Erhalten Sie einen teilweisen oder vollständigen Erlass Ihrer Steuern gemäß Artikel L.247 des LPF.

Nur sehr wenige Steuerzahler kennen dieses Recht.

Mit Artikel L.247 des Book of Tax Procedure (LPF) können Sie kostenlos von Steuerrabatten profitieren.

Es ist nicht automatisch, Sie müssen es anfordern. Aber es ist einen Versuch wert, weil es funktioniert.

1. Profitieren Sie von einer Steuervergünstigung

Steuergeschenk in einer roten Weihnachtsbox

Von einer Steuervergünstigung zu profitieren, ist ein Recht, und es ist Artikel L.247, der dies festlegt.

Wenn dieser Artikel Ihnen nichts sagt, werden wir versuchen, dies gemeinsam herauszufinden, damit Sie zu den Begünstigten gehören.

In diesem Artikel wird hauptsächlich festgelegt, dass es möglich ist, von der Steuerverwaltung Folgendes zu erhalten: Gesamt- oder Teilrabatte (auch als kostenloser Rückgriff bezeichnet) auf Ihre direkten Steuern kostenlos unter 2 Bedingungen: Stellen Sie die Anfrage und zeigen Sie die Notwendigkeit.

2. Stellen Sie die Anfrage

Und das ist alles Interesse Unser Trick ist, dass Sie müssen Sei dir nur dieser Möglichkeit bewusst um es zu nutzen und die Anfrage zu stellen.

Und wie Sie uns lesen, wissen Sie es jetzt!

3. Zeigen Sie erfolgreich die Notwendigkeit

Es ist klar, dass es Ihnen gelingen muss, zu zeigen, dass Sie dabei sind Unfähigkeit um Ihre Steuern zu zahlen (auch vorübergehend).

Natürlich müssen Sie die richtigen Belege sammeln.

Mit ein wenig Geduld ist es jedoch möglich, auf zertifizierte Weise nachzuweisen, dass aus Verlegenheit oder Bedürftigkeit (mit anderen Worten wegen eines großen Abflusses) Die Zahlung Ihrer Steuern würde Sie nur in eine noch schwierigere Situation bringen.

4. In welchen Fällen?

In einigen Fällen ist es möglich, weniger Steuern zu zahlen

Es muss ein Ereignis sein, das Sie durchlaufen, das in Ihrem Budget nicht vorgesehen war und das es Ihnen unmöglich macht, Ihre Steuern zu zahlen.

Wir können die verschiedenen Fälle in 3 Hauptkategorien einteilen:

1. Eine Ausnahmesituation

Dies kann Entlassung, Langzeitarbeitslosigkeit, Tod eines Ehepartners, Scheidung, Behinderung usw. sein.

2. Ein ungewöhnliches Ereignis

Zum Beispiel eine schwere Krankheit, die hohe Kosten verursacht, die Geburt eines Kindes, einen Unfall usw.

3. Ein großes Ungleichgewicht zwischen Ihrer Verschuldung bei den Steuerbehörden und Ihrem Haushaltseinkommen.

Die Ursachen für dieses finanzielle Ungleichgewicht können beispielsweise eine Haushaltsanpassung oder eine Überschuldung sein.

5. Wie bewerbe ich mich?

Schreiben Sie einen Brief, um eine Steuerermäßigung zu motivieren

Wenn Sie glauben, dass Sie sich wie oben beschrieben in einer peinlichen Situation befinden, müssen Sie eine senden Mail an Ihr Steuerzentrum (vorzugsweise mit Empfangsbestätigung).

Und ja, leider gibt es kein spezielles Formular zum Ausfüllen, es wäre zu einfach!

Versuchen Sie in der Mail klar zu machen, warum Sie eine teilweise oder vollständige Steuerrückerstattung beantragen.

Und vergessen Sie vor allem nicht, mitzumachen alle Dokumente der Verwaltung zur Verfügung stehen, um Ihre finanziellen Schwierigkeiten vollständig zu verstehen. Dies ist sicherlich das Wichtigste.

Wenn Sie Hilfe beim Schreiben des Briefes benötigen, können Sie sich auf dieser Website selbst helfen. Aus den bereitgestellten Informationen erstellt er einen Standardbrief.

Da wir nicht mit Steuern arbeiten, ist es für uns schwierig zu definieren, wie die genauen Annahmebedingungen lauten und ob Ihre Datei validiert wird oder nicht.

Aber hier sind die definierenden Kriterien, die wir kennen:

- dein Erbe

- die Ressourcen Ihres Haushalts

- nicht reduzierbare Ausgaben: Miete, Strom, Gas, Transport, Lebensmittel, Gesundheit usw.

- den Gesamtbetrag und die Ursachen Ihrer Schulden

- und natürlich die Gründe, warum Sie mehr ausgeben als Sie verdienen

Auf alle Fälle, versuche so überzeugend wie möglich zu sein aus der Schatzkammer.

6. Für welche Steuern?

alter Fernseher auf einem Holztisch

Die Rabatte werden nicht ausschließlich auf die Einkommensteuer gewährt. Sie können auch eine Ermäßigung Ihrer audiovisuellen Lizenz, aber auch der Grundsteuer und der Wohnungssteuer beantragen.

Das ist nicht alles. Wie in Artikel L.247 des LPF angegeben, gilt dies auch für Strafen für verspätete Zahlungen.

7. Wie viele Anfragen sind autorisiert?

Auch hier eine gute Nachricht, da für jede eingegangene Steuererklärung eine Steuerbefreiung beantragt werden kann. Deshalb das macht mehrere Anfragen pro Jahr.

Besser noch, es ist möglich, eine Steuerermäßigung für die beiden Vorjahre zu beantragen. Auch wenn Sie Ihre Steuern bereits bezahlt haben. Interessant als Info, nicht wahr?

8. Wie lange dauert eine Antwort?

Im Durchschnitt setzt die Steuerverwaltung 2 Monate, um zu antworten. Es kann sogar 4 Monate dauern, wenn Ihre Datei viele zu studierende Dokumente enthält.

Wenn Sie nach 4 Monaten keine Antwort haben, war Ihre Anfrage nicht erfolgreich. Ihr Steuerzentrum ist nicht verpflichtet, Ihnen zu antworten.

Denken Sie, dass die Verwaltung falsch war? Sie können jederzeit versuchen, Kontakt mit einem Verteidiger der Rechte oder dem Verwaltungsgericht aufzunehmen. In beiden Fällen viel Glück, denn Sie haben die Herberge nicht verlassen!

9. Funktioniert es wirklich?

Sprechblase ja

Laut Statistiken des Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen mehr alseinSteuerzahler in 2 Wer eine Erstattung seines Honorars beantragt, erhält es.

Um Ihnen eine genauere Vorstellung zu geben, wurden 2008 fast eine Million Anfragen und 65% der Steuerzahler erhielt eine positive Bewertung. Die durchschnittliche Befreiungssumme beträgt rund 1.000 €.

Befinden Sie sich in einer komplizierten finanziellen Situation? Probieren Sie es aus, um herauszufinden, ob Sie für dieses Recht berechtigt sind. Und wenn Sie jemanden kennen, der möglicherweise davon profitieren könnte, teilen Sie diesen Artikel bitte mit ihm.

Und wenn Sie die Anfrage bereits gestellt haben, teilen Sie uns in den Kommentaren mit, ob sie für Sie funktioniert hat. Auf jeden Fall viel Glück.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

4 Tipps für weniger Steuern.

Zahlen Sie weniger Einkommenssteuer: Die 6 Tipps, die Sie kennen sollten.

kürzliche Posts