So machen Sie sich einfach und schnell.

Machen Sie schon Ihre eigenen hausgemachten Pizzen?

Sind Sie es gewohnt, Ihr eigenes Brot und sogar Brioches zu backen?

Gut gemacht ! Je mehr Dinge du selbst machst, und je mehr Einsparungen wir machen!

Was wäre, wenn Sie noch weiter gehen würden? Du bist selbst Sauerteig ?

Keine Sorge ! Es ist super einfach und schnell zu erledigen.

Alles was es braucht sind ein paar natürliche Zutaten und ein wenig Geduld.

Und du wirst etwas damit zu tun haben schöne Pasta für Ihre hausgemachten Pizzen und Brot. Aussehen :

das einfache hausgemachte Sauerteigrezept zum Selbermachen

Zutaten

- 2 Tassen Mehl

- 1 ½ Tassen lauwarmes Wasser

- 1 Glas- oder Steingutbehälter

- 1 Holzlöffel

- 1 Geschirrtuch

Wie macht man

1. Gießen Sie das Mehl in den Behälter.

2. Fügen Sie das lauwarme Wasser hinzu.

3. Mit einem Holzlöffel mischen, bis der Teig dick genug ist.

4. Decken Sie den Behälter mit einem Geschirrtuch ab, damit Luft durchströmen kann.

5. Vier Tage bei einer Temperatur von 20 bis 25 ° C ruhen lassen. Dann erscheinen kleine Blasen.

6. Nach vier Tagen eine Tasse Mehl hinzufügen.

7. Dann eine halbe Tasse Wasser, um die Konsistenz des Brotteigs zu erhalten.

8. Mischen.

9. Lassen Sie es für einen warmen Tag wieder sitzen.

Ergebnis

Behälter mit Gärung von Mehl und Wasser

Und da hast du es, du hast deinen hausgemachten Sauerteig gemacht :-)

Es ist jetzt bereit, um Ihr Brot oder Ihre Pizza zu machen.

Einfach, schnell und wirtschaftlich, nicht wahr?

Jetzt müssen Sie nur noch die notwendige Menge nehmen, um Ihr Rezept zu erstellen.

Erhaltung

Um den Rest des Sauerteigs zu konservieren und zu pflegen, geben Sie ihn in ein verschließbares Glas. Und im Kühlschrank aufbewahren.

Um Ihren Sauerteig zu erfrischen, fügen Sie einfach alle 3 oder 4 Tage ein wenig Mehl und Wasser hinzu.

Denken Sie daran: Wenn Sie es für ein Rezept benötigen, Nehmen Sie den Sauerteig am Tag zuvor heraus.

Sie können es auch im Gefrierschrank aufbewahren und vor Gebrauch kühlen.

Wie kann die Fermentation von Sauerteig beschleunigt werden?

Wenn Sie möchten, dass Ihr Sauerteig schneller fermentiert, wählen Sie mindestens ein Mehl vom Typ T65. Sie können sogar Vollkornmehl verwenden.

Eine andere Lösung ist ein Roggenmehl, das die Fermentation beschleunigt.

Es gibt noch einen kleinen Trick, um die Gärung zu beschleunigen: Ein wenig Honig in die anfängliche Zubereitung geben.

Wenn Sie Ihren Sauerteig personalisieren möchten, wählen Sie das Mehl, das Sie mögen, ob glutenfrei oder glutenfrei.

Vorsichtsmaßnahmen

Sauerteig ist das Ergebnis der Fermentation zwischen Wasser und Mehl, die miteinander vermischt sind. Es ist daher ein lebendes Produkt, das sich schnell entwickeln kann.

Wenn ein übler Geruch daraus entsteht, zögern Sie nicht, ihn in den Müll zu werfen, da er sich sicher gewendet hat.

Das Rezept für hausgemachte Sauerteigpizza

hausgemachtes Pizza-Rezept

Haben Sie es geschafft, Ihren eigenen hausgemachten Sauerteig herzustellen? Du bist ein echter Koch!

Jetzt müssen Sie nur noch Ihre 100% hausgemachte Pizza machen.

Mach dir keine Sorgen, du hast den schwierigen Teil getan, nämlich den Sauerteig.

Befolgen Sie dieses einfache Rezept, um Ihre natürliche Sauerteigpizza zuzubereiten. Aussehen :

Zutaten

- 500 g T65-Mehl

- 150 g Sauerteig

- 10 g Salz

- 4 Esslöffel Olivenöl

- 350 ml Wasser

Wie macht man

1. Gießen Sie alle Zutaten in einen Behälter.

2. Kneten Sie sie zusammen, um einen weichen Teig zu erhalten.

3. Legen Sie Ihren Teig in eine Schüssel.

4. Decken Sie es mit einem Geschirrtuch ab.

5. Lassen Sie den Teig mindestens 2 Stunden ruhen.

6. Den Teig erneut kneten.

7. Verbreite es.

8. Dann garnieren Sie es mit den Zutaten Ihrer Wahl.

9. Backen Sie Ihre Pizza 15 Minuten lang bei 220 ° C.

Ergebnis

Los geht's, deine komplett hausgemachte Pizza ist schon fertig :-)

Alles was Sie tun müssen, ist es zu schneiden und zu probieren!

Sie können Ihren Pizzateig auch mit einer Küchenmaschine zubereiten, wie hier beschrieben.

Und wenn Sie nicht wissen, welche Zutaten Sie auf Ihren Pizzateig geben sollen, schauen Sie sich das Margherita-Rezept an.

Bei weniger als 1 € pro Person ist es schwierig, es billiger zu machen.

Du bist dran...

Haben Sie dieses Rezept ausprobiert, um Ihren eigenen Sauerteig herzustellen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es effektiv war. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Das ULTRA EASY hausgemachte Brot Rezept mit nur 4 Zutaten!

Machen Sie sich selbst Brot ohne Brotmaschine. Unser einfaches Rezept.

kürzliche Posts