armband usw.

Du bist dran...

Haben Sie die Tipps dieser Oma zum Reinigen von Silberschmuck ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Wie man Silberschmuck reinigt? Mein Wirtschaftsrat.

Wie ich meinen dunkler werdenden Modeschmuck bekomme.

kürzliche Posts