Zuchtlachs ist eines der giftigsten Lebensmittel der Welt. Hier ist, warum Sie aufhören sollten, es zu essen.

Das Essen von Fisch wurde immer als gut für Ihre Gesundheit angesehen.

Aber wenn es um Zuchtlachs geht, warnen uns Wissenschaftler, dass es nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte.

Während der Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Fillet Oh Fish" über die intensive Fischzucht in Norwegen entdeckte Regisseur Nicolas Daniels schreckliche Dinge ...

Insbesondere die Lachsfarmen basierten auf a 15 Meter Abfallberg groß, bestehend aus Bakterien, Antibiotika und Pestizidrückständen ... Genau das!

Der Unterschied zwischen Zucht- und Wildlachs

Laut Dr. Joseph Mercola leiden Fischfarmen heute unter ernsthaften Problemen, insbesondere aufgrund der Verschmutzung des Meeres, die genetische Mutationen in den Fischen verursacht.

Es wurde somit gezeigt, dass Zuchtlachse sind 5 mal giftiger als jedes andere getestete Lebensmittel.

Der norwegische Umweltaktivist Kurt Oddekalv geht sogar so weit zu sagen, dass es sich um Zuchtlachs handelt eines der giftigsten Lebensmittel der Welt.

Warum Zuchtlachs giftig ist

Er fügt hinzu, dass die Lachszucht einfach "eine Katastrophe für die Umwelt und für unsere Gesundheit" ist.

"Ich empfehle schwangeren Frauen und Kindern dringend, wegen der darin enthaltenen giftigen Produkte keinen Zuchtlachs zu essen", sagt Dr. Anne-Lise Birch Monsen, Biologin an der Universität Bergen in Norwegen.

Sie fügt hinzu, dass die in Zuchtlachsen enthaltenen giftigen Produkte verheerende Auswirkungen auf die Gehirnentwicklung haben und für Funktionsstörungen des Immunsystems verantwortlich sind.

Und das ist nicht alles ! Der Verzehr von Zuchtlachs mehr als einmal im Monat erhöht das Krebsrisiko aufgrund der giftigen Produkte und des darin enthaltenen Dioxingehalts.

Sie werden heute und mehr denn je verstehen, dass es wichtig ist, nicht nur zu wählen, was Sie essen möchten, sondern auch zu wissen, woher es kommt und was es enthält.

Unsere gemeinsame Gesundheit hängt davon ab.

Wie erkennt man Zuchtlachs?

Wie man einen Zuchtlachs erkennt

Angesichts der Toxizität von Zuchtlachs ist es wichtig, sich beim Kauf von Lachs nicht zu irren oder sich täuschen zu lassen.

Wenn Sie Qualitätslachs essen möchten, ist es besser, auf Wildlachs zu setzen.

Die obige Anleitung soll Ihnen helfen, Zuchtlachs von Wildlachs zu unterscheiden.

Du bist dran...

Und du, isst du normalerweise Zuchtlachs? Wenn ja, denken Sie jetzt darüber nach, Ihre Essgewohnheiten zu ändern? Wir erwarten Ihre Antworten in Kommentaren!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Magst du Sushi? Der kleine Trick, der Sie dazu bringen sollte, Ihre Meinung zu ändern!

Der Kalender, um günstigere Fische und Meeresfrüchte nach Jahreszeit zu bezahlen.

k├╝rzliche Posts