Wie man mit nur 49,01 Euro pro Woche weiterlebt.

Kürzlich ist meine Frau gegangen, um ihre Familie für einige Tage zu besuchen.

Ich nutzte die Gelegenheit, um mich einer kleinen Herausforderung zu stellen: Verbringen Sie eine Woche damit, so wenig Geld wie möglich auszugeben, und sehen Sie, welche Lektionen ich daraus ziehen könnte.

Das Ergebnis hat mich beeindruckt: Ich habe in einer ganzen Woche nur 49,01 € ausgegeben.

Aber was noch wichtiger ist, ich habe viel aus dieser Erfahrung gelernt.

Das Prinzip der sparsamen Woche

Wie kann man in einer Woche so wenig wie möglich ausgeben?

Ziel war es, möglichst wenig Geld auszugeben. Dies beinhaltete 2 Arten von Ausgaben:

1. Die Ausgaben, die ich für all die Dinge bezahlen musste (wie Restaurants).

2. Ausgaben, die ich bereits gemacht hatte (zum Beispiel Milch, die ich bereits gekauft hatte).

Ich habe die Höhe meiner Miete in diesem Experiment nicht berücksichtigt. Warum ? Denn die einzige Möglichkeit, meine Miete zu sparen, war der Umzug.

Andererseits habe ich es geschafft, meinen Stromverbrauch zu senken, wie ich weiter unten erläutere.

Das Ziel war es, eine Woche lang alles auf ein Minimum zu beschränken und zu sehen, wie ich es machen würde.

Ich gebe zu, dass ich am Anfang nicht wirklich wusste, was ich aus dieser Erfahrung gewinnen könnte. Aber es war etwas, was ich schon lange tun wollte, um ein besseres Verständnis des Lebens zu erlangen, das auf Einfachheit und Nüchternheit basiert.

Ich nutze diese Gelegenheit, um Sie zu Pierre Rabhis Buch zu diesem Thema zu beraten.

Tägliche Nüchternheit

Was sind die Geheimnisse, um die Kosten auf ein Minimum zu beschränken?

Während dieser Woche der Nüchternheit habe ich wirklich alles, was ich konnte, auf ein Minimum reduziert. Und eine der großen Überraschungen dieses Lebensstils ist, dass ich mich viel besser fühlte, mit mehr Energie als normal.

Warum ? Wahrscheinlich, weil ich weniger gegessen und mehr Zeit draußen verbracht habe.

Essen

Während der ganzen Woche aß ich Nudeln und frisches Gemüse, das meine Frau vorher zubereitet hatte.

Ich nutzte auch die Gelegenheit, um die Reste, die wir in den Gefrierschrank gestellt hatten, zu beseitigen.

So konnte ich hausgemachte Knödel essen, die meine Frau gemacht hatte.

Preis: 28,52 € (laut meiner Frau)

Am Ende des 4. Tages brach ich ein bisschen, weil ich wirklich ein Eis wollte. Also kaufte ich mir ein großes Glas Private-Label-Eis für 4,99 €.

Preis: 0,49 € (für 2 Messlöffel)

Elektrizität

Ich habe alles getan, um meinen Stromverbrauch im Haus so gering wie möglich zu halten.

Dazu habe ich alle Elektrogeräte im Haus ausgesteckt. Im Durchschnitt beläuft sich unsere Stromrechnung auf 100 € pro Monat.

Da ich die Mikrowelle nur während meiner sparsamen Woche benutzt habe, ist meine Schätzung:

Preis: 20 €

Wasser

Weniger zu essen war nicht schwierig. Ich konnte jedoch nicht weniger Wasser trinken.

Meine Lösung bestand darin, ein paar Flaschen Wasser am Wasserkühler meines Fitnessstudios zu füllen.

Das war mehr als genug für die Woche - und kostenlos.

Preis: 0 €

Unterhaltung

Ich habe in meiner sparsamen Woche viel Sport gemacht. Abends machte ich lange Spaziergänge.

Es ist wirklich erstaunlich, welche einfachen, nützlichen Dinge Sie vergessen, wenn Sie die ganze Zeit in Eile sind.

Außerdem war ich jedes Mal, wenn ich von meinen Outdoor-Aktivitäten nach Hause kam, völlig gestärkt.

Es hat mir sehr gut getan! Dies ist definitiv etwas, was ich weiterhin tun werde.

Ich nutzte auch die Gelegenheit, um das Lesen fortzusetzen, da Fernseher und Computer nicht angeschlossen waren.

Die Vorteile des Lesens werden erkannt: Klicken Sie hier, um sie zu entdecken.

Preis: 0 €

Was ich gelernt habe

Welche Lektionen kann ich aus meiner sparsamen Woche lernen?

Es gibt viele Dinge, die wir erst integrieren, wenn wir sie selbst ausprobiert haben.

Egal wie viel Sie über gute Ideen hören oder lesen, Sie assimilieren sie nicht vollständig, bevor Sie sie gelebt haben.

Während meiner sparsamen Woche hatte ich wirklich einen anderen Lebensstil und obwohl es eine kurze Erfahrung war, habe ich einige interessante Dinge gelernt:

Sie verbrauchen mehr als Sie wirklich brauchen

Diese Erfahrung bestätigte meine Überzeugung, dass die meisten Menschen, die glauben, nicht weniger ausgeben zu können, sich definitiv nicht genug anstrengen.

Wenn mich das nächste Mal jemand fragt, wie ich weniger ausgeben soll, und mir sagt, dass er nicht kürzen kann, weiß ich zumindest, was ich sagen soll ...

Es ist einfacher als du denkst

Jetzt weiß ich, dass es möglich ist, ohne all die kleinen "Extras" im Leben genauso glücklich zu leben.

Dies gibt mir mehr Kontrolle über meine Impulse, Dinge zu kaufen, die ich nicht unbedingt brauche, und ohne Grund zu verwöhnen.

Es ist wichtig, das zu wissen, weil es mich jeden Tag stärker macht. Und es stärkt auch meinen Wunsch, ein sparsamer Mensch zu sein.

Du kannst es schaffen !

Ein Gedanke ist mir besonders aufgefallen: Es ist möglich, so wenig wie möglich zu leben!

Ich kann extrem sparsam leben - ohne meinen Komfort oder mein Glück zu beeinträchtigen.

Wenn Sie darüber nachdenken, ist es eine sehr mächtige Vorstellung, denn jetzt habe ich keine Angst mehr, im "Überlebensmodus" zu leben.

Ich habe jetzt einen Bezugspunkt, der meine wirklichen Bedürfnisse definiert.

Es gibt mir auch mehr Mut, meiner Leidenschaft zu folgen, ohne mir zu viele Sorgen um mein Einkommen zu machen.

Warum ? Weil ich weiß, dass ich, selbst wenn ich in Zukunft weniger Geld als erwartet habe, meinen Lebensstil leicht reduzieren kann, während ich glücklich bin.

Das letzte Wort

Offensichtlich fand diese Erfahrung in nur einer kurzen Woche statt.

Ich könnte eine andere Meinung haben, wenn ich sie über einen längeren Zeitraum hinweg vertreten hätte.

Ich denke jedoch, dass diese Erfahrung ein echter Erfolg war, weil sie mir neue Perspektiven auf das Leben gab.

Wenn auch Sie eine Meinung dazu haben, teilen Sie uns diese bitte in den Kommentaren mit. Ich freue mich darauf, von dir zu hören !

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

23 großartige Aktivitäten für Paare, ohne die Bank zu sprengen.

5 einfache Tipps zur Verbesserung Ihrer Gesundheit mit einem knappen Budget.

kürzliche Posts