Weißer Essig: Das Wunderprodukt, um Vinyl- und Linolböden zum Leuchten zu bringen.

Vinyl- oder Linolböden sind sehr praktisch, da sie leicht gewaschen werden können.

Aber auf lange Sicht werden sie nicht nur schmutzig, sondern trüben auch und verlieren ihren Glanz.

Es gibt Produkte auf dem Markt, um sie zu entfernen, aber sie sind teuer und alles andere als natürlich.

Glücklicherweise gibt es ein Wunderprodukt, mit dem Vinyl-, Linoleum- oder PVC-Bezüge natürlich leuchten.

Der Trick besteht darin, eine Mischung aus zu verwenden weißer Essig, Leinöl und heißes Wasser. Schau, es ist sehr einfach:

wie man Lino-Vinylböden mit weißem Essig leicht zum Leuchten bringt

Was du brauchst

- 1 Eimer

- Heißes Wasser

- Leinsamenöl

- Weißweinessig

- 1 Mopp

Wie macht man

1. Füllen Sie den Eimer mit heißem Wasser

2. Fügen Sie eine Tasse weißen Essig hinzu.

3. Gießen Sie eine Kappe Leinöl hinein.

4. Gut mischen.

5.Tauchen Sie den Mopp in die Mischung.

6. Verteilen Sie es auf Ihrem Vinyl- oder Linolboden.

Ergebnis

Und los geht's! Ihr Vinylboden hat jetzt wie am ersten Tag wieder seinen Glanz erlangt :-)

Einfach, schnell und effizient, nicht wahr?

So ist es immer noch sauberer!

Sie müssen nicht einmal teure Chemikalien kaufen!

Diese Reinigungsspitze eignet sich genauso gut für Vinyl-, Linoleum- und PVC-Abstellgleise.

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Oma ausprobiert, um Vinylböden zum Leuchten zu bringen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Hier erfahren Sie, wie Sie Leinenböden leicht abreiben und glänzen.

So reinigen Sie jeden Bodentyp wie einen PRO.

k├╝rzliche Posts